Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von redvienna » 3. Nov 2017, 10:49

2017 geht es bereits in Deutschland, Norwegen und Österreich mit 20 Standorten los. :)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von smartgrid » 3. Nov 2017, 10:54

Warum benennen die ihr Schnellladenetz nach einem koreanischen Elektroauto? ;)
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von mschk » 3. Nov 2017, 10:56

Redvienna, pssst. Ist an denen vorbei gegangen, die diskutieren noch über Sinn oder Unsinn einer Ladesäule ;-)

Die deutschen machen ernst, super.
Mal gucken wie lange sie brauchen um Tesla ein zu holen. Nutznießer des Spektakels sind wir, die Kunden. Wunderbar :-)
 
Beiträge: 998
Registriert: 30. Jan 2015, 13:02
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Boris » 3. Nov 2017, 11:14

Die Pressemeldung von Ionity vom 03.11.2017 ist inhaltlich deckungsgleich mit der Pressemeldung vom 29.11.2016, siehe Eingangspost. Also 1 Jahr vergangen und leider nichts neues oder konkreteres mitgeteilt. Ausser dem Namen.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4190
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von r.wagner » 3. Nov 2017, 11:27

Bin auf die Tarifmodelle gespannt. Ich hoffe auf vernünftige Preise.
Zuletzt geändert von r.wagner am 3. Nov 2017, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
bG, Richard
_______________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
M3 AWD LR seit 03.2019 - blue
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2088
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT
Land: Oesterreich

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von redvienna » 3. Nov 2017, 11:40

Vermutlich etwas teurer als Tesla. Dafür kann man aber auch schneller laden. (150 kW später dann bis zu 350 kW)

Bin schon sehr gespannt wo in Österreich die ersten Säulen gebaut werden.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Bones » 3. Nov 2017, 19:02

Der Aufbau der ersten zwanzig IONITY-Stationen startet noch in 2017.


Gibt es für die 20 ersten Säulen denn schon

-- Säulen?
-- Abnahmen für die Säulen und die Technik an sich?
-- festgelegte Standorte?
-- Baugenehmigungen?
-- Eröffnungszeiträume?

Also irgendetwas konkretes?
Irgendwas?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4875
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Ralf W » 3. Nov 2017, 19:17

ja :-), etliche der Hardwarehersteller waren auf der EVS 30 vertreten und haben sehr bereitwillig Auskunft gegeben zu den Ladestationen, z.B.
- Porsche Engineering
- Efacec
- ABB
- Tritium
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2102
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von HJF » 4. Nov 2017, 23:06

https://www.nzz.ch/wirtschaft/e-autos-sollen-schnelllade-netzwerk-an-fernstrassen-bekommen-ld.1326166

„Im Jahr 2018 sollen europaweit über 100 Schnellladestationen entstehen, deren Zahl bis 2020 auf 400 wachsen soll.“

Cool - Tesla hat heute 347 Superchargers und die passenden Autos dazu. Wieviele sind es wohl 2020?
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
5 Jahre = 218'096 km, 187 wh/km
10.2 2020.8.2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 821
Registriert: 25. Nov 2014, 17:29
Wohnort: Uitikon
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von redvienna » 4. Nov 2017, 23:19

Do the math :)

Hier meine kleine Statistik

Wenn man 2013 weglässt kommt man im Schnitt auf 84 pro Jahr. (ok 2017 ist noch nicht vorbei)

Also kommt man auf rund 600 Standorte per Ende 2020. :D Wobei ja Tesla expandieren möchte. So gesehen sind auch 700 - 800 denkbar.
Dateianhänge
Supercharger Ausbau Europa 2013-2017-10.png
Supercharger Ausbau Europa 2013-2017-10.png (11.09 KiB) 193-mal betrachtet
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste