Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von einstern » 1. Nov 2017, 20:34

Porsche meint so was von ernst, dass sie jetzt schon einen Spitzenplatz auf GE erobert haben !!!
Herzlichen Glüchwunsch.

Flop Ladesäulen
1.Wista Management GmbH in Berlin
2.Marktplatz in Henstedt-Ulzburg
3.August-Griese Berufskolleg in Löhne
4.Rathaus in Sassenburg
5.NaturEnergie Ladesäule in Bad Dürrheim
6.Kaufland Tankstelle Havelpark in Dallgow-Döberitz
7.Parkhaus Andreaestr./Rosenquartier in Hannover
8.Kultur Gut Hasselburg in Altenkrempe
9.Porsche Zentrum Berlin-Adlershof in Berlin
10.SM!GHT Laterne in Haldensleben

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... utschland/
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5351
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Naheris » 1. Nov 2017, 20:39

Ja, super Information. Total relevant. Porsche hat die Ladesäule dort nicht selber eingestellt und sie nicht als öffentlich beworben. Das steht auch so im Eintrag. Das sich Menschen jetzt darüber aufregen, dass sie nicht öffentlich ist scheint ein wenig überzogen. Das ist in etwa so intelligent, wie bei allen SuC nur einen halben Stern zu vergeben, weil eine Zoe dort nicht laden kann. Total lächerlich.

Schon schade, dass Du scheinbar die Kommentare nicht einmal gelesen hast. ;)
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Boris » 1. Nov 2017, 22:01

Aber welchem Zweck sollen die Porsche-Ladesäulen dann dienen wenn dort noch nicht einmal Porsche-Fahrer ausserhalb der Geschäftszeiten laden können (wegen der Poller) ?

In Hamburg ist es übrigens genau so. Im PZ Hamburg-Nordwest sind auch Poller vor der PZ-Einfahrt ausserhalb der Geschäftszeiten. Sinnvollerweise sind diese Ladestationen nicht bei GE eingetragen, denn sie sind für niemanden sinnvoll nutzbar.

Als meine Frau ihren 911er dort von der Jahresdurchsicht abgeholt hat, wollte ich da interessierterweise mal laden. Die ersten 5 Mitarbeiter kannten den Code nicht, dann endlich. Der Code lautet(e) lustigerweise 0911, so erinnere ich das jedenfalls. Hätte man ja beinahe erraten können. Aber laden ist dort sowieso nicht sinnvoll: 16A 1ph = 3,7 kW. Also quasi Schuko. Da wäre ich mit dem UMC schneller an einer Schuko gewesen.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4189
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von CarstenM » 3. Nov 2017, 00:22

Morgen um 8.05 Uhr soll es auf electrive.net konkrete Details zu den Ladern der Automobilindustrie geben.
Hoffentlich nicht bloß heiße Luft. Man darf gespannt sein.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2491
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Abgemeldet 06-2018 » 3. Nov 2017, 01:13

Ach wie oft haben wir gehofft und die Totalversager in der deutschen Industrie haben wieder nicht geliefert, so wie zuletzt beim Ampera-E. Nichtmal BMW hatte etwas in der Hinterhand um auf den Start der Model-3-Produktion zu reagieren. Ich wüsste keinen Grund warum die Ladenetz-Initiative nicht genauso gegen die Wand gefahren werden wird, wie der Rest der ganzen Versprechen die eigenen Fahrzeuge endlich effizient zu machen.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Peter_67 » 3. Nov 2017, 04:23

Boris hat geschrieben:...

Als meine Frau ihren 911er dort von der Jahresdurchsicht abgeholt hat, wollte ich da interessierterweise mal laden. Die ersten 5 Mitarbeiter kannten den Code nicht, dann endlich. Der Code lautet(e) lustigerweise 0911, so erinnere ich das jedenfalls. ....


Uargh: http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfis ... 97352.html :mrgreen:
Sorry für OT.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Ralf W » 3. Nov 2017, 09:34

Der Name des Konsortiums ist IONITY.

Die ersten Ladestationen sind im Bau (und ich hoffe die die daran mitarbeiten dürfen sich bald mal outen). Eine Reihe Ladestationen sind in Arbeit, auch in Zusammenarbeit mit Tank + Rast.

Aus meiner persönlichen Sicht läuft der run auf die besten Ladestandorten in Europa, der Kuchen wird im Moment verteilt. Neben IONITY sind auch Anbieter aus NL, CH unterwegs und belegen Standorte.

http://www.ionity.eu/!

https://www.electrive.net/2017/11/03/hp ... st-ionity/
Zuletzt geändert von Ralf W am 3. Nov 2017, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von einstern » 3. Nov 2017, 10:23

Naheris hat geschrieben:Ja, super Information. Total relevant. Porsche hat die Ladesäule dort nicht selber eingestellt und sie nicht als öffentlich beworben. Das steht auch so im Eintrag. Das sich Menschen jetzt darüber aufregen, dass sie nicht öffentlich ist scheint ein wenig überzogen. Das ist in etwa so intelligent, wie bei allen SuC nur einen halben Stern zu vergeben, weil eine Zoe dort nicht laden kann. Total lächerlich.

Schon schade, dass Du scheinbar die Kommentare nicht einmal gelesen hast. ;)

Schade, dass Porsche dies so bewirbt ! ;)
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5351
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Naheris » 3. Nov 2017, 10:29

Und wo genau bewirbt Porsche die Berliner Säulen als öffentlich? Die Säulen vor den Porsche-Zentren sind kein Teil von Ionity.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Peter_67 » 3. Nov 2017, 10:44

Naheris hat geschrieben:Und wo genau bewirbt Porsche die Berliner Säulen als öffentlich? Die Säulen vor den Porsche-Zentren sind kein Teil von Ionity.


Hier findet sich etwas dazu:
https://www.electrive.net/2017/07/14/we ... in-berlin/
"...Deshalb geht Porsche schon zwei Jahre vor der Markteinführung in Vorleistung – und eröffnet heute eine nagelneue Niederlassung in Berlin-Adlershof – inklusive des ersten öffentlichen Schnellladeparks mit der von Porsche Engineering entwickelten 800-Volt-Technologie...
In Berlin-Adlershof, dem dritten Porsche-Zentrum in Berlin, steht damit wohl die leistungsstärkste Ladeinfrastruktur der Republik. In den öffentlichen Betrieb geht die Anlage allerdings erst im Herbst. Die Nutzung wird während der Öffnungszeiten möglich sein und ist vorerst kostenlos, bis auch das Backend fertig ist
..."
Dieser Artikel ist zwar redaktionell, aber vermutlich auf Basis einer Pressemitteilung von Porsche entstanden.

Hier gibt´s noch einen Hinweis von der Porsche-Webseite, aber ohne Hinweis auf "öffentlich":
https://presse.porsche.de/prod/presse_p ... level1id=3
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste