Seite 5 von 6

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2012, 09:32
von Mischa
PVMike hat eine ganz kleine Baugröße für den Flotten Dreier hinbekommen.

TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2012, 11:45
von VIN872
Hallo,
hat schon jemand (hoffentlich positive) Erfahrungen mit dem Adapter und RWE Säulen in der Schweiz gemacht?
Möchte zum Genfer See aus Richtung Basel...
Herzlichen Dank
Markus

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2012, 18:38
von Talkredius

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 1. Aug 2012, 20:49
von Mitrovic
VIN872 hat geschrieben:Hallo,
hat schon jemand (hoffentlich positive) Erfahrungen mit dem Adapter und RWE Säulen in der Schweiz gemacht?
Möchte zum Genfer See aus Richtung Basel...
Herzlichen Dank
Markus



Genau. Habe die in Grange Paccot ( bei Freiburg ) mit dem Mennekes Adapter ausprobiert. Tadellos bei 32 A.
Würde aber eher die im Berner Westside empfehlen. Auch Mennekes 32 A und man kann shoppen, essen, trinken, baden, ins Kino...

Aber Basel - Genf würde auch ohne Aufladen reichen.

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 2. Aug 2012, 14:32
von Mitrovic
Wie im anderen Thread beschrieben habe ich nun auch die an der Autobahn A1 bei Estavayer ausprobiert! Tolle 32 A.

Nur gibt sie meinen Mennekes nicht mehr her....

TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 3. Aug 2012, 09:46
von VIN872
Vielen Dank und Sorry - hatte den dedicated "RWE Säulen" thread nicht gesehen....
Die Sache mit dem Magneten um den Mennekes freizubekommen habe ich auch noch nicht ganz verstanden. Wo ist dieser anzulegen bzw. gibt es eine Beschreibung?
Vielen Dank
Markus

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 3. Aug 2012, 11:23
von JeanSho
hallo Markus,

Herr Bettermann beschrieb mir das so: Der Magnet schaltet die Ladung ab und hebt die Verriegelung des Steckers durch die Säule auf. Einfach über die obere Trennfuge der beiden Gehäusehalbschalen streichen.

VG

TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 3. Aug 2012, 13:27
von VIN872
Super danke - besser ich probiere das mal in Heimatnähe aus...
Vielen Dank
Markus

TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 3. Aug 2012, 16:24
von Mischa
der Magnetschalter im Stecker wird das pilotsignal schalten.

Re: TYP 2 Stecker (Walther / Mennekes)

BeitragVerfasst: 3. Aug 2012, 16:44
von Mike
Hier aus dem Schwester Beitrag ...

pvmike hat geschrieben:Bei der Bettermann Lösung befindet sich im Typ 2 Stecker ein Reed Öffner, dieser wird mittels des kleinen Magneten betätigt und sorgt dann für die Freigabe des Steckers durch die Säule. Sind gute Ohren vorhanden hört man ein leises klicken wenn sich der Magnet dem Kontakt nähert. Der Kontakt ist im normal Zustand geschlossen d.h. der Aktuator der Säule verriegelt den Stecker, zum Freigeben also öffnen des Kontaktes braucht es den Magneten.


Ein Schaltplan und Erläuterungen sind hier http://elweb.info/dokuwiki/doku.php?id=typ2-stecker zu finden.

Ich habe den Öffner bei mir als IP67 Microtaster auf der Unterseite des Typ 2 Stecker angebracht, Ich wollte keine zusätzlichen Kleinteile zum verbummeln mitführen.