Laden in Monaco

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Laden in Monaco

von MichiRedv » 22. Aug 2016, 20:45

Wir konnten gestern in Monaco einen der beiden Triplecharger testen (Anfangs der Rue Grimaldi). Es fehlt leider das Typ Kabel, somit kam der CHAdeMO Adapter zum Einsatz.
Als wir ankamen, stand ein Einheimischer ca 1 Meter in den 2. Platz rein. Ich konnte gerade noch so einparken, aber das Kabel war zu kurz. Somit hab ich gegen die Fahrtrichtung geparkt. Das zweite Einparken war easy, denn die Pfosten vor und nach den Plätzen kann man rausziehen. Evtl. hilft das mal einem von euch ;)
Der Einheimische stand dort nach unserer Ankunft schon über 2 Stunden, denn die orange Lampe blinkte. Diese beginnt nach 2 Stunden zu blinken, um die maximale Haltedauer anzuzeigen. Wir luden knapp 50 min und der zweite Wagen stand immer noch dort.
image.jpeg
image.jpeg (151.94 KiB) 448-mal betrachtet

An sich ne coole Location zum Laden 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 830
Registriert: 13. Okt 2015, 18:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Laden in Monaco

von Base » 8. Okt 2018, 19:51

Wir waren heute in Monaco, der Lader an der Rue Grimaldi war mit einem i3 belegt. Die orange Leucht blinkte ebenfalls. Die neuen Lader um die Ecke in der Rue Louis Notari waren noch nicht in Betrieb. Nach ein paar extra Runden sind wir dann zum Triplecharger in der Avenue de l'Hermitage gefahren. Dieser ist direkt neben dem Taxistand bei ZARA und war frei. So konnten wir dort 2 Stunden entspannt laden. Hab leider vergessen ein Bild zu machen. Der Lader war allerdings nur bei „abetterrouteplaner“ zu finden.

Komischerweise hatte ich in Monaco ein Problem mit meinem Navi. Eine Streckenplanung von Nizza aus war auch nur bis zu Grenze möglich. In Monaco konnte mein Navi keine Route planen. Hab dann mit „abetterrouteplaner“ gearbeitet, ging auch, allerdings nicht so komfortabel. LTE hat also funktioniert.

Kennt jemand die Ursache für dieses Problem?
 
Beiträge: 5
Registriert: 24. Jan 2018, 08:30

Re: Laden in Monaco

von marlan99 » 8. Okt 2018, 21:46

Ich war m August in Monaco. Da hat die Navigation problemlos funktioniert.
Damals mit FW 2018.26
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.46.2 (seit 02.12.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Laden in Monaco

von AKS » 11. Okt 2018, 09:34

Wir waren auch im Mai dort und haben im Monte Carlo Beach Hotel übernachten und mit voriger Absprache war das laden dort problemlos.

Habe gerade gesehen, das ein Supercharger direkt in Monaco geplant ist :)
Tesla Model X 100 D Schwarz/beige-6 Sitzer(+Mittelkonsole)- 22 Zoll Sommer - 20 Zoll Winter
 
Beiträge: 69
Registriert: 5. Mär 2018, 11:53


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: moellersvn, schueppi und 2 Gäste