Radar fällt bei Schneefall aus

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Der-Kieler » 21. Jan 2020, 08:18

jonn68 hat geschrieben:Also wenn ich das so lese, ist das beim Model 3 im Winter nicht wirklich besser als beim AP1 und da frage ich mich wirklich, wie soll das autonome Fahren in den nächsten 5-10 funktionieren, gerade bei schlechten Bedingungen, bei denen man die Assistenzsysteme benötigt, da funktoniert die Technik noch wie vor 5-10 Jahren.

Ganz einfach: Gar nicht! Als Verkäufer würde ich jetzt sagen: „Das haben wir nie zugesagt, dass autonomes Fahren unter schwierigen Bedingungen funktioniert. ;-)
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1458
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von jekruege » 21. Jan 2020, 08:28

Bei mir hat das Model 3 heute auch einen Fußgänger übersehen. Beim Anfahren an der Ampel hinter einem anderen Auto ist noch schnell ein Fußgänger direkt vor meinem Auto rübergelaufen. Ziemlich enttäuschend das ganze. Teilweise funktioniert es super aber dann auch mal wieder solche Aussetzer ....
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1470
Registriert: 2. Dez 2014, 15:08
Land: Deutschland

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Der-Kieler » 21. Jan 2020, 09:04

jekruege hat geschrieben:Bei mir hat das Model 3 heute auch einen Fußgänger übersehen. Beim Anfahren an der Ampel hinter einem anderen Auto ist noch schnell ein Fußgänger direkt vor meinem Auto rübergelaufen. Ziemlich enttäuschend das ganze. Teilweise funktioniert es super aber dann auch mal wieder solche Aussetzer ....

Querverkehr erkennt er ohnehin noch nicht zuverlässig. Daran arbeitet Tesla
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1458
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von GoElec » 26. Jan 2020, 19:45

SoFa hat geschrieben:Doch; z. B.

DON'T DO IT! Metallobjekte in den Sichtbereich des Radars zu bringen kann fiese Folgen haben.

jekruege hat geschrieben:Bei mir hat das Model 3 heute auch einen Fußgänger übersehen. Beim Anfahren an der Ampel hinter einem anderen Auto ist noch schnell ein Fußgänger direkt vor meinem Auto rübergelaufen. Ziemlich enttäuschend das ganze.

Einerseits enttäuschend andererseits branchenüblich. Bei Querverkehr ist Tesla sogar schon ziemlich weit ggü. anderen. Wir werden noch lange keine autonomen Autos sehen...
 
Beiträge: 401
Registriert: 24. Feb 2019, 17:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von ponline » 26. Jan 2020, 19:51

Muss übrigens nicht heißen, dass der Fußgänger nicht erkannt wurde. Eventuell wird er nur nicht visualisiert. Pylonen zB werden meiner Kenntnis nach mit HW2.5 registriert, aber nur mit HW3 auch angezeigt.
 
Beiträge: 187
Registriert: 9. Sep 2018, 21:13
Land: Deutschland

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von krriel » 26. Jan 2020, 20:20

Was ein Wunder, das Radar fällt bei Schnee aus, die Kameras erkennen die Fahrbahn bei Nebel nicht...das ist doch wohl verständlich und physikalisch nachvollziehbar. Das Model 3 wird nie bei allen Witterungen zu 100% zuverlässig autonom fahren können, genau so wenig wie der Mensch nie 100% sicher fahren wird. Bei schlechtem Wetter die Hände ans Lenkrad und gut ist, bei gutem Wetter macht sich der AP2.5 bzw. 3.0 schon sehr gut und wird mit jeder Version besser. Wir befinden uns immer noch im Bereich SAE Autonomiestufe 2 das heißt das System kann den Fahrer unterstützen aber ist selbst für nichts verantwortlich und muss immer zu 100% vom Fahrer überwacht werden.
M3P LR AWD blau 02/2019, EAP+FSD, AP2.5, 2019.40.50.7
 
Beiträge: 428
Registriert: 23. Dez 2018, 19:27
Land: Deutschland

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Diemuhkuh » 27. Jan 2020, 12:15

jonn68 hat geschrieben:Also wenn ich das so lese, ist das beim Model 3 im Winter nicht wirklich besser als beim AP1 und da frage ich mich wirklich, wie soll das autonome Fahren in den nächsten 5-10 funktionieren, gerade bei schlechten Bedingungen, bei denen man die Assistenzsysteme benötigt, da funktoniert die Technik noch wie vor 5-10 Jahren.


Gar nicht. Dass ganze Gelaber "wir fahren in 2 Jahren voll autonom" ist Marketing. Garantiert nur in ganz wenigen Regionen, bei denen dann auch noch Umbauten an Straßen / Ampeln und Co vorgenommen wurden.

Ich bleib dabei Level 5 zu jeder Zeit, in der Art einfach ein Taxi zu bestellen, welches dann voll autonom bei Dir vor fährt, ist nicht in den nächsten 15 - 20 Jahren möglich, außer in ganz wenigen Orten, siehe Google.
 
Beiträge: 417
Registriert: 7. Jul 2017, 08:20
Land: Deutschland

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Teslafuture » 27. Jan 2020, 19:18

Gefährliches Marketing für welches Tesla Kunden bereits viel Geld bezahlt haben !
Ich habe schon immer gesagt,dass eine tolle Idee war ein E-Auto zu bauen, allerdings FSD zu versprechen und sogar fest zu verkaufen war alles andere als eine gute Idee !
In diesen Punkt waren VW,BMW,Mercedes und andere schlauer, denn sie verkaufen den Kunden nur Assistenzsysteme die praktisch mehr oder weniger das gleiche können.
Vor allem im Land der unbegrenzten Möglichkeiten sollte man das besser nicht tun, wenn man es nicht hundertprozentig garantieren kann.
Man braucht nur mal die youtube Kommentare durchlesen was die Amerikaner von FSD erwarten !
Wer die mind. 2 stündige Autonomy Day Veranstaltung gesehen und verstanden hat kann auch verstehen warum sie das tun !
Musk hat nämlich durchaus zugesagt, das es unter allen Bedingungen funktionieren soll.
Wie auch sonst sollen die auch bei dieser Veranstaltung für 2020 (!) angekündigten Tesla Robo-Taxis unterwegs sein ?
Musk machte sogar das Angebot das man seinen eigenen Tesla als selbstfahrendens Taxi Musks autonomer Taxiflotte anschließen könnte .
Sollen diese nur bei guten Wetter fahren und bei schlechten mitten auf der Strasse oder dem Highway stehenbleiben ?
Nein Musk hat auf dieser Veranstaltung nochmals betont das jeder Tesla mit dem 8 Kamera System und den HW 3.0 Superchip das Zeug für FSD hat und das nicht nur bei idealen Wetter.
Diese Veranstaltung war hochinteressant, aber schon damals dachte ich mir das daß niemals funktionieren kann mit der aktuell verbauten Technik.
Selbst wenn es mit anderer oder zusätliche Technik z.B. LIDAR,sich selbst reinigende Kameras etc. irgendwann mal gelingen sollte, würde das bedeuten das man jeden einzelnen bisher verkauften Tesla mit zugesagter FSD Fähigkeit zurückrufen und auf eigene Kosten umrüsten müßte !
Sollte das nicht gehen, wird es mit absoluter Sicherheit Klagen geben, vor allem in den USA wo sich das richtig lohnt, denn schließlich will man auch das haben wofür man bezahlt hat.
Mir wäre das wurscht,sollte der AP jemals in Europa so gut funktionieren wie derzeit in den USA,wäre ich schon zufrieden.
Zur Not kann man ja auch noch selbst fahren, oder wozu haben wir sonst alle den Führerschein gemacht ?
 
Beiträge: 29
Registriert: 25. Mär 2019, 09:39
Land: Deutschland

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Der-Kieler » 27. Jan 2020, 21:54

Quelle wo Elon gesagt hat, dass FSD unter allen Bedingungen funktioniert?
Ich kenne sie nämlich nicht.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1458
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Radar fällt bei Schneefall aus

von Kumasasa » 27. Jan 2020, 21:56

Ihr driftet vom eigentlichen Thema ab.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.4.1 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4289
Registriert: 26. Dez 2018, 12:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 11 Gäste