Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von airmax » 19. Mär 2020, 15:50

Normal ist das auch bei Tesla nicht, sobald sich Tropfen bilden, Foto machen und mobile Service zum Tausch kommen lassen.
Model 3 LR AWD - EZ 03/19 - Besuche im SeC: 0 -- Mobile Service: 1
Bitte mit meinem Link bestellen ;) https://ts.la/andreas85690
Benutzeravatar
 
Beiträge: 289
Registriert: 24. Mär 2016, 11:00
Land: Deutschland

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von Volvo_Doc » 19. Mär 2020, 19:31

Bei mir sieht die Rückleuchte auch oft so aus. Ich habe nichts tauschen lassen, oder versucht.

Warum denkt ihr, dass die neue Rückleuchte besser funktioniert? Solange die Schweißnaht nicht gebrochen ist, ist das „by Design“

Ich habe eine neue Lenksäule bekommen, weil die alte los war. Die neue knarzt.

Ein Sitz wurde getauscht, weil lose. Beim Einbau wurde die B Säule zerkratzt.

Sobald ich von der Polizei wegen dem dadurch entstehenden Streulicht ein Ticket bekomme, gehe ich auf Tesla damit zu. Bis dahin bleibe ich gelassen.
Model 3 LR AWD, Blau, schwarzer Innenraum, 18 Aero, EAP, reserviert 2016, bestellt 24.12.2018, Auslieferung am 15.03.2019
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. Jul 2017, 05:31
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von spaem » 19. Mär 2020, 20:25

TheJoker1510 hat geschrieben:Ich hatte im rechten vorderen Nebelscheinwerfer ebenfalls Wasser. Das SC-Stuttgart hat die Leuchte ohne Diskussionen ausgetauscht.


same same, but different: bei mir links...und mir wurde ursprünglich gesagt: "das gibt sich". Jetzt ist er kaputt und wird soon (tm) vom Bodyshop (für mich kostenlos) getauscht.
Model 3 LR AWD 18", AP3, FSD, AHK, blau.
Bestellt am 14.08.2019
Abgeholt seit dem 25.09.2019
 
Beiträge: 29
Registriert: 27. Apr 2019, 12:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von tesla3.de » 19. Mär 2020, 20:42

Ein bisserl ist normal, wenn eine Seite viel stärker betroffen ist und mehrere Tage nicht trocknet, dann ist es ein Fall für den Service.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4638
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von matze25488 » 28. Mär 2020, 12:40

Hat jemand anderes auch schon mal beschlagene Scheinwerfer gehabt bzw. Kondenswasser, das am Scheinwerfer innen runtergelaufen ist?

Ich hatte das vor knapp zwei Monaten und habe gestern in der Sonne die Wasserränder festgestellt :(
M3 LR RWD, weiß, schwarz, AP2.5 ohne FSD
-----
Bestellt (LR AWD): 10.06.19
Änderung LR RWD: 11.06.19
Im Account sichtbar: 12.06.19
VIN: 13.06.19 (Quelltext)
Rechnung: 13.06.19
Übergabe: 12.07.2019
 
Beiträge: 353
Registriert: 10. Jun 2019, 08:50
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von Kumasasa » 28. Mär 2020, 13:10

Ja.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.16.2.1 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5240
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Beschlagene Rückleuchten lt Tesla normal

von flowsnake » 28. Mär 2020, 19:44

viewtopic.php?f=89&t=28593&p=852254#p852254

Bei mir hats der Ranger getauscht
 
Beiträge: 42
Registriert: 26. Mai 2019, 19:26
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Der-Kieler, Golero, maboko4711, rbe, TeslaFan07 und 10 Gäste