Bläschen in Windschutzscheibe

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von TCO » 7. Jan 2020, 16:21

Mache ich. Bei mir sieht es so aus wie 1000 kleine Steinschläge. Erst dachte das SeC das wäre Sprühnebel. Da es aber nicht weggeht, sind wir inzwischen auch dabei und denken, es hat was mit der Scheibe selber zu tun.
Ist leider echt gefährlich, da ich bei tiefstehender Sonne fast nichts sehe.. :?
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1344
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von ajc » 7. Jan 2020, 16:29

HolyGrail hat geschrieben:Ich befürchte unser Model 3 (VIN 225xxx) hat auch diese Bläschen.
Sieht man nur bei richtig gleißendem Licht?
Wann wurde deines gebaut?


Meines hat VIN 335xxx, wurde aber anscheinend im August 2019 gebaut.

Zu den Bläschen: Ich bin gestern bei tief stehender und stark strahlender Sonne (ca. 15-16 Uhr) in verschiedene Richtungen gefahren. Dabei konnte ich sie nie sehen. Ich glaube, ich sehe sie jeweils nur bei exakt richtigem Licht nach dem Waschen der Scheibe von aussen.

Eine Beeinträchtigung habe ich deshalb nicht und es wäre wohl ein Overkill, die Scheibe wegen sowas wechseln zu lassen. Oder wie seht ihr das?

Ich werde es sicher noch weiter beobachten. Ein Garantiefall sollte es ja sowieso sein, egal ob nach 1 Woche oder nach 1 Jahr.
 
Beiträge: 68
Registriert: 17. Jul 2019, 13:44
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von Kumasasa » 7. Jan 2020, 16:31

Stell doch mal ein Foto hier ein.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4801
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von TCO » 7. Jan 2020, 16:36

So sieht es bei mir aus. Leider nur auf die Schnelle und mit einem iPhone. Daher bekommt es nur die etwas dickeren Punkte mit drauf. Dazwischen liegen noch viele kleine, in welchen sich auch das Licht, je nach Einfallswinkel bricht und die Sicht stark beeinträchtigt. Und je tiefer und dunkler die Sonne, desto stärker wird es.

Foto ist übrigens direkt nach der Waschstraße (innen und außen) und Benutzung der Wischfunktion (siehe unten links die Tropfen) entstanden. Und ja, das sieht seit Auslieferung so aus.
Dateianhänge
IMG_1578.jpeg
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1344
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von ajc » 7. Jan 2020, 19:15

TCO hat geschrieben:So sieht es bei mir aus. Leider nur auf die Schnelle und mit einem iPhone. Daher bekommt es nur die etwas dickeren Punkte mit drauf. Dazwischen liegen noch viele kleine, in welchen sich auch das Licht, je nach Einfallswinkel bricht und die Sicht stark beeinträchtigt. Und je tiefer und dunkler die Sonne, desto stärker wird es.

Foto ist übrigens direkt nach der Waschstraße (innen und außen) und Benutzung der Wischfunktion (siehe unten links die Tropfen) entstanden. Und ja, das sieht seit Auslieferung so aus.


Hmm, ich habe das Gefühl, dass die Bläschen bei mir grösser sind.

Wenn ich sie das nächste Mal sehe, mache ich auch mal ein Foto.

Da du die Punkte aber beim Fahren siehst, solltest du schon was machen. Sicherheit geht vor!
 
Beiträge: 68
Registriert: 17. Jul 2019, 13:44
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von TCO » 7. Jan 2020, 19:31

Jau. Bin auch dran. In 2 Wochen bin ich im SeC und dann berichte ich.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1344
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von HolyGrail » 26. Feb 2020, 11:41

Gibt es Updates?
Bei uns scheinen es übrigens feinste Härchen (wie von einer Beflockung?) gewesen zu sein, die dann mit mehrmals ordentlich Glasreiniger doch irgendwann weggegangen sind.
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Mär 2019, 21:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von TCO » 26. Feb 2020, 12:34

Bei mir hat Tesla 3x versucht die Scheibe zu reinigen. Ohne Erfolg. Ergo wurde diese getauscht. Nun scheint es weg zu sein.

So langsam ist an meinem Auto nichts mehr so wie bei Auslieferung! :D
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1344
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von pco » 26. Feb 2020, 13:09

Interessanter Thread: Habe genau das Gleiche bei meinem. Fällt aber wirklich nur auf wenn man gegen die Sonne fährt. Werde wohl auch mal im SEC vorbei schauen wenn ich Zeit habe.
M3 | AWD | FSD | 19" | rot - schwarz | seit Aug 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 56
Registriert: 16. Jul 2019, 12:52
Land: Schweiz

Re: Bläschen in Windschutzscheibe

von cyro1 » 27. Feb 2020, 21:12

ich denke das es sich bei den punkten eher um mikroeinschläge handelt.
habe bei meinem alten a3 nach 100.000km das gleiche phänomen.

in dem video von auto mobil wird genau erklärt wie es dazu kommt.
am meisten fällt es mir am abend bei entgegen kommenden autos auf. da sehen die entgegenkommenden scheinwerfer nicht rund aus sondern wie ein punkt mit strahlen in alle richtungen.
bei starken sonnenstrahen sieht man die mikroenschläge genau so wie am foto.
von aussen ist nichts zu sehen scheibe ist ganz eben ohne löcher.

https://www.facebook.com/automobilvox/p ... rect=false
M3 LR AWD Schwarz-Schwarz 19Zoll AHK

https://ts.la/claudia61162
 
Beiträge: 55
Registriert: 29. Okt 2019, 13:25
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: redbull1at und 5 Gäste