Smart summon Österreich

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Smart summon Österreich

von jekruege » 28. Dez 2019, 20:29

Habe gerade noch eine Runde getestet - das mit der Karte hat diesmal nicht funktioniert. Ging aber beim letzten Versuch problemlos. Jedoch war auch diesmal die Auto-Ortung nicht richtig in der Einfahrt.

Beim Herbeirufen hat er diesmal auch eine Kurve genommen an der Hecke vorbei und hat dann alleine vorm Zaun gestoppt. Wie gesagt - mit kurz Vorwärts drücken- dann alleiniges Fahren.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1489
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Smart summon Österreich

von MEroller » 28. Dez 2019, 21:31

Das klingt alles recht gefährlich - der "Dead Man Switch" ist eigentlich Pflicht für solche Funktionen...

Aber es ist interessant, einen ersten Bericht eine Teilfunktion in Europa zu lesen :D
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1380
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smart summon Österreich

von MEroller » 30. Dez 2019, 00:24

Trick, um die 6m Klausel beim Smart Summon zu umgehen: Zweites Handy (als Schlüssel eingerichtet) mit nur Bluetooth an, kein Handynetz aktiv, im Auto liegen lassen. Mit zweitem Schlüssel-Handy kann man dann aus weit größerem Abstand Smart Summon und Komm zu mir starten. Auto fährt trotzdem nur 20m weit, und nur auf privatem Grund. Aber man muss nimmer nebenher laufen.

Quelle: Tesla Driver :D
https://youtu.be/VHX-ey1q4rM?t=690
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1380
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smart summon Österreich

von Gerhardb » 30. Dez 2019, 21:32

Soeben auf einem Penny Parkplatz so gemacht. Funktioniert einwandfrei!
Nach 20m muss man ein Stück selbst fahren, dann kann man wieder 20m Smart Summon machen.
Lenkt einwandfrei um Hindernisse herum.
Tesla Model 3 AWD "Groot"
Blau, innen weiß, AWD, EAP- FSD laut sms, 18"Aero,
reserviert 01.04.2016
bestellt 15.02.2019
geliefert 31.03.2019

1.500km kostenloses Super Charging, bei Benutzung meines Links

https://ts.la/gerhard66293
 
Beiträge: 80
Registriert: 11. Mär 2019, 22:16
Land: Oesterreich

Re: Smart summon auch Deutschland

von MEroller » 31. Dez 2019, 13:24

Auch ich konnte eben auf einem in OpenStreetMap als privat gekennzeichneten Parkplatz und mit einem nur per bluetooth verbundenen Handy im Auto Smart Summon nutzen. Allerdings verhält es sich so tollpatsichig und unsicher wie die erste schon vor Monaten an vertrauenswürdige early access Teslafahrer in den USA verteilte Version. Es ist noch sehr weit von der jetztigen relativ souveränen Version in den USA entfernt.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1380
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smart summon Österreich

von tabsl » 2. Jan 2020, 13:15

grundsätzlich funktioniert es bei mir auch, jedoch bricht smart summon oft ohne meldung (zb handy nicht in reichweite ab) dann muss ich nochmal drauf drücken und weiter gehts. wenn er dann aber mal ein paar meta problemlos gefahren ist kommt "maximale strecke wurde zurückgelegt". das ist schon echt nervig :-(

am entspanntesten ist es eigentlich im auto sitzenzubleiben und mit smart summon zu fahren ;-)
 
Beiträge: 119
Registriert: 7. Apr 2019, 22:15
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dafi, Herami, maggiman2001, Miho9, Teslalex und 9 Gäste