Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von Andi192 » 22. Jan 2020, 06:59

rollo.martins hat geschrieben:Gleiches Problem hier. Nach einiger Zeit (vielleicht 30, 45 Minuten) bekommt man zu warm an den Füssen. Model 3, 2019.40.50.5. Lösung wird langsam dringend...


Yep, wie gesagt manuel die Lüftung hinten zuschalten verschafft Abhilfe.
 
Beiträge: 145
Registriert: 11. Mär 2019, 15:37
Wohnort: Regensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von Andi192 » 22. Jan 2020, 07:00

NoNoNo hat geschrieben:Hinweis: wird bei
"Akku & Reichweite im Winter"
in den letzten Tagen als in der jetzigen Jahreszeit eher angenehme "Fussbodenheizung" diskutiert - spart Strom bei richtiger Einstellung von Lüftung /Heizung. Ist aber im Sommer niemand aufgefallen ?


Nö, ist auch erst seit V10
 
Beiträge: 145
Registriert: 11. Mär 2019, 15:37
Wohnort: Regensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von novin » 29. Feb 2020, 01:39

Auch bei mir (M3 LR AWD von 12/2019) kommt es bei langen Fahrten (400Km) zu dampfenden Füßen.
Bei Kurzstrecken tritt der Fußgrill nicht auf. Habe schon einige Wochen kein update mehr gesehen.
M3 LR AWD in dunkelgrau
seit: 10.12.19

Traumwagen bestellen über diesen Link: https://ts.la/peter26390
 
Beiträge: 52
Registriert: 19. Aug 2018, 22:52
Wohnort: Rheinberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von e-tplus » 29. Feb 2020, 02:10

War auch bei mir zuletzt (1300 km) zu warm am rechten Fuß. Lüftung im Fußraum abschalten löst das Problem.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1414
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von MEroller » 29. Feb 2020, 12:39

Lustig: Gestern Abend war es auf einmal sehr kalt im Fahrerfußraum, ohne dass ich etwas verstellt hätte. Scheinbar hatte sich die Fußraum-Belüftung selber abgeschaltet, denn als ich sie wieder manuell anmachte stellte sich wieder die vorige Wohlfühltemparatur im Fußraum ein :lol:

Hinweis: Belüftung hinten ist bei uns immer an, vielleicht macht das auch einen einen unterschied für den Fußraum vorn?
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1354
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von Modlfree » 29. Feb 2020, 16:11

Wie wäre es mit dieser Theorie.
Tesla heizt mit Absicht bei den Füssen mehr um dem Körper das Gefühl zu geben, dass er genug warm/heiss hat. Der Fahrer stellt dann die Temperatur tiefer. Somit wird nicht mehr soviel Energie zum Heizen benötigt.
Wer ja warme Schuhe oder Socken anzieht hat ja Automatisch am ganzen Körper wärmer. Nur so eine Idee.
Model 3 SR+ / white/black / FSD / HW2.5
Reserviert: 01.05.17
Bestellt: 17.04.19
Geliefert: 19.09.19
1500km Supercharger Guthaben https://ts.la/daniel66591
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 12. Okt 2019, 23:09
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von Andi192 » 29. Feb 2020, 17:31

Modlfree hat geschrieben:Wie wäre es mit dieser Theorie.
Tesla heizt mit Absicht bei den Füssen mehr um dem Körper das Gefühl zu geben, dass er genug warm/heiss hat. Der Fahrer stellt dann die Temperatur tiefer. Somit wird nicht mehr soviel Energie zum Heizen benötigt.
Wer ja warme Schuhe oder Socken anzieht hat ja Automatisch am ganzen Körper wärmer. Nur so eine Idee.


Ich denke nicht... Einfach n Bug der hoffentlich bald behoben ist...
 
Beiträge: 145
Registriert: 11. Mär 2019, 15:37
Wohnort: Regensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von ChrisModel3 » 29. Feb 2020, 19:48

Bei mir ist das Problem mit 2020.4.1 verschwunden
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von Cableguy » 29. Feb 2020, 20:01

Modlfree hat geschrieben:Wie wäre es mit dieser Theorie.
Tesla heizt mit Absicht bei den Füssen mehr um dem Körper das Gefühl zu geben, dass er genug warm/heiss hat. Der Fahrer stellt dann die Temperatur tiefer. Somit wird nicht mehr soviel Energie zum Heizen benötigt.
Wer ja warme Schuhe oder Socken anzieht hat ja Automatisch am ganzen Körper wärmer. Nur so eine Idee.



Also ich weis net.. ich stehe garnicht drauf Nassgeschwitzte Füße zu haben, und dafür am oberkörper zu frieren.

Ich hab mittlerweile auch 2020.4.1 drauf, da hatt es sich etwas.. aber nicht viel gebessert.. oder es liegt dran das es nichtmehr so kalt ist.
M3 LR AWD+ since 2/19
2020.8.3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 995
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fahrerfußraum wird mit über 40 Grad zu heiß

von PowerMike » 1. Mär 2020, 19:17

Mit 2020.4.1 und 2020.4.10.1 hatte ich auf den letzten Langstrecken keine Probleme.

Meine Klimaeinstellungen sind aktuell 20-21 Grad, AC aus, Lüfter 1-2 und untere sowie mittlere Belüftung auf An. Hinten ist Aus.

Die Variation bei Temperatur und Lüfter brauch ich eigentlich nur wenn die Sonne rauskommt.

Ist schon ganz schön wenn die Füße sich wohlfühlen. :)
 
Beiträge: 127
Registriert: 30. Mai 2019, 23:44
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: B3rti, JoS, kangaropo, Splinter und 6 Gäste