Gelöst: Kein LTE Empfang mehr

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Dringi » 13. Dez 2019, 12:38

Ist klar aber einerseits glaube ich nicht, dass es nur an der Abdeckung liegt, sondern auch an der technischen Implementierung und andererseits bringt es nichts sich nur hier im Forum zu beschweren. Sinnvoll ist es, dass auch direkt an Tesla zu signalisieren. Wenn sich dutzende oder gar hunderte in Deutschland melden wird da hoffentlich ein interner Flag Alarm schlagen.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3870
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von bash_m » 13. Dez 2019, 12:38

Das ist die Rache des Politikversagens der Union, da Netzbetreiber in Deutschland nicht untereinander Roamen müssen.
Ich habe mit der aktuellen .40.2.1 noch KPN über Amsterdam... Betrifft das wohl nicht alle? Ich habe auch immer noch überall LTE, wo ich es vorher hatte.
Bei O2 wäre mein 30km Arbeitsweg ca. 50% offline.
Zuletzt geändert von bash_m am 13. Dez 2019, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 powered by 20kWp Photovoltaic charged with openWB
 
Beiträge: 424
Registriert: 27. Jun 2014, 20:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Mr.Darcy » 13. Dez 2019, 12:40

Ich vermute, dass es Telefonica intern Umstellungen macht. Früher war es ja so, dass der Internet Breakout über kpn in den Niederlanden lief. kpn war der Mutterkonzern von e-plus. E-plus wurde aber von Telefonica gekauft und dieses Netz wird seit geraumer Zeit mit ihrem O2-Netz fusioniert. Vermutlich liefen bisher die Tunnel für Tesla über e-plus weiterhin über kpn. Die Tunnel über O2 laufen ja wohl bereits über Telefonica in Spanien.
Es könnte sein, dass die Verträge bzgl Transition für das e-plus-Netz zum Jahresende auslaufen und deshalb die Tunnel bereits nicht mehr genutzt werden. Und sich daher die Autos nur noch über die noch spärlicheren O2-Masten verbinden. Vielleicht arbeitet Telefonica „mit Hochdruck“ daran, neue Tunnelkonfigurationen über die ehemaligen e-plus-Masten (dann ebenfalls nach Spanien) aufzusetzen. Dann sollte alles wieder wie vorher sein. Von außen als Kunde kann man das schlecht bis gar nicht sehen, was da im Mobilnetz abläuft. Falls das, was ich oben geschrieben habe, so stattfindet, wurde Tesla als Kunde bestimmt darüber informiert.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2749
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von T3sLA » 13. Dez 2019, 13:40

Mittelhesse hat geschrieben:
hier ähnlich ein ähnliches Bild.

Bisher keine Antwort von Tesla, die wollten sich die Logfiles ziehen.


Tja... fragt sich nur wie. Wenn, so wie bei mir kein Empfang bzw nur EDGE ist, dann können sie das Auto auch nicht anpingen, so wie ich es auch nicht mit der app mehr erreiche...

Aber mal ehrlich... Das kann sich Tesla nicht erlauben.
Wenn es mal ein sicherheitsrelevantes update über lte geben sollte und das bei zig Autos nicht ankommt und dann irgendwas passiert?!?
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, pearl white, aero wheels, black interieur,
FSD, MCU 2, HW 2.5
Firmware: 2020.16.2.1 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von shortstop » 13. Dez 2019, 13:40

Mr.Darcy hat geschrieben:Ich vermute, dass es Telefonica intern Umstellungen macht. Früher war es ja so, dass der Internet Breakout über kpn in den Niederlanden lief. kpn war der Mutterkonzern von e-plus. E-plus wurde aber von Telefonica gekauft und dieses Netz wird seit geraumer Zeit mit ihrem O2-Netz fusioniert. Vermutlich liefen bisher die Tunnel für Tesla über e-plus weiterhin über kpn. Die Tunnel über O2 laufen ja wohl bereits über Telefonica in Spanien.
Es könnte sein, dass die Verträge bzgl Transition für das e-plus-Netz zum Jahresende auslaufen und deshalb die Tunnel bereits nicht mehr genutzt werden. Und sich daher die Autos nur noch über die noch spärlicheren O2-Masten verbinden. Vielleicht arbeitet Telefonica „mit Hochdruck“ daran, neue Tunnelkonfigurationen über die ehemaligen e-plus-Masten (dann ebenfalls nach Spanien) aufzusetzen. Dann sollte alles wieder wie vorher sein. Von außen als Kunde kann man das schlecht bis gar nicht sehen, was da im Mobilnetz abläuft. Falls das, was ich oben geschrieben habe, so stattfindet, wurde Tesla als Kunde bestimmt darüber informiert.

Bitte meinen Beitrag vorher lesen... Kann nicht sein, dass einer D1 hat und der nebendran O2.
Model 3 AWD 02/19
 
Beiträge: 51
Registriert: 5. Jan 2018, 13:00
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von T3sLA » 13. Dez 2019, 13:44

Dringi hat geschrieben:Ist klar aber einerseits glaube ich nicht, dass es nur an der Abdeckung liegt, sondern auch an der technischen Implementierung und andererseits bringt es nichts sich nur hier im Forum zu beschweren. Sinnvoll ist es, dass auch direkt an Tesla zu signalisieren. Wenn sich dutzende oder gar hunderte in Deutschland melden wird da hoffentlich ein interner Flag Alarm schlagen.


Ich denke, jeder der twitter hat, sollte das auch an @tesla posten. Ob's was bringt, weiß ich nicht. Aber besser als nix allemal.
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, pearl white, aero wheels, black interieur,
FSD, MCU 2, HW 2.5
Firmware: 2020.16.2.1 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von T3sLA » 13. Dez 2019, 13:47

Bitte meinen Beitrag vorher lesen... Kann nicht sein, dass einer D1 hat und der nebendran O2.


Ich befürchte schon. Das ganze hat vor ca 1 Woche angefangen. Ich hatte auch noch lte, während hier im Forum schon einige die Probleme hatten. Dann hat es mich auch erwischt.
Ich befürchte das wird nach und nach umgestellt...
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, pearl white, aero wheels, black interieur,
FSD, MCU 2, HW 2.5
Firmware: 2020.16.2.1 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Mr.Darcy » 13. Dez 2019, 13:56

shortstop hat geschrieben:Bitte meinen Beitrag vorher lesen... Kann nicht sein, dass einer D1 hat und der nebendran O2.

1. Kann das natürlich sein.
2. Zeigt das Auto nicht an, in welchem Mobilfunknetz es eingewählt ist. Woher willst du das also wissen? Bitte nur Fakten und keine Gerüchte vom Hörensagen.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2749
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von lotus111 » 13. Dez 2019, 14:43

Hallo,
Mit Speedtest zeigt meiner Telefonica Madrid an.
Bei den Model 3 der noch LTE hat einen Holländischen Privider.
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Dez 2018, 21:12
Land: Deutschland

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Earlian » 13. Dez 2019, 15:05

Ich hatte mir im Model S für 500,-€ LTE nachrüsten lassen, weil 3G so mieß hier ist. Beim Kauf des Model 3 geht man nun davon aus, dass doch mindestens der alte Status Quo erhalten bleibt, vor allem, da man ja mit dem Kaufpreis 1 Jahr Premium Connectivity erworben hat. Das hat ja auch bis jetzt funktioniert. Leider eine kurze Freude. Falls Tesla hier allerdings dauerhaft keine Lösung finden würde, kommt Unmut auf.

Das Jahresabonnement kann sich dann jedenfalls sparen.

Hoffen wir das beste.

Betrifft das eigentlich nur Model 3?
Zuletzt geändert von Earlian am 13. Dez 2019, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2816
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], KlausiH und 5 Gäste