Gelöst: Kein LTE Empfang mehr

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Kein LTE Empfang mehr

von mmj » 18. Dez 2019, 00:55

hobbes hat geschrieben:Was das verbreiten des Problems über Presse angeht hatte ich an noch an nextmove/nextnews gedacht... Hat da jemand einen Kontakt zu?


Ja, heute Nachmittag mit Stefan drüber gesprochen. Ich denke es wird in den NextNews kommen.
Model 3 AWD in blau.
 
Beiträge: 164
Registriert: 5. Nov 2014, 13:13
Land: Deutschland

Re: Kein LTE Empfang mehr

von hobbes » 18. Dez 2019, 07:43

Cool, danke!
Model 3 "RoadRunner" - LR AWD weiss Aero EAP (freies FSD Upgrade versprochen), abgeholt am 8. März 2019 in Neuss
 
Beiträge: 384
Registriert: 29. Aug 2013, 18:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Summundwech » 18. Dez 2019, 09:06

seit 2012 elektromobil, aktuell Model 3 AWD, LR, Aero, EAP, Midnight Silver

TeslaFi (4 statt 2 Wochen kostenfrei nutzen): https://www.teslafi.com/signup.php?referred=Grasmuecke
 
Beiträge: 142
Registriert: 22. Nov 2013, 18:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Dringi » 18. Dez 2019, 09:26

Summundwech hat geschrieben:Hoffen wir das Beste: https://www.teltarif.de/telefonica-o2-l ... 79024.html

Was nutzt mir das, wenn ich alleine schon 2 o2 Basisstationen identifiziert habe, die vom Modem scheinbar nicht erkannt werden?
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3608
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Samson39 » 18. Dez 2019, 09:34

Dann sind wir wieder beim Thema Modem. Das Modem unterstützt eventuell nicht alle LTE-Kanäle, besonders nicht die Neuen seit 2015: https://www.lte-anbieter.info/ratgeber/ ... en-lte.php
 
Beiträge: 156
Registriert: 6. Aug 2019, 13:48
Land: Deutschland

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Markus_M3P » 18. Dez 2019, 09:57

Samson39 hat geschrieben:Dann sind wir wieder beim Thema Modem. Das Modem unterstützt eventuell nicht alle LTE-Kanäle, besonders nicht die Neuen seit 2015: https://www.lte-anbieter.info/ratgeber/ ... en-lte.php


Das ist der Punkt, sehe ich genau so.
Das O2 LTE ist hier ziemlich gut, in Realität hat der Wagen >60% gar keinen Empfang mehr.
Dateianhänge
TeslaFi O2.jpg
181219
O2 Kassel Nord.jpg
O2 Abdeckung mit Sendemasten 34123
M3 LR Performance, Pearl White, Schwarz, no FSD

Bestellt 16.07.19 | Rechnung: 30.07.19 | VIN: 423xxx | Übergabe: 09.08.19
1.500km free Supercharging: https://ts.la/markus97255
1 Monat TeslaFi gratis: https://www.teslafi.com/signup.php?referred=Markus_M3P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 40
Registriert: 16. Jul 2019, 09:32
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von lucca371 » 18. Dez 2019, 11:03

Mr.Darcy hat geschrieben:Das Produkt, das Tesla über Telefonica eingekauft hat, nennt sich Vodafone Corporate Data Access oder bei der Deutschen Telekom Mobile IP VPN. Hier ein Link zu einer Beschreibung: https://geschaeftskunden.telekom.de/sta ... p-vpn.html ...


@Mr.Darcy Du bist Dir ganz sicher das Telefonica das Produkt "Vodafone Corporate Data Access" verkauft? Und auch das Tesla es gekauft hat?
M3 LR Dual Motor Deep Blue Metallic 18'' EAP seit 30.03.2019 14:00 mit PV-Überschussladung
 
Beiträge: 152
Registriert: 19. Mär 2019, 15:23
Wohnort: Stralsund
Land: Deutschland

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Mr.Darcy » 18. Dez 2019, 11:25

lucca371 hat geschrieben:
Mr.Darcy hat geschrieben:Das Produkt, das Tesla über Telefonica eingekauft hat, nennt sich Vodafone Corporate Data Access oder bei der Deutschen Telekom Mobile IP VPN. Hier ein Link zu einer Beschreibung: https://geschaeftskunden.telekom.de/sta ... p-vpn.html ...


@Mr.Darcy Du bist Dir ganz sicher das Telefonica das Produkt "Vodafone Corporate Data Access" verkauft? Und auch das Tesla es gekauft hat?

Da habe ich leider ein Wort vergessen zu schreiben. Es sollte heißen: Das Produkt, Das Tesla über Telefonica eingekauft hat, nennt sich bei Vodafone ...

Ich wollte nur 2 Beispiele benennen, wo ich die Produktbeschreibungen im Web gefunden habe. Das Produkt der Telefonica wird anders heißen, aber die technische Implementierung ist identisch, nur natürlich über das Telefonica Netzwerk (in Deutschland O2 und eigentlich auch e-plus. Ich habe den Eindruck, das letzteres vielleicht nicht mehr genutzt wird.). Alle Mobilfunkanbieter weltweit haben solche Produkte, die häufig für Zugang zum Firmennetzwerk für Mitarbeiter gebaut werden, im Angebot.
Zuletzt geändert von Mr.Darcy am 18. Dez 2019, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2596
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Mr.Darcy » 18. Dez 2019, 11:29

Samson39 hat geschrieben:Dann sind wir wieder beim Thema Modem. Das Modem unterstützt eventuell nicht alle LTE-Kanäle, besonders nicht die Neuen seit 2015: https://www.lte-anbieter.info/ratgeber/ ... en-lte.php

Laut den Fotos auf Github benutzt Tesla ein Telit LE940B6 Modem. Die Europa Variante sollte alle relevanten Kanäle können. Hier ist das Handbuch zu dem Modem: https://usermanual.wiki/Telit-Communica ... /LE940B6NA

Möglicherweise wurde die Firmware von Tesla zerschossen. Das würde zum einen erklären, warum das Modem im Schlaf ausgeschaltet wird. Auch die Ausfälle sind seltsam. Auch in Bereichen, wo sowohl O2 sich selbst eine exzellente Abdeckung zuschreibt , aber auch die Webseite der Bundesnetzagentur. Das kann auf Probleme beim Wechsel von einer Funkzelle in die nächste hindeuten. Aber ohne die Logfiles des Modems ist das maximal stochern im Nebel. Das kann nur Tesla beurteilen.
Zuletzt geändert von Mr.Darcy am 18. Dez 2019, 11:48, insgesamt 2-mal geändert.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2596
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Ednax » 18. Dez 2019, 11:33

ich habe immer noch die Hoffnung, dass es nur ein Konfigurationsfehler ist (wäre ja nicht der erste!!!), und dass es demnächst wieder korrigiert wird.
Die Verbindung ist so schlecht, das kann gar nicht nur am O2-Netz liegen.
Wenn das Netz tatsächlich so schlecht wäre (wie bei mir Zuhause und 50km im Umkreis), dann hätte die Firma keine Kunden (egal wie billig der Tarif ist) und müsste dicht machen.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 678
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: johnii22, michele, Twitter [Bot] und 6 Gäste