Gelöst: Kein LTE Empfang mehr

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Kein LTE Empfang mehr

von T3sLA » 15. Dez 2019, 18:17

TCO hat geschrieben:Richtig. Aber wenn Sie deine Mailadresse als Ausnahme hinzufügen, bekommst du auch Antworten!
Aber BTT, oder? :)


Könntest du uns Leidgenossen in deiner email mit erwähnen bzw auf diesen thread verweisen?
Ok und jetzt BTT :)
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, Pearl White, aero wheels, black interieur,
EAP + FSD
Firmware: 2020.8.3 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von MEroller » 15. Dez 2019, 18:19

Hier im Raum Esslingen/Neckar - Stuttgart ist jetzt auch bei unserem M3 auffällig oft weit unter 4 Balken LTE zu verzeichnen. Komplette Dropouts konnten wir hier aber nur selten verzeichnen - wahrscheinlich gibt es hierzulande noch genügend originale O2 LTE Sendeeinrichtungen?
Da in der Garage das Auto eh aufs WLAN umschaltet ist es noch per App erreichbar, naja, zumindest öfter als nicht :roll:
Aber nach dem Rausfahren ist dann kurz Sendepause, bis es wieder ein Signal aufnimmt, das unsere O2 Handys aber die ganze Zeit mit mindestens 4 Balken haben.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1370
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Uwe-m3 » 15. Dez 2019, 18:51

Textvorschlag für SeC:

Zur Info:
Seit letztem Update auf 2019.40.2.1 oft schlechte bis gar keine Datenverbindung! Inakzeptabel!!!
Siehe auch:
https://www.tff-forum.de/viewtopic.php?f=89&t=33591

Habe es so unter "Sonstiges" gemeldet.
Uwe - M3P MidnightSilver
 
Beiträge: 435
Registriert: 18. Sep 2018, 14:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Summundwech » 15. Dez 2019, 19:03

Leute rüstet mal ab oder sind wir hier bei Wutbürgers?

Ich habe es mit dem Text „Seit Installation der Firmwareversion 2019.40.2 kommt es vermehrt zu Ausfällen der Mobilfunkkonnektivität des Fahrzeugs.„ gemeldet.
Als Antwort kam die Bitte um genaue Zeitpunkte +/- 5 Minuten, damit sie in den Logfiles nachsehen können.

Kriegen sie und dann sollen sie in die Analyse gehen und das abstellen.

Wegen so einem Pipifax rege ich mich nicht auf.
seit 2012 elektromobil, aktuell Model 3 AWD, LR, Aero, EAP, Midnight Silver

TeslaFi (4 statt 2 Wochen kostenfrei nutzen): https://www.teslafi.com/signup.php?referred=Grasmuecke
 
Beiträge: 143
Registriert: 22. Nov 2013, 18:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Mittelhesse » 15. Dez 2019, 19:22

Summundwech hat geschrieben:Leute rüstet mal ab oder sind wir hier bei Wutbürgers?

Ich habe es mit dem Text „Seit Installation der Firmwareversion 2019.40.2 kommt es vermehrt zu Ausfällen der Mobilfunkkonnektivität des Fahrzeugs.„ gemeldet.
Als Antwort kam die Bitte um genaue Zeitpunkte +/- 5 Minuten, damit sie in den Logfiles nachsehen können.

Kriegen sie und dann sollen sie in die Analyse gehen und das abstellen.

Wegen so einem Pipifax rege ich mich nicht auf.


Gleiche Antwort, von mir haben sie auch genug Zeiten bekommen, bereits letzten Mittwoch gemeldet, seit meiner Antwort Funkstille.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.8.3 (01.04.20)
53.306 km (01.04.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2703
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von T3sLA » 15. Dez 2019, 19:28

Bei mir kam als sms, dass das Anliegen an die Virtual-Service-Techniker weitergeleitet wurde und sie sich in Verbindung setzten wollen, sobald das Problem diagnostiziert wurde.

Keine Frage nach Uhrzeiten.
Gemeldet hat sich bis jetzt auch niemand.
Seit 2.3.19
Model ☰ LR AWD, Pearl White, aero wheels, black interieur,
EAP + FSD
Firmware: 2020.8.3 Nav: EU-2019.20-10482
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 30. Nov 2018, 18:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von Kumasasa » 16. Dez 2019, 10:58

Warum wird hier eigentlich bei einigen als Provider "Moviestar" gemeldet? Mein Auto soll bei "Telefonica" sein - zumindest lt. https://www.whatismyip.com
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4813
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von brau01ma » 16. Dez 2019, 11:05

Gerade kam eine SMS zu meinem Case:
"VSC done, JL1"
weiß jemand was das zu heißen hat?
Model 3 / LR / AWD / Midnight Silver Metallic / FSD
1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model: https://ts.la/marvin87800
Teslafi: https://www.teslafi.com/signup.php?referred=brau01ma
 
Beiträge: 167
Registriert: 7. Mai 2019, 17:25
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von TCO » 16. Dez 2019, 11:13

Kumasasa hat geschrieben:Warum wird hier eigentlich bei einigen als Provider "Moviestar" gemeldet? Mein Auto soll bei "Telefonica" sein - zumindest lt. https://www.whatismyip.com


Weil Movistar eine Tochter von Telefonica ist.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1354
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE Empfang mehr

von lucca371 » 16. Dez 2019, 11:15

Ich habe schon etliche Tage vor der Firmwareversion 2019.40.2 vermehrt Ausfälle der Mobilfunkkonnektivität des Fahrzeugs festgestellt.
Jedenfalls ist seit ca. 2 Wochen der Empfang schlechter geworden. Grenzübertritt D - NL und zurück dauert es ca. 30 Minuten bis wieder Netz ist (Handy sofort). Ich habe jetzt schon mehrmals die Meldung dass nur offline Navi möglich ist, da kein Empfang. Das hatte ich vorher auf der gleichen Strecke noch nie. Nach meiner Info haben wir eine NL eSim, also in D roaming. Das klappte bis vor 2 Wochen super.
Jetzt leider gehäuft kein oder schlechtes Netz, tuneln und spötify hängt...
Zuletzt geändert von lucca371 am 16. Dez 2019, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
M3 LR Dual Motor Deep Blue Metallic 18'' EAP seit 30.03.2019 14:00 mit PV-Überschussladung
 
Beiträge: 154
Registriert: 19. Mär 2019, 15:23
Wohnort: Stralsund
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bart und 16 Gäste