Vereiste Fenster/Türen klemmen

Technische Probleme und deren Lösung...

Vereiste Fenster/Türen klemmen

von poetzi » 4. Dez 2019, 13:33

Vorgestern hat es geregnet, ich fuhr mit dem Auto dann gestern auf den Berg. Dort stand das Auto den ganzen Tag bei ca. -5 Grad im Freien.
Am Abend konnte ich gerade einmal die Fahrertür öffnen, das Fenster ging aber nicht runter, aber mit knapper Not bekam ich die Tür auf, zu ging nicht mehr. Mit Warmwasser das Fenster enteist und dann runter, erst nach ca. 20 Minuten konnten die anderen Fenster/Türen dann auch wieder geöffnet werden. (Hab aber mit der App 15 Minuten vorher die Klimaanlage eingeschaltet)

Weiters kommen aus dem hinteren Teil, wahrscheinlich von der Dichtung des Heckfensters seltsame Geräusche solange das Auto kalt ist, klingt als ob die Gummidichtung an der Scheibe scheuert. Verschwindet dann auch nach ca. 15min. Scheibe ist aber fest!

Hat jemand einen Tipp, was man gegen die vereisten Fenster machen kann, Vaseline, Babypuder, Glycerin gehen wohl schwerlich, verschmieren ja die Fenster.
07.03.19 LR - AWD - Blue/Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 20. Apr 2019, 11:06
Land: Oesterreich

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von e-tplus » 4. Dez 2019, 13:40

Hirschtalg auf die Türdichtungen.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von poetzi » 4. Dez 2019, 14:09

Das Problem sind die Fenster, die müssen 2-3cm runterfahren - stecken aber wegen Eis fest!
07.03.19 LR - AWD - Blue/Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 20. Apr 2019, 11:06
Land: Oesterreich

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von tesla3.de » 4. Dez 2019, 14:21

Ich hatte das auch schon ein paar Mal.

Vorheizen ist sehr wichtig. Der Türgriff ist meist nur außen angefroren, d.h. entweder du legst deine flache Hand kurz drauf oder nimmst Spray zum Enteisen, z.B. das von Würth:
Bild

Viel wichtiger ist das Spray aber für die Scheinwerfer, die waren bei mir heute früh komplett mit Eis bedeckt. Ein paar Sprüher und alles ist frei.

Die Türdichtungen habe ich mit einem Mittel von Aldi oder Lidl behandelt, aber Hirschtalg ist da sicher die bessere Wahl.
Mit den Fensterscheiben hast du kein Problem, wenn du vorheizt (unbedingt Symbol für Scheibenbeheizung in der App wählen).

Zum Glück kommt es nur in der Übergangszeit vor, dass das Auto am Abend nass ist und während der Nacht gefriert.
Warmwasser würde ich nur im Notfall bei Zeitdruck nehmen, das ist nicht gut.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4617
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von poetzi » 4. Dez 2019, 14:47

Danke für die umfassende Antwort - eine Frage aber noch: die Scheibenheizung heizt ja nur die Windschutzscheibe und die Heckscheibe, stecken bleiben tun ja die Türscheiben. Ich habe ja 15min vorgeheizt, im Auto wars ja schön warm, aber wenn viel Wasser zwischen Tür und Scheibe friert, dann muss man wohl lange vorheizen.
07.03.19 LR - AWD - Blue/Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 20. Apr 2019, 11:06
Land: Oesterreich

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von LudwigII » 4. Dez 2019, 16:46

poetzi hat geschrieben:Danke für die umfassende Antwort - eine Frage aber noch: die Scheibenheizung heizt ja nur die Windschutzscheibe und die Heckscheibe, stecken bleiben tun ja die Türscheiben. Ich habe ja 15min vorgeheizt, im Auto wars ja schön warm, aber wenn viel Wasser zwischen Tür und Scheibe friert, dann muss man wohl lange vorheizen.

Da helfen dann auch 45 Minuten vorheizen nichts, selber erlebt, habe jetzt alles intensiv mit Silikonspray behandelt.
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 774
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von AKS » 4. Dez 2019, 16:54

Willst du die Fenster runterfahren oder nur enteisen?

Was ich mich frage, wieso man ein Auto vorheizt, um dann die Fenster runterzufahren zu wollen?

Wenn ich in den Bergen bin, dann heize ich das Auto gut war und auch gerne die Sitzheizung, da diese am meisten wärme abgeben.
Tesla Model X 100 D Schwarz/beige-6 Sitzer(+Mittelkonsole)- 22 Zoll Sommer - 20 Zoll Winter
 
Beiträge: 452
Registriert: 5. Mär 2018, 12:53
Land: Schweiz

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von Furlinger » 4. Dez 2019, 17:24

AKS hat geschrieben:Willst du die Fenster runterfahren oder nur enteisen?

Was ich mich frage, wieso man ein Auto vorheizt, um dann die Fenster runterzufahren zu wollen?

Wenn ich in den Bergen bin, dann heize ich das Auto gut war und auch gerne die Sitzheizung, da diese am meisten wärme abgeben.


Beim Model 3 müssen die fenster beim öffnen der Tür runterfahren (ein paar cm) damit man die Tür ohne was kaputt zu machen auf bekommt. Ähnlich wie beim Cabrio.
Ich glaub nicht, dass der TE das Auto vorheizt, um dann mit offenen Fenster zu fahren. :lol:
09/2017-11/2019 - Renault Zoe Q210 (Privat)
Seit 03.07.2019 - Firmenwagen Model 3 SR+ White, EAP
Software: 2019.40.50.7
Elektrotechnikermeister
Bild Zoe Q210
Bild Model 3 SR+
 
Beiträge: 448
Registriert: 28. Mai 2019, 16:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von poetzi » 4. Dez 2019, 17:31

AKS hat geschrieben:Willst du die Fenster runterfahren oder nur enteisen?

Was ich mich frage, wieso man ein Auto vorheizt, um dann die Fenster runterzufahren zu wollen?

Wenn ich in den Bergen bin, dann heize ich das Auto gut war und auch gerne die Sitzheizung, da diese am meisten wärme abgeben.



Nein ich will ja nur einsteigen - die Tür geht nicht auf, wenn das Fenster nicht runter geht. Sitzheizung allein ist nicht so gut, es muss auch die Innenraumluft geheizt werden, sonst hat man innen auf den Scheiben Eis.
07.03.19 LR - AWD - Blue/Black
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 20. Apr 2019, 11:06
Land: Oesterreich

Re: Vereiste Fenster/Türen klemmen

von AndyMt » 4. Dez 2019, 17:42

Ich hab ja noch ein Cabrio, das ebenfalls rahmenlose Fenster hat. Das fuhr ich die ersten Jahre auch im Winter und da kam es auch vor, dass die Scheiben angefroren waren, bzw. ein Eispanzer am oberen Rand vorhanden war. Die Dichtungen hab ich jeweils mit Silikonspray oder sonst einem geeigneten Mittel wie Hirschtalg behandelt. Den Winter durch evtl 1x wiederholen.
Selbst dann kann es bei Eisregen passieren, dass es einen Eispanzer am oberen Rand gibt. In diesem Fall hab ich jeweils die Scheiben vor dem Öffnen leicht in die Gummidichtungen gedrückt, falls kein Enteiser-Spray vorhanden war (oder noch im Auto lag ;)) und so die Kruste gelöst.

Mit den Türgriffen gabs bei Volvo eh nie ein Problem: einfach am Griff ziehen, das ging egal unter welchen Bedingungen. Da kann ich mir schon vorstellen, dass es beim Model 3 schwieriger wird.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 711
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Der-Kieler und 12 Gäste