Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

Technische Probleme und deren Lösung...

Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von thewhiteambit » 21. Nov 2019, 11:37

Hallo,

seit ich auf Firmware 2019.36.2.1 upgedated habe, verliert mein Model 3 etwa 2-4% Ladung am Tag.

Vorher war es eher 1% alle 2 bis 4 Tage.

Kein Sentry-Mode oder andere starke Verbraucher (Klimaanlage o.ä.) aktiviert.

In ein paar US Foren wird etwas schwammig ähnliches beschrieben. Habt Ihr ähnliches bemerken können?
 
Beiträge: 82
Registriert: 27. Feb 2019, 22:55
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von marlan99 » 21. Nov 2019, 11:59

Konnte ich bei einigen Updates während den darauffolgenden 1-3 Tage auch schon beobachten.
Danach reduzierte es sich wieder auf das 1%

Seit wann hast du denn diese Version ?
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.8.1 (seit 06.03.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.8.1 (seit 11.03.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2277
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von thewhiteambit » 21. Nov 2019, 12:09

Seit drei Tagen aufgespielt. Seitdem ist die Ladung von 60% auf 50% ohne Fahrt gesunken. Das finde ich schon heftig. Ein bisschen zügigerer Ladeverlust nach Updates habe ich auch schon beobachten können. War dann aber eher so 4-5% in den ersten zwei Tagen, danach stagnierend.

Werde das nochmal ein paar Tage beobachten, aber es scheint mir schon deutlich stärker und länger zu dauern als sonst mal nach einem Update. Manche berichten auch mit der neuen Firmware würde das Fahrzeug gar nicht mehr schlafen - was bekanntlich schwer zu beurteilen ist. Angeblich gehen selbst irgendwelche Lüfter nicht mehr aus, also nicht nur WLAN oder so.

Aber wie es im Internet meist so ist wurde man nicht sehr schlau aus diesen Informationshappen, weil zu schnell wieder alles vermischt wurde mit Leuten die dann Off-Topic meinten nun beim Fahren mehr zu verbrauchen etc.
Zuletzt geändert von thewhiteambit am 21. Nov 2019, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 82
Registriert: 27. Feb 2019, 22:55
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von Ednax » 21. Nov 2019, 12:15

Ist dein Auto permanent mit einem wlan verbunden?
Mir ist aufgefallen, dass mein Model3 seit dem Update viel länger zum einschlafen benötigt - jedoch nur wenn er mit einem wlan verbunden ist.
Gleichzeitig höre ich auch ein summen aus dem Motorraum.
Ich hab das wlan rausgeworfen und danach ist er schnell eingeschlafen.
Wenn eine neuere Version verfügbar ist, werde ich das wlan wieder eintragen, aber außer für updates benötige ich es sowieso nicht.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von Steelworks » 21. Nov 2019, 12:24

Mir ist nach dem Update ein höherer Verbrauch aufgefallen.
Unter gleichen Bedingungen stieg der Verbrauch von 19 auf 21-22 kWh.
Model 3 LR AWD, Blau/Weiß, 19", EAP, FSD, AB
Softwareversion: Ja, hat er auch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 169
Registriert: 2. Apr 2016, 15:04
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von cko » 21. Nov 2019, 12:28

All das liegt vermutlich an den niedrigen Temperaturen, nicht an der neuen Firmware.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von thewhiteambit » 21. Nov 2019, 12:36

Meiner ist nicht im WLAN. An der Temperatur wird es vielleicht beim Fahren liegen aber nicht beim Parken wie bei mir. Wir haben hier seit Wochen 7 bis 11 Grad, und vorher war es auch nicht so.

Wenn es bei Temperaturen zwischen 7 und 11 Grad normal wäre, dass ein halbvoller Akku sich in zwei Wochen vollständig selbst entlad (falls diese Entladung bei den Temperaturen normal ist, wäre es ja immer so), hätte man davon sicherlich schon gehört.
Zuletzt geändert von thewhiteambit am 21. Nov 2019, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 82
Registriert: 27. Feb 2019, 22:55
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von Kuba » 21. Nov 2019, 12:40

Auch beim Parken verlierst du über Nacht einige Kilometer, besonders, wenn es jetzt dann mal nachts so -10 bis- 15 Grad werden, und das Auto im Freien steht.

( Hatte schon Nächte wo er ca 15 Kilometer nachts verlor. )

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1775
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von thewhiteambit » 21. Nov 2019, 12:47

Es ist aber nicht so kalt wie du sagst und es sind derzeit durchgängig 15km pro Tag - und zwar als Prozent Akkuladung nicht als hochgerechnete Strecke.

Das die Umrechnung in Strecke sich nach Temperatur ändert ist ja sowieso klar.

Es ist schon eine Änderung durch die neue Firmware, die Temperatur hat sich seit Wochen nicht wesentlich verändert.
Zuletzt geändert von thewhiteambit am 21. Nov 2019, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 82
Registriert: 27. Feb 2019, 22:55
Land: Deutschland

Re: Starke Akkuentladung mit Firmware 2019.36.2.1

von volker » 21. Nov 2019, 12:50

Hast du mal die Einstellung für Energiesparmodus geprüft. Gibt es das noch beim Model 3? :oops: Wenn ja: Es ist schon vorgekommen, dass Energisparen sich beim Update verstellt hat auf "aus" aber noch als "an" angezeigt wird. Bitte mal von Hand hin- und zurückschalten.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11359
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mytoys und 2 Gäste