Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von Schlichti » 11. Nov 2019, 11:45

horeiralph hat geschrieben:Achja, wir warten immer noch auf unsere Winterräder. hatten wir bei Auslieferung im März bereits mitbezahlt, jedoch noch immer keine Nachricht von Euromaster oder Tesla, dass sie endlich abholbereit wären. Sobald Schnee auf den Straßen liegt, haben wir echt ein strafbares Problem. Weiß jemand Rat?

Unbedingt über die App einen Termin machen und das in das Bemerkungsfeld schreiben. Am gleichen Tag Rückmeldung und Reifenwechseltermin bei Euromaster 10 Tage nach Öffnung des Cases. Die sind nur nicht proaktiv, sonst läuft es über die App zumindest in HH.
S60 seit 06/15 - TWIKE 5 - reserved
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 377
Registriert: 13. Mai 2015, 09:50
Wohnort: bei Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von Marst » 11. Nov 2019, 15:03

Meine Türgriffe waren heute früh auch festgefroren. Nach mehrmaligen Drücken haben sich die Griffe überreden lassen zu öffnen.

Leider lässt sich das ganze wohl nicht verhindern bei den aktuellen Temperaturen/Wetterbedingungen.

Das Problem ist das es teilweise am Tag leicht regnet und dann über Nacht gefriert, das hat nix mit Autowaschen zu tun.

Die Spiegel habe ich, wie mein Vorredner auch, deaktiviert. Das ist zwar nur ein Pflaster aber das ist leider bei jedem Hersteller so.

@Mooseman

Ich denke das die Aussage bei -25 Grad niemanden hilft, wenn man im gleichen Satz erwähnt, das dass Fahrzeug überwiegend in der Garage geparkt wird. Das wäre das gleiche wenn ich sagen würde, das mein Verbrauch seit Monaten bei 0 kW ist, weil mein Auto nie bewegt wurde. :roll:
Tesla Model 3 | LR | AWD | AP3 | Deep Blue Metallic

Nutze meinen Referral-Code und bekomme 1.500 km kostenfreies Supercharging: hier klicken
 
Beiträge: 362
Registriert: 23. Jun 2019, 17:25
Land: Deutschland

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von Mooseman » 11. Nov 2019, 15:21

Marst hat geschrieben:Ich denke das die Aussage bei -25 Grad niemanden hilft, wenn man im gleichen Satz erwähnt, das dass Fahrzeug überwiegend in der Garage geparkt wird.

Damit wollte ich nur sagen dass ich eben nicht immer draußen parke und es bei einem anderen Nutzungsprofil anders aussehen kann. Der Wagen hat bei diesen Temperaturen auch häufig draußen gestanden, während ich auf der Arbeit war.

Auch mit Garage können die Türgriffe und die Ladeklappe durchaus festfrieren. Das habe ich selbst erlebt, als ich den Fehler mit der Waschanlage gemacht habe.

Das Problem ist das es teilweise am Tag leicht regnet und dann über Nacht gefriert, das hat nix mit Autowaschen zu tun.

Das ist in der Tat ein Problem. Möglicherweise kann hier ein wenig Silikonspray helfen, das habe ich aber noch nicht ausprobiert.
Seit 12/2019: Model 3 AWD, blau, mit AP
09/2018-12/2019: Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 150
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von e-tplus » 11. Nov 2019, 15:36

Die an der Tür anliegenden Gummidichtungen werden klassisch - und optimal - mit Hirschtalg behandelt. Gibt's z. B. bei ebay.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1414
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von Pathologe » 11. Nov 2019, 22:14

Deswegen habe ich mir prophylaktisch einen akkubetriebenen Fön bei Amazon gekauft. Hoffe dadurch im Falle der vereisten Türgriffe Abhilfe. Fön ist dann im Zweifelsfall immer dabei. :oops:
M3 Performance seit 4/2019
 
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jul 2017, 16:05
Land: Deutschland

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von reality2004 » 13. Nov 2019, 20:08

https://www.youtube.com/watch?v=UiAFPHAMjOE

Puhh..das sieht ja echt bitter aus :shock:
Ehemals:
A4 Avant 2.0 TFSI Quattro BJ18 mit allerhand Technik

Jetzt:
Tesla Model 3 LR AWD
Bestelldatum: 30.07.2019
Vor. Lieferdatum: 21.09.2019
Abholdatum: 21.09.2019

https://ts.la/andreas83429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 19. Mai 2019, 17:08
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von krriel » 13. Nov 2019, 20:24

reality2004 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=UiAFPHAMjOE

Puhh..das sieht ja echt bitter aus :shock:


Der hätte sein Model 3 vorher mal einfach 15 Minuten vorheizen sollen und dabei gemütlich einen Tee trinken.
Bei so einer Vereisung hätte jedes andere Auto vor allem mit rahmenlosen Fenstern auch gestreikt.

Erinnert mich an Range Rover Türen, die können übrigens auch wunderbar einfrieren. Da läuft das Wasser aufgrund fehlender Regenrinne über der Tür wunderbar in die Türdichtung und friert fest :lol:

Ich bin froh das mein Model 3 in der Garage übernachten kann.
M3P LR AWD blau 02/2019, EAP+FSD, AP2.5, 2019.40.50.7
 
Beiträge: 430
Registriert: 23. Dez 2018, 20:27
Land: Deutschland

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von MEroller » 13. Nov 2019, 22:51

reality2004 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=UiAFPHAMjOE

Puhh..das sieht ja echt bitter aus :shock:
So ein hilfloses Bürschchen ich Norden mit einem Model 3 - ich fass' es nicht :roll:
Nebst der Vortemperierung: Zuerst mal das Eis an der Scheibenbasis und vorn am senkrechten Teil des Spiegeldreiecks gründlich entfernen, und wenn die Tür mal auf ist die Scheibe mit Hilfe des Fensterhebers und manuellen Wackelns runterfahren...
Und wie man den automatischen Scheibenwischer ausmacht weiß er auch nicht :lol:
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1355
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von Furlinger » 14. Nov 2019, 09:37

reality2004 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=UiAFPHAMjOE

Puhh..das sieht ja echt bitter aus :shock:


Der Dodge RAM am Anfang des Videos sagt alles... :lol:
09/2017-11/2019 - Renault Zoe Q210 (Privat)
Seit 03.07.2019 - Firmenwagen Model 3 SR+ White, EAP
Software: 2019.40.50.7
Elektrotechnikermeister
Bild Zoe Q210
Bild Model 3 SR+
 
Beiträge: 437
Registriert: 28. Mai 2019, 16:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Erste Frostnacht mit Problemen der Türen

von lero » 14. Nov 2019, 09:58

hab heute auch das automatische Einklappen (nachdem ich es EWIG gesucht habe) ausgeschaltet (in allen Profilen, es genügt aber wahrscheinlich im easyentry?)

Türen/Griffe machten beängstigende Geräusche, ging aber auf

was verwendet man für Pflegemittel für diese "rauen" Dichtungen??
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1289
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast