Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von Jdi » 20. Dez 2019, 12:00

Habe die 18" Original Aerowheels. Ich hatte die im Fruehjahr nur eine Woche - ohne Probleme - drauf. Jetzt wieder draufgezogen und ein starkes vibrieren so um die 130 km/h. Dann nochmal zum Reifenhaendler zum Wuchten - jetzt besser aber immer noch nicht ganz weg im Vergleich zu den Sommerreifen (wurde auch vorne auf hinten getauscht da der Mechaniker meinte die Vorderreifen haetten besonders viel Ausgleich gebraucht . Bei meinem BMW hatte ich fuer 3 Jahre den gleichen Satz Sommer- und Winterreifen und habe die immer ohne Wuchten aufgezogen. Komisch. Wenn es nicht besser wird, werde ich die Reifen wohl bei Tesla mal als Garantiefall einstellen.
M3D+EAP+Blau Owner seit 15.03.19 (+geschenktes aber noch nicht geliefertes FSD)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 26. Mär 2019, 22:02
Land: Deutschland

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von LudwigII » 20. Dez 2019, 15:59

Meine Pirellis haben ein Eigenleben. Ich habe die PNCS usw. M.E. müssen die tatsächlich eingefahren werden. Ich hatte da in verschiedenen Geschwindigkeitsbereichen immer wieder ein Wummern. Nach 2500 km ist es weg.
Deutlich leiser sind sie auf jeden Fall als die Michelin Sommerreifen.
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 777
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von Ednax » 20. Dez 2019, 16:20

nach etwa 4tkm ist das Wummern leiser geworden - aber nicht komplett verschwunden. Bei etwa 100km/h (+-20) hört man es noch.
Ich lasse die Reifen einfach mal auswuchten und evtl. von vorne nach hinten tauschen (da lasse ich mich nochmal beim Reifenhändler beraten)
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Konfig: MCU2 und AP2.5 (K30)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 745
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von Ednax » 9. Jan 2020, 23:10

ich hab die Reifen bei Euromaster übrigens auswuchten lassen.
Der Mitarbeiter sagte mir, dass alle 4 Reifen eine deutliche Unwucht hatten, und entsprechend Gewichte geklebt wurden.
Ich würde behaupten, dass die Sottozero trotzdem einen Tick lauter als die Sommerreifen sind, aber das Wummer scheint endlich weg zu sein.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Konfig: MCU2 und AP2.5 (K30)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 745
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von domo » 10. Jan 2020, 14:48

Ich habe auf meinem M3P ebenfalls die Originalen 20 Zoll Winterreifen und spüre leichte Vibrationen ab etwa 150-170 km/h. Bin nicht sicher, ob ich da jetzt übersensibel bin, aber etwas nervös macht es mich schon. Unter 100 km/h spüre ich keinerlei Vibrationen.
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von MrTCO » 10. Jan 2020, 14:59

Hatte ich bei meinen Contis auch. Wurden dann neu ausgewuchtet und nun ist Ruhe.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1555
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von domo » 10. Jan 2020, 15:28

@TCO: Du hattest Vibrationen am Lenkrad, die durch erneutes Auswuchten weggegangen sind? Hast du es im Tesla Service Center machen lassen?
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von MrTCO » 10. Jan 2020, 15:32

Ja. Je schneller ich gefahren bin, desto stärker die Vibrationen. Ging auch so bei 180 km/h los und wurde ab 210 km/h so heftig, dass ich bis zum Auswuchten nur noch 140 km/h gefahren bin. Habe ich bei meinem Reifenhändler gemacht, der mir die Contis auch montiert hatte.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1555
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von domo » 10. Jan 2020, 16:22

Danke für deine Antwort, ich werde das mal bei Tesla melden, die können sicher ein erneutes Auswuchten für mich veranlassen. Viele Grüße
M3P
 
Beiträge: 134
Registriert: 3. Sep 2019, 10:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wummernde Winterreifen - Pirelli Sottozero 3

von diedmatrix » 19. Jan 2020, 21:00

Schaut mal hier rein Jungs:

In den Felgen (laut Kommentar auch beim Model3) kann sich Dreck sammeln und damit eine Unwucht bilden. Würde erklären warum sich manchen beschweren und manche nicht, trotz gleicher Konfiguration.

https://www.youtube.com/watch?v=Ztt-_OswBqU
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Nov 2018, 16:36
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste