Weniger Rekuperation seit V10?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Weniger Rekuperation seit V10?

von Walz » 25. Okt 2019, 06:39

Seltsam.. Ich hatte keinerlei Informationen im Display dass die Rekuparation eingeschränkt sei. Bei mir ging der Balken 1-2 cm in den grünen Bereich mit einer gefühlten Bremswirkung von fast 0. Zwischen Einstellung der Reku Standard und Gering im Menü konnte ich gar keinen Unterschied feststellen.

Hauptsache es geht wieder
Ich werde das beim Radwechsel beobachten. Sollte ja auch beim Wechsel auf Sommerreifen auftreten - Woher sollte das M3 wissen welche Reifen grad drauf sind? oder werden die Videos beim Reifenwechsel von Tesla ausgewertet :lol:
M3 LR RWD AP2.5 Pearl White

1500 km Supercharger gratis:
https://ts.la/franz65690
 
Beiträge: 11
Registriert: 4. Jun 2019, 20:51
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Weniger Rekuperation seit V10?

von virtubit » 28. Okt 2019, 23:31

MEroller hat geschrieben:
Walz hat geschrieben:Geht bei euch eigentlich der grüne Balken beim Rekuperieren eigentlich jemals bis auf Anschlag?
Bei mir endeter dieser seit Kauf im Juni ca. 5mm vor dem Ende. - Vielleicht liegts daran dass Ich LR-RWD fahre und der Heckmotor weniger rekuperieren kann als der AWD.
Auch bei unserm LR-RWD ging noch nie die Reku - egal zu welcher Zeit noch Geschwindigkeit - an den linken "Anschlag".


Zum linken Anschlag geht (bei mir) die Rekuperation nur im Track Modus. Dabei fühlt sich die Reku dann fast doppelt so stark an.

Habe keine Veränderung seit V10. Auch im Track Modus ist alles wie immer.
Base Performance / P3D- (2020.20.irgendwas) 18" FSD >20tkm
Vorstellung: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=86&t=31063#p791962
https://ts.la/benjamin47031
 
Beiträge: 204
Registriert: 29. Jul 2019, 17:46
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AlexNic, phil9309, wm0061 und 7 Gäste