Spotify bzw. Spötify :-)

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von Grey Shark » 14. Okt 2019, 21:48

OS Electric Drive hat geschrieben:https://de.wikipedia.org/wiki/Heavy-Metal-Umlaut

Hat mir kumasasa erklärt

viewtopic.php?p=823702#p823702



was ein quatsch. solche "musik" wird bei mir niemals angespielt
M3LR AWD VAP (5,2k) Grau
reserviert 03/16,
bestellt 12/18,
geliefert 02/19.
 
Beiträge: 604
Registriert: 23. Feb 2019, 19:52
Land: Deutschland

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von Furlinger » 15. Okt 2019, 10:20

Ja, kann auch bestätigen, dass ein M3 SR+ einen eigenen Account braucht. (Hatte ich aber vorher sowieso schon)

Was mich nur stört ist, dass "Spötify" sich häufiger aufhängt als wäre keine Verbindung da.
Manchmal ist dann wirklich nur EDGE oder gar kein Netz vorhanden, aber meistens ist LTE da.


p.s.: Für alle die es noch immer nicht wissen: Die SR/SR+ haben das System, wie es jetzt ist, nur auf Bewährung. Ab nächsten Jahr (irgendwann) müssen wir dafür bezahlen. Youtube funktioniert auch (noch) über das Modem im Fahrzeug.
09/2017-11/2019 - Renault Zoe Q210 (Privat)
Seit 03.07.2019 - Firmenwagen Model 3 SR+ White, EAP
Software: 2019.40.50.7
Elektrotechnikermeister
Bild Zoe Q210
Bild Model 3 SR+
 
Beiträge: 435
Registriert: 28. Mai 2019, 15:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von Earlian » 15. Okt 2019, 12:36

OS Electric Drive hat geschrieben:https://de.wikipedia.org/wiki/Heavy-Metal-Umlaut

Hat mir kumasasa erklärt

viewtopic.php?p=823702#p823702


Gab es seitens Tesla eine offizielle Änderung, oder ist das ein Programmierfehler in D?
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2811
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von ereboos » 15. Okt 2019, 13:02

bei mir hängt sich das neue Spötify öfter auf. So spielt es einfach keine Musik mehr weiter.
Erst nach einem Reset mit den Scrollrädern funktioniert es wieder, dann jedoch stellt der Autopilot seinen Betrieb für die restl. Fahrt ein.. :/
 
Beiträge: 810
Registriert: 13. Mär 2015, 15:21
Land: Deutschland

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von Skkwiddly » 15. Okt 2019, 15:32

Furlinger hat geschrieben:Ja, kann auch bestätigen, dass ein M3 SR+ einen eigenen Account braucht. (Hatte ich aber vorher sowieso schon)

Was mich nur stört ist, dass "Spötify" sich häufiger aufhängt als wäre keine Verbindung da.
Manchmal ist dann wirklich nur EDGE oder gar kein Netz vorhanden, aber meistens ist LTE da.


p.s.: Für alle die es noch immer nicht wissen: Die SR/SR+ haben das System, wie es jetzt ist, nur auf Bewährung. Ab nächsten Jahr (irgendwann) müssen wir dafür bezahlen. Youtube funktioniert auch (noch) über das Modem im Fahrzeug.


Ab nächstes Jahr müssen dann die ersten LR/Performance auch bezahlen. Denn diese haben die Premium-Connectivity auch nur 1 Jahr kostenlos.
Model S 85 NL CPO - Model 3 SR+
 
Beiträge: 65
Registriert: 1. Aug 2018, 15:56
Land: Deutschland

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von xDerHund » 15. Okt 2019, 15:34

Die Model S und X die nach dem 1. Juli 2018 bestellt wurden, müssten ja eigentlich auch nach dem 1. Juli 2019 bezahlen.

nein. ist nicht so.

Nur weil da was steht, heißt es (zum Glück) nichts. :D

Wir werden mal sehen, angekündigt ist das, aber gesehen haben wir es bisher noch nicht..
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2019
Registriert: 1. Dez 2018, 19:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von BlueLightning » 15. Okt 2019, 22:43

ereboos hat geschrieben:bei mir hängt sich das neue Spötify öfter auf. So spielt es einfach keine Musik mehr weiter.
Erst nach einem Reset mit den Scrollrädern funktioniert es wieder, dann jedoch stellt der Autopilot seinen Betrieb für die restl. Fahrt ein.. :/


Kann ich so bestätigen. Ab und an 'friert' die Wiedergabe einfach ein und kann, ohne zuvor entweder auf eine TuneIn Station oder einen Radiosender zu schalten, diese auch nicht wieder fortsetzen. Was bei mir zudem extrem häufig passiert ist, dass beim Antippen der Playlistenfunktion das Ladesymbol nicht verschwindet, sondern in eine Art Dauerschleife fällt. Ich muss dann jedes Mal wieder ins Hauptmenü von Spotify zurück und die Funktion nochmals aufrufen.

Diese Fehler hatte ich schon auf V.9, habe aber das Gefühl, dass es aktuell wieder schlechter geworden ist. Beim letzten V.9 Build machte das Ganze einen stabileren Eindruck.
Stinker: '05 AR 147 1.9 JTD 8V, Nero
EVs: M3 LR-RWD | Solid Black | White | 19“ | FSD | AHK @ SW 2020.8.1

Mein Referral-Link (1500km gratis Supercharging): https://ts.la/elia18398
Benutzeravatar
 
Beiträge: 101
Registriert: 2. Mai 2019, 11:14
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von LeSchmanu » 16. Okt 2019, 10:51

ereboos hat geschrieben:bei mir hängt sich das neue Spötify öfter auf. So spielt es einfach keine Musik mehr weiter.
Erst nach einem Reset mit den Scrollrädern funktioniert es wieder, dann jedoch stellt der Autopilot seinen Betrieb für die restl. Fahrt ein.. :/


Same here - nach 1-1,5h ist einfach OFF - Laderädchen dreht sich aber Spötify stumm.
Bleibt auch.

Nach Stillstand, alles aus Chance auf 50% Musik oder eben Radio :x ;)
16.07.2019 M3P white/black 20Zoll bestellt
17.08.2019 Abschlussrechnung im System
17.09.2019 Zulassungspapiere mit UPS erhalten
26.09.2019 Forever Home Day
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 14. Apr 2019, 18:28
Wohnort: Norderstedt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von domino2 » 16. Okt 2019, 13:43

Liest sich alles so, wie bei meinem Model S vor 1-2 Jahren. Wechseln zwischen dab/tune-in und Spotify. Dazu ewiges Laden oder dass sonst nix kommt, Reboots die teilweise helfen. Ich bin froh, hat mein S90 D die Probleme aktuell seit längerem nicht mehr, ausser wenn ich von CH nach D fahre, wegen der Grenze und dem erbärmlichen Edge-Empfang bis Freiburg Breisgau, aber das ist ein anderes Thema.
MS 90D FL, Baujahr 2016 (vermutl. Herbst), AP2.0, usable full pack 74.7kWh, 2020.4.1
 
Beiträge: 265
Registriert: 21. Feb 2017, 10:14
Land: Schweiz

Re: Spotify bzw. Spötify :-)

von Markdundee » 17. Okt 2019, 06:26

Hab auch das Gefühl dass mit V9 das Ganze stabiler lief ......
lg
Markus

_________________________________________________________________________
Model 3 LR AWD
1500km Free Supercharger wenn du mit diesem Link bestellst: https://ts.la/markus71588
 
Beiträge: 13
Registriert: 14. Sep 2019, 10:03
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kingfisher, panerai_lumi, wildcard1503 und 7 Gäste