Kein Vollladen mehr möglich (93%)

Technische Probleme und deren Lösung...

Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Nibala » 7. Okt 2019, 12:10

Ich hatte die letzten Wochen einige merkwürdige Begebenheiten beim Laden. So war mal auf 93%, mal auf 95% und einmal sogar auf 97% geladen, obwohl immer 90% eingestellt war. Das hat die letzten 10 Tage etwa funktioniert, dafür versuche ich gerade das Auto auf 100% aufzuladen für einen langen Trip in 2 Stunden - aber er geht nicht über 93% hinaus.

Versucht habe ich:

Reset
Ab-, Anstecken
Limit am Handy und am Auto umgestellt

Aber das Ergebnis ist immer, dass er "Ladevorgang abgeschlossen" anzeigt. Und das bei 93% von 100%. Softwareversion ist 2019.32.2.2.

Hatte schon mal jemand diesen Fehler und hat ihn wieder wegbekommen?
 
Beiträge: 27
Registriert: 15. Feb 2019, 21:54
Land: Oesterreich

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von volker » 7. Okt 2019, 12:34

Schreib uns bitte die Firmware-Version deines Fahrzeugs.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11321
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Nibala » 7. Okt 2019, 13:07

Softwareversion? Steht schon drin. 2019.32.2.2 da05838 um vollständig zu sein. Wenns das nicht ist, wo finde ich die?
 
Beiträge: 27
Registriert: 15. Feb 2019, 21:54
Land: Oesterreich

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Dringi » 7. Okt 2019, 13:23

Dass er zwei oder drei Prozent über das eingestellte Limit überlädt hatte ich auch zweimal. Einmal ist der binnen einiger Stunden wieder aufs Limit zurück in der Anzeige, einmal nicht.

Dass er nicht auf 100% lädt: bist du sicher, dass du wirklich auf 100% eingestellt hast? Mit dem Schieber ist es manchmal Recht bescheiden.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3606
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von ksspeedstar » 9. Okt 2019, 01:34

Hallo,

das *überladen* ist mir auch schon passiert so 10km......

> Beim Volladen sind mir innerhalb von 1 Woche 12km abhanden gekommen :-D

Naja wird schon wieder :-)

Gruß
Klaus
Wagenheber Aufnahme für Model 3, denn der Winter kommt sicher ! Einfach eine PN senden :-)
 
Beiträge: 519
Registriert: 2. Nov 2013, 23:19
Land: Deutschland

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Andreas86 » 9. Okt 2019, 07:22

Wie alt ist es?
Ich habe mehrere Videos gesehen, wo sie das gleiche Problem hatten, nämlich das Computer weisst nicht, wo unten und oben ist. Was du machen kannst, so lehr wie möglich fahren, dann wieder auf "100%" laden. Dann kann das Computer wieder besser einstellen, wo die Limiten sind.

Vielleicht diese Video wird hilfreich: https://www.youtube.com/watch?v=B7fW7OOz1Ho
 
Beiträge: 13
Registriert: 2. Okt 2019, 21:37
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von hog42 » 9. Okt 2019, 08:34

Seit Update auf V10 lädt meiner nicht mehr bis zum eingestellten Limit. Mehrmals waren am Morgen nur 57% geladen statt der geplanten 60%.
Muss das weiter beobachten oder auf ein Update warten.
Dual Motor | Pearl White | Black | EAP | Aero

Locally powered by Aabach
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 21. Jan 2019, 17:40
Wohnort: Metropolitanraum Zürich
Land: Schweiz

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Helvetier » 9. Okt 2019, 09:13

Das Ladelimit ist bei mir immer unverändert auf 80% eingestellt. Ich lade immer mit 6A dreiphasig. Nach nun 7 Monaten und 6000 gefahrenen km stelle ich fest, dass die geladene Strecke von ursprünglich 442km auf 432 km gesunken ist. Ist das nun schon ein Anzeichen für den Abbau der Batteriekapazität oder wurde da an der Software gedreht?
M3 Dual Motor
VIN 5YJ3E7EB8KF22xxxx
HW 2.5
Version 2020.8.1
Navi: EU 2018.42-1729
iPhone 8
Empfehlungslink: 1'500km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 138
Registriert: 11. Sep 2017, 19:36
Land: Schweiz

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von dennish » 9. Okt 2019, 12:25

Es ist kalt draußen.
Beim Laden ist der Akku warm. Beim parken danach und am nächsten Morgen nicht mehr.
Deswegen zeigt er auch schon mal ein paar Prozent weniger an wenn er kalt ist. Wenn er dann aufgewärmt ist ist die Kapazität wieder vorhanden.

Das ist keine Erklärung für ein "Überladen", sondern für das "Abends 60, aber morgens nur noch 57" oder "morgens 10km weniger als sonst".

Macht euch nicht ins Hemd deswegen.
 
Beiträge: 454
Registriert: 6. Jan 2019, 15:48
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein Vollladen mehr möglich (93%)

von Poolcrack » 9. Okt 2019, 12:36

kleiner Zusatz: Die Energie, die durch die Erkaltung des Akkus nicht entnehmbar ist, ist nicht verloren, sie kann dem Akku wieder entnommen werden sobald er wieder warm ist.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 32.261 km, 155 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 456
Registriert: 7. Nov 2017, 11:28
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: daba, Dringi, Heinro, ON19/1, Siggi81 und 9 Gäste