Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von Helvetier » 29. Sep 2019, 14:58

e-tplus hat geschrieben:Trotzdem kann es die gleiche Phase sein.

Bitte beachtet nicht nur die Phasen. Es gibt auch den N-Leiter und der ist allen gemeinsam. Zudem wurde noch keine Aussage gemacht über den Leitungsschutzschalter: Typ A oder B?
M3 Dual Motor
VIN 5YJ3E7EB8KF22xxxx
HW 2.5
Version 2020.8.1
Navi: EU 2018.42-1729
iPhone 8
Empfehlungslink: 1'500km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 138
Registriert: 11. Sep 2017, 19:36
Land: Schweiz

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von MSchaurer » 29. Sep 2019, 17:20

Leitungsschutzschalter ist Typ B.
 
Beiträge: 65
Registriert: 4. Jul 2019, 13:15
Land: Deutschland

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von Helvetier » 29. Sep 2019, 21:11

MSchaurer hat geschrieben:Leitungsschutzschalter ist Typ B.

Wo wird die Speisung des Fernsehers abgenommen: vor (also zwischen der Hauseinspeisung und dem LS Typ B) oder nach dem LS Typ B? Ich weiss: es gibt nur eine korrekte Lösung, aber da manchmal nicht alles korrekt ist, stelle ich die Frage trotzdem.
M3 Dual Motor
VIN 5YJ3E7EB8KF22xxxx
HW 2.5
Version 2020.8.1
Navi: EU 2018.42-1729
iPhone 8
Empfehlungslink: 1'500km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 138
Registriert: 11. Sep 2017, 19:36
Land: Schweiz

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von MSchaurer » 30. Sep 2019, 13:46

Wie kann ich das heraus finden, bin kein Elektriker ?
 
Beiträge: 65
Registriert: 4. Jul 2019, 13:15
Land: Deutschland

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von Kumasasa » 30. Sep 2019, 13:49

MSchaurer hat geschrieben:Wie kann ich das heraus finden, bin kein Elektriker ?

Bitte gar nicht. Lass das eine Fachkraft machen.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.12.5 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4827
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von Helvetier » 30. Sep 2019, 15:34

Kumasasa hat geschrieben:
MSchaurer hat geschrieben:Wie kann ich das heraus finden, bin kein Elektriker ?

Bitte gar nicht. Lass das eine Fachkraft machen.

Das ist so. Bei uns halten die Elektriker in solchen Fällen die Hände immer in den Hosentaschen das erhöht die Sicherheit behindert sie aber etwas bem Arbeiten.
M3 Dual Motor
VIN 5YJ3E7EB8KF22xxxx
HW 2.5
Version 2020.8.1
Navi: EU 2018.42-1729
iPhone 8
Empfehlungslink: 1'500km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 138
Registriert: 11. Sep 2017, 19:36
Land: Schweiz

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von MSchaurer » 2. Okt 2019, 16:11

Fernseher ist heute von Samsung abgeholt worden. Er meinte wahrscheinlich Netzteil oder Mainboard kaputt. Dauer jetzt paar Tage dann weiss ich näheres.
 
Beiträge: 65
Registriert: 4. Jul 2019, 13:15
Land: Deutschland

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von gregorsamsa » 2. Okt 2019, 16:42

e-tplus hat geschrieben:Nicht Überspannung - Unterspannung! Niedrigere Spannung = höherer Strom. Die Sicherung (LS = Leitungsschutzschalter) hat nicht wegen einem Kurzschluss sondern wegen Überlastung (zu hoher Strom) ausgelöst.

Bei uns ist ein Fön während des Ladens abgebrannt. Jetzt lädt der Wagen nur noch nachts.


Damit der Strom merklich steigt, müsste die Spannung schon sehr runtergehen. Wenn ich mein Auto mit 11 kW lade liegen laut Anzeige im Auto immer noch 228 V an, und das bei ca. 20 m Zuleitung 5x2,5 mm² vom Sicherungskasten. Das bedeutet, die Spannung in den anderen Stromkreisen des Hauses wird nur kaum messbar einbrechen, jedenfalls nicht genug, um einen nennenswerten Stromanstieg zur Folge zu haben, so dass ein Gerät mit 10 A Stromentnahme infolge der geringeren Spannung plötzlich mehr als 16 A ziehen würde.
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 578
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Fernseher defekt wegen M3 Laden ?

von Healey » 2. Okt 2019, 17:38

Da der Fernseher nun auf Garantie getauscht wird und das Model 3 unschuldig ist, schließe ich hier.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10785
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste