Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

von fabiokk03 » 18. Jul 2019, 21:22

Bin zwar aus der Schweiz aber wenn mir ein Profi sagt man sollte das nicht reparieren, glaub ich das halt fürs Erste. Jetzt bin ich nur noch unsicher, ob das ein gewöhnlicher Reifenhändler beim Model 3 wechseln kann. Werd's vermutlich erst vor Ort rausfinden. Das mit den Hebepunkten ist mir ja bekannt, Adapter habe ich jedoch keinen einzigen..
 
Beiträge: 379
Registriert: 6. Dez 2018, 19:35
Land: Schweiz

Re: Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

von Panzerkeks85 » 19. Jul 2019, 07:03

Geh' doch einfach zu Euromaster. Euromaster ist der Vertragspartner von Tesla wenns um Reifen geht, zumindest in der CH. Ich denke die kennen Tesla's auch.
LR - Pearl White- 19" - Black - EAP

Tesla Refferal Code SuC 1500km kostenlos: https://ts.la/raphael81063
 
Beiträge: 234
Registriert: 12. Mär 2019, 13:29
Land: Schweiz

Re: Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

von shoEdee » 19. Jul 2019, 10:04

Ja, geh zu Euromaster. Die sind auch in AT Vertragspartner und ich hatte nach sage und schreibe 15km eine Schraube links vorne. Euromaster hats dann vulkanisiert und seit dem fahre ich seit 2000 km problemlos. Die Euromaster wissen, was zu tun ist - also entweder tauschen (und wenn ja, dann 1 oder 2 Reifen) oder vulkanisieren. Die kennen sich auch mit Teslas komplett aus, während andere Reifenhändler nicht mal wissen, wie man das M3 aufsperrt, geschweige denn in Fahrt setzt.
M3 LR-AWD, Blue/White, EAP+FSD-Upgrade per SMS, 19"SR+19"WR, Trade-In
Res: 4.7.2016; Order 14.12.2018
VIN per 3.3.2019: 2217XX
Rechnung am 4.3.2019 (ohne Trade In und ohne FSD)
Abgeholt am 28.3.2019
 
Beiträge: 215
Registriert: 19. Feb 2019, 09:59
Land: Oesterreich

Re: Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

von Flasher » 19. Jul 2019, 10:29

Hatte auch schon eine Schraube im vorderen Reifen nach gerade mal 5000 km. Schön mitten in der Lauffläche Bin schnell zur Werkstatt im Ort gegangen, da haben die mir gesagt das sei kein Problem zu flicken, bis sie festgestellt haben, dass es ein Akkustikreifen mit Schaumstoff innen ist.

Bin dann am Ende doch zum Gummi-Mann meines Vertrauens gegangen der mit innert 20 Minuten für 30 € den Reifen geflickt hat. 10 tkm später hält er immer noch.
Dateianhänge
20190515_190419.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Registriert: 25. Feb 2019, 13:13
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Schraube im Reifen / Reifenwechsel am Model 3

von Jürgen W. aus P. » 19. Jul 2019, 11:35

Ganz klar, innerhalb der Lauffläche läßt sich das reparieren...habe das auch schon 3x hinter mir.
Allerdings bei einem Nagel oder Schraube in der Schulter, so wie beim Threadersteller, geht das nicht.
Da hilft nur ein neuer Reifen.
Machen ist wie wollen....nur krasser!

Model ☰ LR AWD - Solid Black mit AHK
28.05.2019 Bestellung
21.06.2019 Auslieferung
VIN:...347714

Du willst kostenfreie Nutzung der Tesla-Supercharger für bis zu 1500 km?
Nutze diesen Link: https://ts.la/jrgen37697
Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 21. Okt 2018, 21:20
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AndyMt, e-tplus, hook, model72, phil_m3p, Predator, Starman, T3sLA, TCO und 12 Gäste