An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

Technische Probleme und deren Lösung...

Wo ging die Aeroradkappe verloren?

Vorne links
19
28%
Vorne rechts
6
9%
Hinten links
1
1%
Hinten rechts
0
Keine Stimmen
An keinem Rad
43
62%
 
Abstimmungen insgesamt : 69

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von pollux » 8. Jul 2019, 14:17

Anekdoten sind kein Beleg.

Die Radkappen halten auch bei fehlerhafter Montage augenscheinlich. Auch der etwas unsaubere Sitz fällt nicht so sehr auf. Eine flüchtige visuelle Kontrolle reicht nicht aus. Es wäre besser wenn es nur die Option richtig montiert oder bleibt garnicht dran gäbe.
Das ist leider nicht so. Also kommt es zu Verlusten.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2919
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von Berndte » 8. Jul 2019, 15:06

Wenn dir meine Anekdote nicht reicht, werde ich sicher jetzt keinen Gutachter für dich beauftragen.
15 Minuten haben die Kappen bei 230km/h auch bei mir gehalten.

Ich würde empfehlen die Kappen nur drauf zu lassen, wenn man eher gemütlicher in den Urlaub fährt und jeden Kilometer Reichweite braucht. Oder eben selbst im Alltag nie schneller als 180 fährt.
Allein, dass es dieses und anderen Themen dazu gibt, zeigt ja davon, dass dieses Problem auch vorhanden ist.
Es ist kein Drama, aber sollte eben auch so kommuniziert werden.

Die Aussage, dass die Kappen bei korrekter Montage auch dauerhaften 230km/h standhalten, halte ich für falsch.
Kann gut gehen, muss aber nicht.
M3 LR AWD MidnightSilver - 18" - AP
[x] Reserviert (31.03.16) --- > [x] Auslieferung (04.04.19 16:30)

1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Benutzeravatar
 
Beiträge: 668
Registriert: 11. Mär 2016, 20:38
Wohnort: Oyten (bei Bremen)
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von MarkusR » 9. Jul 2019, 08:36

Bei mir war es vorne Links und Rechts. (Abgestimmt Links)

Seite ich die 2 neu bekommen habe Ende März 6000km ohne Verlust.
Model 3 LR Black/Black, 18" Aero, EAP -> FSD
Res. 17.07.18 - Best. 25.01.19 - Rechnung 20.03.2019 - Liefertermin 27.03.2019 - Versichert bei Huk24 - 7.500km (19.6.)

Empfehlungslink -> https://ts.la/markus99200 - 1.500km Free Supercharging
 
Beiträge: 48
Registriert: 1. Mär 2019, 09:30
Wohnort: Isartal
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von Kumasasa » 9. Jul 2019, 08:48

Ich habe die Abstimmung auf 4-fache Mehrfachauswahl geändert.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD FSD HW:2.5 FW:2019.32.12.2 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2633
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von Tom4k » 11. Jul 2019, 07:41

Es fehlt die Option "an keinem". Ich habe jetzt schon mehrfach weite Distanzen > 190 km/h zurückgelegt, alles ohne Verluste.
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 797
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von pollux » 11. Jul 2019, 08:03

Tom4k hat geschrieben:Es fehlt die Option "an keinem". Ich habe jetzt schon mehrfach weite Distanzen > 190 km/h zurückgelegt, alles ohne Verluste.

Dieses Ergebnis ist hier nicht erwünscht.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2919
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von Kumasasa » 11. Jul 2019, 08:28

pollux hat geschrieben:
Tom4k hat geschrieben:Es fehlt die Option "an keinem". Ich habe jetzt schon mehrfach weite Distanzen > 190 km/h zurückgelegt, alles ohne Verluste.

Dieses Ergebnis ist hier nicht erwünscht.

Exakt.
Es ging mir bei der Umfrage darum, herauszufinden, ob es eine Aerokappenverlustprävalenz an einem bestimmten Rad gibt.
Antwort bislang: Kein bestimmtes Rad, aber die Vorderachse sticht hervor.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD FSD HW:2.5 FW:2019.32.12.2 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2633
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von pollux » 11. Jul 2019, 08:59

Willst du herausfinden an welchem Rad du falsch montierte Radkappen weniger häufig verlierst?

Ich verstehe den Sinn dieser Umfrage nicht.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2919
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von kpomsel » 11. Jul 2019, 09:35

Habe jetzt auch nach 10000 km vorne rechts auf einer Langstreckenfahrt mit höheren Geschwindigkeiten eine Radkappe verloren.
Allerdings mache ich die Radkappen immer nur vor einer Langstrecke drauf und habe Sie im täglichen Gebrauch ab.

Ich denke aber die eigentliche Ursache sind schlaf werdenden Metallfedern wenn man die Radkappen öfters ab und wieder dran macht,
weil ich immer auf korkten Sitz geachtet habe!
PV Anlage 6,44 kw, PV Anlage 27,36 kw, PV Anlage 29,64, E-Bike Zero DS F13 seit 2016, E-Golf 300 seit 28.02.2018, Tesla Model 3 Long Range AWD seit 26.02.2019
 
Beiträge: 50
Registriert: 9. Feb 2019, 10:25
Land: Deutschland

Re: An welchem Rad Aeroradkappe / Aeroabdeckung verloren?

von UTs » 11. Jul 2019, 14:04

Tom4k hat geschrieben:Es fehlt die Option "an keinem". Ich habe jetzt schon mehrfach weite Distanzen > 190 km/h zurückgelegt, alles ohne Verluste.

Ja, wirklich schade. Dann verliert die Umfrage erheblich an Wert.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5424
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast