Model 3 abgeschleppt - 12V Batterie

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Model 3 abgeschleppt - 12V Batterie

von Tesla3Model » 20. Mai 2019, 22:23

Welche Stadt SeC?
 
Beiträge: 407
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16

Re: Model 3 abgeschleppt - 12V Batterie

von gekoch » 20. Mai 2019, 22:31

Zürich, Schlieren
 
Beiträge: 74
Registriert: 9. Jan 2019, 14:04
Wohnort: Schweiz

Re: Model 3 abgeschleppt - 12V Batterie

von Max90 » 20. Mai 2019, 22:34

gekoch hat geschrieben:ups tut mir Leid hatte vergessen, dass ich hier auch einen Post gemacht habe.

Ja wir haben mittlerweile das Auto wieder, nach rund 9 Tagen im SeC.
Es wurde der DC/DC Wandler ausgetauscht welcher dafür zuständig ist die 12V Batterie von der Hauptbatterie zu speisen.
Nun warum der nach 3'000km defekt war konnten sie mir nicht sagen und haben einfach das Bauteil ausgetauscht.
Lässt natürlich einen kleinen Beigeschmack da nicht genau klar war was dazu führte, dass der DC/DC Wandler nicht mehr funktionierte.


Elektronik geht nun mal entweder ganz am Anfang kaputt, oder erst am Ende.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:B ... rve_de.svg
- seit 03.04.2019 M3 Fahrer
- 27.12.2018 M3 bestellt
- 31.03.2016 M3 reserviert
- Feb 2015 - Feb 2019: e-Golf
 
Beiträge: 210
Registriert: 31. Mär 2016, 19:51

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: deiberger, manfred682018 und 7 Gäste