Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat / LTE?

Technische Probleme und deren Lösung...

Freeze / Absturz / Reboot / Black Screen of Death nur wenn Spotify/Tunein läuft?

Hatte Absturz während Spotify/Tunein läuft
27
45%
Hatte Absturz während Radio läuft
5
8%
Hatte Absturz während USB läuft
1
2%
Hatte Absturz während Medienwiedergabe ausgeschaltet war
1
2%
Hatte Absturz bei unabhängig von der Medienwiedergabe, habe aber die Sat-Darstellung auf der Karte an
13
22%
Hatte Absturz bei unabhängig von der Medienwiedergabe, habe aber die Sat-Darstellung auf der Karte aus
13
22%
 
Abstimmungen insgesamt : 60

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von Krakenpfleger » 7. Mai 2019, 23:23

Okay.. dann geh ich jetzt mal ins Bett beide Knöpfe drücken :-) evtl hilft das ja.. gut Nacht
M3 LR AWD seit 1.4.19
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 534
Registriert: 1. Feb 2019, 22:59
Wohnort: Rhede NRW
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von M3-75 » 8. Mai 2019, 08:20

Irgendwer hat einen möglichen Zusammenhang mit angestöpselten Smartphones (ohne Medien Wiedergabe) angedeutet, immerhin denkbar, und es gibt die Einstellungen MTP und USB-Speicher...

Bei mir ist schon ewig nix mehr abgestürzt und ich habe das Smartphone auch seither nicht mehr angeschlossen, muss jetzt nur Mal die Gegenprobe machen...
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2034
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von tesla3.de » 8. Mai 2019, 10:20

Ich habe kein Smartphone per USB dran und trotzdem alle 500 km einen Neustart, allerdings immer wieder in anderer Konstellation. Von Lagerfeuer, über Crash während eines SuC-Besuchs, schwarzer Bildschirm beim Einstiegen, Crash beim Zoomen im Navi etc. pp, da war alles dabei :)
Wer nie einen Absturz hat, der fordert die GUI einfach nicht genug :lol:
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 2995
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von micknet » 8. Mai 2019, 12:35

Ich hatte jetzt auch ein paar mal die Situation mit dem schwarzen Bildschirm.
Meine Vermutung ist auch, daß es einfach eine Überforderung ist. Einfach zu viel auf einmal.
Zum Beispiel auch wenn das Internet vielleicht nicht stark genug ist? Dann puffert es den Navi, die Musik usw...
Ich glaube einfach die Hardware ist zu schwach, vor allem wenn man auch noch Dash Cam mit allen Kameras laufen hat.
Das ist wohl auch der Grund, daß Elon einen eigenen Chip mit neuer Hardware konstruiert hat.
Und es funkt ja auch immer Aufnahmen nach Tesla? Ist doch so? Das wird auch Kapazitäten verbrauchen.
Habt ihr das mal ausgeschaltet und getestet?

Ich unterstütze es ja gerne. Aber ich hatte auch mal eine Situation wo ich gerade mitten im Berufsverkehrt steckte und es hing sich auf...
 
Beiträge: 17
Registriert: 4. Feb 2019, 14:45
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von gregorsamsa » 8. Mai 2019, 17:23

micknet hat geschrieben:...
Das ist wohl auch der Grund, daß Elon einen eigenen Chip mit neuer Hardware konstruiert hat.
...


Ich denke, die neuen Chips sind nur für die FSD-Hardware gedacht. So wie ich die Architektur des Model 3 einschätze, und was mir die einzig sinnvolle Implementierung erscheint, ist der Computer, der das Display und die "Front-End"-Bedienung, wie Spiegel, Sitze, Audio, Internet usw. steuert, völlig unabhängig vom Rechner, der für die Datenverarbeitung des Autopiloten zuständig ist, und noch mindestens ein weiterer Rechner wird andere kritische Systeme des Autos steuern, z.B. die Antriebseinheit.
Die einzelnen Rechnersysteme sind mutmaßlich untereinander durch ein Netzwerk verbunden, so dass sie prinzipiell unabhängig voneinander funktionieren. Die Software für Autopilot und Fahrfunktionen läuft mit ziemlicher Sicherheit auf einer ganz anderen Hardware, als das, was die Bedienungsoberfläche auf dem Display kontrolliert.
Darauf deutet auch hin, dass man das Display problemlos während der Fahrt neu starten kann, ohne dass wichtige Funktionen beeinträchtigt werden.

GUI-Code ist traditionell viel fehleranfälliger und schlampiger programmiert, meist auch von weniger qualifiziertem Personal, als Echtzeit-Software für kritische eingebettete Systeme. Nur so lässt sich erklären, dass bislang noch kein Model 3 einen tödlichen Crash erlebt hat, der auf einen Programmierfehler zurückzuführen wäre.
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 404
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von elektro-brumm » 13. Mai 2019, 10:28

Hatte gestern einen Blackscreen. Während Spotify lief wollte ich flott an einem rechts abbiegendem Fahrzeug vorbeifahren (in der Stadt) - also kurz in den Gegenverkehr rein. Das Display wollte irgendeine Warnung schimpfen (entweder das Auto vor mir, oder wegen dem Fahrbahnwechsel) und blieb mit einem Brummen hängen.

Ob jetzt die zusätzliche Audiowiedergabe den Absturz verursachte, oder die höhere CPU-Last kann ich nicht nachvollziehen.

Meine Statistik nach 1400km bis jetzt:
- 2x Absturz während der Fahrt mit Spotify und irgendwelchen Ereignissen (1x neue Route ansagen, 1x der obere Fall)
- 1x Blackscreen beim Entsperren: zunächst zum Kofferraum, dann Fahrertür auf - Display bleibt schwarz, manueller Reset notwendig

Software: 2019.8.4 bzw. 2019.8.5

Übrigens, ich melde auch regelmäßig kleinere Bugs an Tesla, bekomme immer eine Bestätigungsmail, aber sonst keine weiteren Nachfragen etc. Geht es Euch genauso?

Da ich aus der SW-Entwicklung komme, versuche ich die Issues auch so zu beschreiben, wie ich es mir aus unserem Support gewünscht hätte, also recht ausführlich ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 7. Feb 2019, 12:45
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von Kumasasa » 13. Mai 2019, 11:40

Wie meldest du die?
Über die Spracheingabe und "Bug Report" oder Mail an "customersupport@tesla.com" oder anders?

Ich habe bislang immer an o.a. Adresse gemailt und nicht immer ein Feedback bekommen.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD FSD HW:2.5 FW:2019.28.3.1 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2078
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von elektro-brumm » 13. Mai 2019, 13:13

Kumasasa hat geschrieben:Wie meldest du die?
Über die Spracheingabe und "Bug Report" oder Mail an "customersupport@tesla.com" oder anders?

Ich habe bislang immer an o.a. Adresse gemailt und nicht immer ein Feedback bekommen.


Über die Email. Zwar sende ich auch mal einen Audio-Bugreport, aber da kann man nur etwas blah blah machen und keinen ordentlichen Bugreport ;)

Was natürlich der Vorteil von der Ansage ist (oder sein könnte), dass Tesla sich gleich die passenden Logfiles saugt, was bei der Email ja nicht ohne Angabe der VIN gehen wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 7. Feb 2019, 12:45
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von tesla3.de » 13. Mai 2019, 15:12

Ich habe eine ähnliche Quote, alle 500 km ist was. Heute zum zweiten Mal alles schwarz beim Einsteigen. Sonst Neustart während der Fahrt und einmal sogar am SuC.
Da ich oft den Wächtermodus nutze scheint er auch kein Update machen zu können, das bleibt dann hängen und musste schon beim letzten Mal vom SeC getriggert werden. Da die 2019.12 keine Wunder verspricht, habe ich davon abgesehen nochmal das SeC zu belästigen und bin gespannt ob und wann ich wieder ein Update bekomme :lol:
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 2995
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Zusammenhang Absturz / Black Screen mit Spotify / Sat /

von Kolumbus » 16. Mai 2019, 14:03

Ich hatte ein ganzes Monat lang keine Probleme. Nicht ein einziger Neustart, keyless-Zugang mit Smartphone, Autopilot - alles kein Problem.

Als es in der Nachbarschaft vor eineinhalb Wochen einen Einbruchsversuch in diverse Autos gab, habe ich mich mit dem Sentry Mode beschäftigt, einen USB-Stick installiert und dann gingen die Mätzchen los:
- AP komplett verschwunden, Kamerasystem deaktiviert - Reset der MCU - keine Wirkung. Nach 2 Tagen hat es von selbst wieder funktioniert
- Kein Einloggen über Tesla-App mehr möglich - Neuinstallation am iPhone und Passwortwechsel im Account notwendig
- Bildschirm nimmt keine Touch-Befehle mehr an - eine Stunde später: alles normal
- Blackscreen und Neustart während des Superchargens

Alle Bugs innerhalb einer Woche an verschiedenen Tagen.
SW 2019.12.1.2

Begonnen hat es mit dem USB-Stick. Ich habe diesen heute entfernt und werde Euch in den nächsten Tagen berichten, ob der Spuk aufhört. Vielleicht hilft es ja jemandem weiter.
Model3 AWD rot, EAP, 18 Zoll Aeros - reserviert 2017, bestellt am 22.1.2019, ausgeliefert am 26.3.2019

https://ts.la/sabine45877
 
Beiträge: 20
Registriert: 1. Feb 2019, 22:13
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot], Seoscanners [Bot] und 2 Gäste