Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

Technische Probleme und deren Lösung...

Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 3. Apr 2019, 13:25

Nachdem ich nun einige Tage damit herumexperimentiert habe, scheint mir, als wenn das nicht so funktioniert wie es soll.

Das mag mit meiner speziellen Konstellation oder meinem Smartphone zu tun haben, ich versuche hier mal zu dokumentieren,
was es (nicht) sein kann.

Folgende Tests getan:
-wenn es zufällig mal aufgeht geht es dann nicht automatisch zu
-wenn es mal automatisch verschließt, geht es beim nächsten Mal nicht automatisch auf
-wenn ich wie empfohlen den Flugmodus ein/aus Wechsel mache, geht es danach
-wenn ich mit allen möglichen BT-Tools Scans starte, BT sichtbar/unsichtbar, BT ein/aus BT scanning mache: bringt alles nichts!
-bereits 2mal war die Funktion "beim Verlassen verriegeln" von selbst wieder deaktiviert !!!
-rebooten der MCU, no effect
(...)

Auffällig ist, das BT auf dem Smartphone problemlos funktioniert - d.h. zu dem Zeitpunkt wo das M3 es nicht schafft mit dem Ding zu reden, funktionieren alle anderen BT Dinge problemlos (die BT beacons im Fahrzeug werden immer sofort gelistet, ich kann mit anderen BT Geräten kommunizieren usw.)

Ich schließe daraus - messerscharf - der Fehler muß in der Tesla-App liegen, die es irgendwie nicht schafft, korrekt mit dem Fahrzeug zu kommunizieren.

Irgendwas spezielles passiert beim Wechsel des Flugmodus, nur was?
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2175
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von nullnullsieben » 3. Apr 2019, 13:41

Hast Du ein iPhone oder ein Android?
Denn generell funktioniert der "Handyschlüssel" mit Apple problemlos, wohingegen bei Android es sehr unterschiedlich ist.
Model 3 Performance schwarz/weiss EAP + free FSD seit 30.03.2019
1500 km kostenfreie Superchargernutzung unter https://ts.la/jan56447
 
Beiträge: 147
Registriert: 12. Mär 2019, 11:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von StromMachtSchnell » 3. Apr 2019, 14:11

Bei mir klappt es mit Android nur zu 100% wenn ich das Display einschalte - entsperren ist nicht notwendig. Daher vermute ich dass es mit dem Strom sparen zu tun hat auch wenn ich die App nach meinem Verständnis ausgenommen habe.
02/19 Model 3 LR AWD EAP FSD - https://ts.la/thomas50025
 
Beiträge: 87
Registriert: 15. Nov 2018, 10:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Deemer » 3. Apr 2019, 14:32

Nach ein paar Tagen muss ich sagen dass die Funktion für mich konkurrenzlos gut Funktioniert. Allerdings gibt es Szenarien, in denen das un-/lock verzögert ausgeführt wird. Machmal öffnen die Tür erst bei 3. oder 4. Versuch.
 
Beiträge: 443
Registriert: 30. Dez 2018, 00:34
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 3. Apr 2019, 15:47

Display hatte ich getestet, macht kein Unterschied, ebenso ist Stromsparen beim Handy ausgeschaltet
und natürlich habe ich auch mal 30s oder noch länger gewartet und immer wieder probiert.
Ja ich habe Android7/Nougat.

Wenn das Problem beim aufschließen auftritt, wird in der App bei Handyschlüssel "nicht verbunden" angezeigt.
Umgekehrt steht da die ganze Zeit "verbunden" und ich laufe aus der Garage ins Haus und es bleibt offen.
(Garage direkt am Haus. Allerdings hat es auch in einem Parkhaus nicht funktioniert.)

Und wie gesagt: Wenn keine App ein Problem hat außer der Tesla-App, suche ich den Fehler erst mal dort, vor allem wenn da schon so komische Empfehlungen kommen.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2175
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Jester » 3. Apr 2019, 16:03

Ich blicke mich immer um ob das Abschließen klappt, aber bisher hat es bei mir zu 100% immer verschlossen und geöffnet per Smartphone. Hoffe es bleibt so, aber bisher echt geil nix mehr machen zu müssen. Öffnen -> Drive -> und los geht der Spaß :D.

Heute ist ein Tesla App-Update reingekommen, für die die nicht aktualisiert haben evtl. mal die Tesla App updaten.

mfg
Model 3 AWD Rot / Schwarz / EAP / 19" Sommer- & 18" Winterräder
Reserviert am 01.05.2016, Bestellt am 21.12.19, Übergabe war am 27.3.19


Mein Tesla Empfehlungsprogramm Link (für 1500 km freies Supercharging) : Hier Klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 25. Apr 2016, 16:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 3. Apr 2019, 16:07

Hoffe das ich da auch noch hinkomme, denn wenn das "keyless" länger dauert als die Karte oder das Handy rauskramen und Knopf drücken macht es keinen Sinn.

How hard can it be?
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2175
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Jester » 3. Apr 2019, 16:10

M3-75 hat geschrieben:Hoffe das ich da auch noch hinkomme, denn wenn das "keyless" länger dauert als die Karte oder das Handy rauskramen und Knopf drücken macht es keinen Sinn.

How hard can it be?


Wozu Smartphone raus holen? Das berühre ich nie beim Öffnen oder Schließen / Losfahren. Das Handy musst du als Schlüssel im Model 3 verbinden, dann geht alles ohne zu tun. Das Smartphone sogar im Rucksack liegen geht trotzdem :D. Aber ich denke so klappt es bei dir auch und ich habe es falsch gelesen. Der Vorteil vom Smartphone ist echt das man nichts machen braucht, die Keykarte musst ja in die Mitte Legen zum losfahren. Das Smartphone kann ich der Hose/Tasche bleiben :D.

mfg
Model 3 AWD Rot / Schwarz / EAP / 19" Sommer- & 18" Winterräder
Reserviert am 01.05.2016, Bestellt am 21.12.19, Übergabe war am 27.3.19


Mein Tesla Empfehlungsprogramm Link (für 1500 km freies Supercharging) : Hier Klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 25. Apr 2016, 16:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 3. Apr 2019, 16:16

Das habe ich doch alles gemacht/verstanden, es geht aber bei mir nicht zuverlässig.
Wenn Tesla mir den Algorithmus verraten würde, könnte ich mich ja so verhalten, das es geht, also z.B. nach dem Austeigen 2mal hüpfen und im Kreis drehen oder so ;-)
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2175
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von electric expresso » 3. Apr 2019, 16:45

Nur weil ich das gerade gelesen habe, meine 2 Cent dazu:

Ich habe ein iPhone und es geht manchmal und manchmal nicht (das Aufsperren meines M3). Meist geht es, wenn ich das iPhone in der Hosentasche "aufwecke" indem ich den Home-Button drücke. Immer geht es, wenn ich mein iPhone durch Fingerabdruck oder Code unlocke (die Tesla App läuft sowieso im Hintergrund, wird also nicht beendet). Manchmal auch wenn ich lange genug vor der Tür meines M3 stehe...

Das ist so, weil ich ein relativ altes 6er iPhone habe und das Bluetooth drauf hat offenbar eine Macke. Denn wenn ich Laufen gehe, habe ich permanent lästige und unterschiedlich lange Aussetzer auf meinen Bluetooth-Kopfhörer. (Ja, mit einem anderen noch älteren iPhone funktioniert dieser Kopfhörer einwandfrei, ohne Aussetzer.)

Also werde ich wohl bald auf ein neues iPhone umsteigen, dann sollte das Öffnen meines M3 auch wieder tadellos funktionieren.
Tesla M3P Rot, bisher 15.000 km
TSLA ultralong • null (!) Probleme bisher.
Nur leider kein FSD weil Auslieferung 28/2!
 
Beiträge: 131
Registriert: 15. Sep 2013, 15:17
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Nächste

Wer ist online?