Ladeklappe gerade einbauen

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Gerhardb » 28. Mai 2019, 10:43

Wie die das abrechnen ist mir eigentlich egal.
Da ich das schon bei Übergabe reklamiert habe und Tesla gemeint hat es wird gerichtet, sollen sie abrechnen wie sie wollen.
Es ist Garantie, egal wie man es dreht.
Tesla Model 3 AWD "Groot"
Blau, innen weiß, AWD, EAP- FSD laut sms, 18"Aero,
reserviert 01.04.2016
bestellt 15.02.2019
geliefert 31.03.2019

1.500km kostenloses Super Charging, bei Benutzung meines Links

https://ts.la/gerhard66293
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Mär 2019, 21:16
Land: Oesterreich

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Zahnpasta » 28. Mai 2019, 12:12

Gerhardb hat geschrieben:Habe auch meine Ladeklappe bei Übergabe reklamiert, mir wurde auch gesagt das es harmlos ist und dass man das nicht richten kann.
Heute war ich dann beim Bodyshop wegen der Lackfehler, alles wurde aufgenommen und am Ende meinte der Chef. Sollen wir den Ladeport auch richten?
Ich hab den ziemlich doof angesehen und gemeint dass man immer sagt das geht nicht.
Er meinte das ist kein Problem sie haben schon mehrere eingestellt!
Also lasst euch nicht erzählen das geht nicht!

Leider hab ich jetzt einen VW tdi bekommen :? :(

Hoffentlich dauerts wirklich nur die besprochenen 4Tage, die Schüssel ist eine Katastrophe! :evil:



Was für Lackfehler hast du denn genau?

Ich habe auch "kleine" Lackfehler, diese wurden aber als, nicht nennenswert und "Aufwand steht nicht im Verhältnis" abgestempelt.
https://ts.la/fabian68617

1500km freies Supercharging
 
Beiträge: 395
Registriert: 15. Dez 2018, 09:21
Land: Deutschland

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von elektro-brumm » 28. Mai 2019, 12:27

Ich habe im Übergabeprotokoll auch zwei Sachen vermerkt: Glasdach nicht bündig und eine Lacknase. Werde demnächst einen Termin im Bodyshop machen. Das mit der Ladeklappe interessiert mich daher brennend ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 126
Registriert: 7. Feb 2019, 11:45
Land: Deutschland

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Gerhardb » 29. Mai 2019, 12:13

Bild5.jpg
Bild4.jpg
Bild3.jpg
Bild2.jpg
Bild1.jpg
Das sind die Stellen mit den Lackfehlern und auch der Ladeport
Tesla Model 3 AWD "Groot"
Blau, innen weiß, AWD, EAP- FSD laut sms, 18"Aero,
reserviert 01.04.2016
bestellt 15.02.2019
geliefert 31.03.2019

1.500km kostenloses Super Charging, bei Benutzung meines Links

https://ts.la/gerhard66293
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Mär 2019, 21:16
Land: Oesterreich

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Gerhardb » 29. Mai 2019, 12:14

Bild7.jpg
Bild6.jpg
Tesla Model 3 AWD "Groot"
Blau, innen weiß, AWD, EAP- FSD laut sms, 18"Aero,
reserviert 01.04.2016
bestellt 15.02.2019
geliefert 31.03.2019

1.500km kostenloses Super Charging, bei Benutzung meines Links

https://ts.la/gerhard66293
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Mär 2019, 21:16
Land: Oesterreich

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von elektro-brumm » 11. Jun 2019, 14:37

Hi Gerhard, gibt es Neuigkeiten? Sitzt die Klappe jetzt gerade?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 126
Registriert: 7. Feb 2019, 11:45
Land: Deutschland

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Gerhardb » 11. Jun 2019, 20:59

Sorry war unterwegs.
Hab das Auto schon zurück, kann leider keinen Durchbruch melden.
Die Lackfehler sind alle tiptop ausgebessert, sogar der Frunkdeckel ist innen komplett lackiert!
Die Ladeklappe habens leider nicht wirklich besser hinbekommen, laut ihrer Aussage.
Muss nochmals hin da der Scheinwerfer noch nicht geliefert wurde.
Werde aber nochmal nachhaken, mal schauen.....
Kommer aber erst nach der Lieferung vom Scheinwerfer zum Bodyshop, wird noch dauern.
Melde mich!
Tesla Model 3 AWD "Groot"
Blau, innen weiß, AWD, EAP- FSD laut sms, 18"Aero,
reserviert 01.04.2016
bestellt 15.02.2019
geliefert 31.03.2019

1.500km kostenloses Super Charging, bei Benutzung meines Links

https://ts.la/gerhard66293
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Mär 2019, 21:16
Land: Oesterreich

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von chrkon00 » 12. Jun 2019, 13:13

Zur Info:

Habe gerade die Antwort bez. Ladeklappe vom SC Salzburg bekommen:

Da die Ladekanaltür auf das festgelegte Öffnungssystem geklebt ist, können wir dies derzeit nicht beheben,aber hoffen in der Produktion in den nächsten Überarbeitungen behoben zu werden.


Irgendwie schwer zu interpretieren. :(

SG
Christian
 
Beiträge: 1
Registriert: 31. Mär 2019, 13:47
Land: Oesterreich

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Healey » 12. Jun 2019, 18:57

Die Antwort ist doch eindeutig und verstehbar.
Ganz simpel....Das Plastik liegt am Blech auf.

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 154.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 24.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10580
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ladeklappe gerade einbauen

von Desla_Domas » 13. Jun 2019, 16:26

Bei mir steht die Ladeklappe zwar auch leicht ab, ist jetzt aber nicht soooo dramatisch. Gemäß den geposteten Fotos scheint es aber wohl bei einigen schon schlimm auszusehen.

Justieren ist wohl schwierig, da das wohl alles ganze Teile ohne Justiermöglichkeit sind. Wenn ich das aber richtig gesehen habe scheint der Arm, an dem die Klappe hängt aus Kunststoff zu sein.
Als technisch versierter Bastel-Wastel könnte man versuchen, den Arm mit einer Heißluftpistole leicht zu erwärmen und versuchen ihn in die passende Position zu biegen.
Mein "Klappen Abstand" ist jetzt nicht schlimm genug dass ich das im selbstlosen Eigenversuch testen würde, aber vielleicht traut sich jemand und kann berichten ob es (buchstäblich) geklappt hat.
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen."

Kurt Marti
 
Beiträge: 326
Registriert: 29. Dez 2018, 15:02
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste