Automatisches Schließen unzuverlässig

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von shades » 17. Mär 2019, 22:45

Bin da jetzt nicht zu 100% selbst in der Materie, mir erscheint eine Relay-Attacke bei Bluetooth aber deutlich schwieriger als bei klassischen KeyLess-Systemen.

Unabhängig von der Laufzeitmessung die Bluetooth im Protokoll bereits mitbringt lässt sich da auch auf Applikationsebene einiges machen:

- Vergleich GPS-Standort Handy und Auto
- Auslesen Bewegungssensor im Handy durch die App (Wenn Handy die Sekunden vorher etwas in Bewegung war Stichwort Hosentasche, Hand etc. wird aufgesperrt, wenn es ruhig auf der Anrichte hinter der Haustür liegt eben nicht)
- Laufzeitmessung per Timestamp in App und im Auto (Synchronisation eines etwaigen Offsets jedesmal wenn Handy während der Fahrt im Auto)
usw.

Soweit mein erstes Brainstorming - da ist sicher noch viel mehr möglich.

Könnte mir vorstellen, dass Tesla sich dabei schon etwas überlegt hat bzw. ggf. sehr einfach per Softwareupdates nachliefern kann wenn nötig.
Bei klassischen Keyless-Systemen mit relativ "dummen" Schlüssel meiner Meinung nach bedeutend schwieriger.
 
Beiträge: 45
Registriert: 1. Feb 2019, 18:28
Land: Oesterreich

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von krriel » 17. Mär 2019, 22:59

Da gebe ich dir Recht, dadurch das beide Seiten deutlich mehr Rechenleistung und Intelligenz haben lässt sich das System durch viele Plausibilitätsprüfungen absichern. Hoffen wir mal das Tesla da dran gedacht hat und ein paar Tricks eingebaut hat.
Wobei an Absicherung wie GPS-Vergleich glaube ich nicht, das soll ja auch noch in einer Tiefgarage funktionieren xD
M3P LR AWD blau 02/2019, EAP+FSD, AP2.5, 2019.32.12.2
 
Beiträge: 336
Registriert: 23. Dez 2018, 20:27
Land: Deutschland

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von kitt » 25. Mär 2019, 11:23

Hat bei mir heute nicht selber geschlossen. Hab es dann in der App gesehen.

Ich habe jetzt Hintergrundaktualisierung eingeschaltet und GPS auf immer gestellt.

Ich hoffe das geht jetzt.

Der Hupton beim Verschliessen mag in der Grossstadt gehen, aber hier erschrecken immer alle.
Model 3 LR AWD seit 2. März 2019
 
Beiträge: 136
Registriert: 3. Jan 2019, 15:56
Land: Schweiz

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von lero » 25. Mär 2019, 11:34

kann es sein, dass sich das Auto nicht verschließt, wenn man es per INTERNET aufgeschlossen hat (also nicht vor Ort über Bluetooth)

verwendet in der APP ja den selben Knopf..

(nur so als Idee)
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien

und ein Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 816
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von kitt » 25. Mär 2019, 11:37

Gute Idee. Bei mir war es aber nicht so.
Model 3 LR AWD seit 2. März 2019
 
Beiträge: 136
Registriert: 3. Jan 2019, 15:56
Land: Schweiz

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von tesla3.de » 25. Mär 2019, 11:41

Bei mir schließt es sich nur dann nicht selbst, wenn man es per Karte geöffnet hat. Öffnen per Internet und automatisches schließen per Bluetooth ist möglich, wenn man sich nach dem Öffnen zum Fahrzeug bewegt.
Das GPS habe ich am Handy immer aus, das wäre keine besonders zuverlässige Art der Absicherung. Aber ich denke auch, dass Tesla den richtigen Schritt geht und dieses System wesentlich besser gesichert werden kann als ein simpler Funkschlüssel.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 3430
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von anaron » 25. Mär 2019, 19:32

Ist jemad schon mal aufgefallen, das das automatische Öffnen ab und an schlechter funktioniert, wenn man das Telefon einfach in der Gesäßtasche hat?

Ich habe diesen Eindruck. Stellt man sich etwas seitlich geht es dann. Wenn man das Smartphone in der Hand hat ging es bei mir auch immer.

Es könnte sein, das Bluetooth von Wasser gedämpft wird und die 30cm durch den Körper reichen das Signal zu stören. Muß mal bei Gelegenheit nachlesen... Oder weiß das zufällig wer?
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null,
Sie nennen das dann Ihren eigenen Standpunkt.
(A.Einstein)

M3P, gelb, schwarz, AP (2019.32.2.2) geliefert am 22.03.19
https://ts.la/michael52782 7500km free SuC for you :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Registriert: 9. Okt 2018, 02:06
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Land: Deutschland

Re: Automatisches Schließen unzuverlässig

von lero » 25. Mär 2019, 21:25

Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien

und ein Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 816
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: amperafan, Cologner, DrMichael, druckmusik, Google [Bot], Micky65, spaem, Timo72 und 8 Gäste