Regensensor

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Regensensor

von dschüsä » 19. Mai 2019, 21:30

Hatte mein Seat bei jeder Brücke und Tunnel gemacht.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 275
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll, CH

Re: Regensensor

von GoElec » 19. Mai 2019, 22:01

Also ich hatte es bisher nur im Tesla, dass die Automatik im Tunnel zyklisch falsch gewischt hat (Frequenz etwa wie in Stellung II).
 
Beiträge: 192
Registriert: 24. Feb 2019, 18:32

Re: Regensensor

von Ednax » 20. Mai 2019, 08:39

Beim Model 3 geht der Scheibenwischer in meiner Garage immer an, wenn die Lampe vom Garagentoröffner an ist. Er bleibt dann auch dauerhaft auf "langsam" eingeschaltet.

Bei meinem Seat Exeo war der Regensensor auch nicht perfekt - aber er ist wirklich immer nur bei Regen angegangen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 270
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37

Re: Regensensor

von cer » 20. Mai 2019, 08:49

Ich würde mich darauf verlassen wollen, dass das im Laufe der Zeit alles besser wird – bis es auch deutlich besser als Standardlösungen mit extra Regensensor ist.
(Und nochmal: Das im Model 3 ist ja – abweichend vom Threadtitel – keiner. Es werden die AP Kameras verwendet und der Wischer wird per Bilderkennungssoftware geschaltet).
Das System lernt halt noch…
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2158
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154

Re: Regensensor

von Panzerkeks85 » 20. Mai 2019, 10:07

Naja, kann mich nur wiederholen, das Model 3 ist ein super Auto, aber der Regensensor / Scheibenwischer ist einfach schlecht. Mein alter Opel Insignia funktionierte da zuverlässiger. Bei gewissen Dingen verfolgt Tesla wohl die Politik: "warum einfach, wenns auch kompliziert geht?"
LR - Pearl White- 19" - Black - EAP

Tesla Refferal Code SuC 1500km kostenlos: https://ts.la/raphael81063
 
Beiträge: 125
Registriert: 12. Mär 2019, 14:29

Re: Regensensor

von GoElec » 20. Mai 2019, 10:09

cer hat geschrieben:Ich würde mich darauf verlassen wollen, dass das im Laufe der Zeit alles besser wird – bis es auch deutlich besser als Standardlösungen mit extra Regensensor ist.
(Und nochmal: Das im Model 3 ist ja – abweichend vom Threadtitel – keiner. Es werden die AP Kameras verwendet und der Wischer wird per Bilderkennungssoftware geschaltet).
Das System lernt halt noch…

Ich bezweifle, dass man jemals die Qualität eines Infrarot basierten Regensensors erreicht. Man optimiert ja nicht erst seit gestern.

Und sorry, aber ich habe den Preis für ein ganzes Auto bezahlt. Und nicht erst die Hälfte und über die nächsten fünf Jahre den Rest. Also möchte ich auch ein fertiges Auto bekommen. Und kein halbgares.
 
Beiträge: 192
Registriert: 24. Feb 2019, 18:32

Re: Regensensor

von hog42 » 20. Mai 2019, 10:13

Heart of Gold hatte heute Morgen wohl noch den Montagskater und was der Scheibenwischer ablieferte, grenzte an Arbeitsverweigerung.

Letzte Woche bei ähnlichen Bedingungen war ich possitiv überrascht vom automatischen Modus und habe wirklich gedacht, dass mit den Updates die automatischen Wischer jetzt wirklich brauchbar sind.
Heute Morgen dann leider (aus welchen Gründen auch immer) wieder die alte Geschichte. Es dauert viel zu lange, bis sich der Wischer bemüssigt fühlt, mal über die Scheibe zu wischen. Auch mehrmaliges schnelles Drücken der manuellen Wischertaste erhöht die Sensitivität nicht. Bug Report habe ich abgesetzt. Ob das was hilft?
Dual Motor | Pearl White | Black | EAP | Aero

Locally powered by Aabach
Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Registriert: 21. Jan 2019, 17:40
Wohnort: Metropolitanraum Zürich

Re: Regensensor

von cer » 20. Mai 2019, 10:17

GoElec hat geschrieben:Und sorry, aber ich habe den Preis für ein ganzes Auto bezahlt. Und nicht erst die Hälfte und über die nächsten fünf Jahre den Rest. Also möchte ich auch ein fertiges Auto bekommen. Und kein halbgares.

Ich mach’ das immer so, das sich mich vorher über das angebotene Produkt und seine Eigenschaften informiere, ehe ich eine kostenpflichtige Willenserklärung abgebe.

In USA wird der Auto Wiper inzwischen allenthalben gelobt. Das wird schon.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2158
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154

Re: Regensensor

von CG1997 » 20. Mai 2019, 10:28

GoElec hat geschrieben:Und sorry, aber ich habe den Preis für ein ganzes Auto bezahlt. Und nicht erst die Hälfte und über die nächsten fünf Jahre den Rest. Also möchte ich auch ein fertiges Auto bekommen. Und kein halbgares.


Tja, auch wenn ich mich wiederhole, da hast du wahrscheinlich das falsche Auto gekauft. Die Tatsache, dass die Regenautomatik über die Kameras bei AP2 Fahrzeugen umgesetzt wurde, wird seit fast 2 Jahren in allen möglichen Foren besprochen. Kenne niemanden, der damit vollkommen zufrieden ist. Wenn man aber einen Tesla kauft, ohne sich vorher in den Foren die nötigen Informationen zu holen, ist man mMn ein hohes Risiko eingegangen, dass sich in deinem Fall leider negativ ausgewirkt hat. Finde nicht, dass du dich wirklich darüber beschweren solltest, da du es hättest besser wissen können und dann eine informiertere Entscheidung treffen können.

Als ich meine 2 Model 3 bestellt habe, wusste ich (sicherlich auch aus eigener Erfahrung mit meienem Model S) sehr genau, das Regen- und Fernlichtautomatik nicht zu gebrauchen sind. Ich gehe auch, sowie wie du davon aus, dass die Umsetzung mit den Kameras wahrscheinlich niemals richtig funktionieren wird. Ich werde auch kein gutes Haar an dieser Umsetzung lassen, damit andere potentielle Käufer hier richtig informiert werden. Was ich allerdings nicht mache ist, meine Kaufentscheidung in Frage zu stellen. Dazu hatte ich vorher genügend Zeit und Möglichkeiten.
Zuletzt geändert von CG1997 am 20. Mai 2019, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)

Re: Regensensor

von Hein Mück » 20. Mai 2019, 10:34

+1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 734
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], endurance, Google Adsense [Bot], mighty_mike, reality2004, sega, Starman, Tobi.Travemünde und 16 Gäste