Seite 6 von 10

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 22. Mai 2019, 14:01
von lucca371
Zur Info: Mit der Software 2019.16.2 startet das M3 noch immer nicht die Ladung von selbst, wenn es im sleep Modus ist.
Habe ich eben ausprobiert. Schade. Eine Antwort auf meine Email an den Support von April dazu habe ich immer noch nicht.

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 13:04
von Tesla3Model
Hast du mal versucht über die Sprachtaste ein Bug report zu senden? Am Besten auf englisch.
https://www.youtube.com/watch?v=btxSub-Gza8

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 14:40
von ProbeHeat
Hallo,

also eben probiert:
2019.16.
Handy aus. Karte nicht in der Nähe.
Laden über Camping blau 30min.
Dann Camping Stecker gezogen, 15min gewartet.
Camping Stecker wieder rein, Tesla M3 startet die Ladung von selbst. (SoC 80%, Limit 90%)

edit: mit TeslaM3 UMC

also soweit sogut!

teste jetzt nochmal ne Stunde abgesteckt.

Ich bekomme bald meinen ZAPPI 2.0 aus UK. Wenn er das nicht macht ist der ZAPPI sinnlos!

Cheers

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 15:41
von ProbeHeat
...2. Test.

Tesla M3 angeschlossen (Camping).
weggelaufen, abgeschlossen, Handy aus, alles aus.
Im Keller Sicherung gezogen.
1h gewartet.
Sicherung rein.
Tesla lädt nicht!!! erst nach dem Aufwecken. :evil:

NoGo!!

Cheers

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 16:11
von lucca371
Der Zappi ist ja ein echt tolles Teil. Wenn ich nicht schon den go-e charger hätte....
Kannte ich noch nicht. Danke

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 16:18
von KaJu74
Das habe ich am 12.03.2019 an Tesla gesendet!

KEBA P20 steht auf MAX
KEBA hat ein fest angeschlossenes Typ2 Kabel und ist die 22kW Version.
Auto noch nicht angeschlossen.
KEBA blinkt GRÜN
1. 16:55 Kabel eingesteckt. KEBA leuchtet dauerhaft GRÜN. Laden beginnt mit 16A.
2. 16:57 Auto verschlossen. Ladung läuft weiter.
3. 16:59 Ladung in der KEBA gestoppt. Kabel bleibt mit Auto verbunden. KEBA leuchtet hellblau.
4. 17:01 Ladung gestartet. KEBA leuchtet dauerhaft GRÜN. Tesla lädt jedoch nicht.
5. 17:03 Ich öffne die Tesla App. In der App erscheint aufwecken und sobald der Wagen aufgewacht ist, startet die Ladung mit 16A.
6. 17:05 Ladung in der KEBA gestoppt. Kabel bleibt mit Auto verbunden. KEBA leuchtet hellblau.
7. 17:05 Ladung gestartet. KEBA leuchtet dauerhaft GRÜN. Tesla lädt mit 16A.
8. 17:06 Ladung in der KEBA gestoppt. Kabel bleibt mit Auto verbunden. KEBA leuchtet hellblau.
9. 17:06 Ladung gestartet. KEBA leuchtet dauerhaft GRÜN. Tesla lädt mit 16A.
10. 17:08 Ladung in der KEBA gestoppt. Kabel bleibt mit Auto verbunden. KEBA leuchtet hellblau.
11. 17:10 Ladung gestartet. KEBA leuchtet dauerhaft GRÜN. Tesla lädt jedoch nicht.
12. 17:12 Ich öffne die Tesla App. In der App erscheint aufwecken und sobald der Wagen aufgewacht ist, startet die Ladung mit 16A.

Antwort war, dass Tesla erkannt hat, dass das Model 3 mit Thirdparty Ladestationen ein Problem habe.
Es sollte eine Softwarelösung folgen.

Ich warte immer noch, wie ihr alle.

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 11:31
von ProbeHeat
Aber wie ist eure Einschätzung? Software Bug? Einfache Softwareseitige Lösung von Tesla?

Oder PV kompatible Wallbox wieder abbestellen?

ZAPPI kommt im Juni!

Gruß

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 11:57
von FloDUS
Ich frage mich auch, ob das was damit zu tun hat, dass das Model 3 erst aufgeweckt werden muss, um den Ladeanschluss z.B. per Knopfdruck auf dem Wall Connector oder einem EVChargeking Kabel per Knopf zu entriegeln. Diskussionen dazu z.B. hier.

In beiden Fällen scheint (im Gegensatz zu S&X) zu gelten: Model 3 schläft => Signale in den Steuerleitungen des Ladekabels werden ignoriert.

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 17:34
von KaJu74
ProbeHeat hat geschrieben:Aber wie ist eure Einschätzung? Software Bug? Einfache Softwareseitige Lösung von Tesla?

Oder PV kompatible Wallbox wieder abbestellen?

ZAPPI kommt im Juni!

Gruß

100% ein Softwarefehler, der von Tesla beseitigt werden kann.
Beim Model S/X funktioniert es ja.

Re: Model 3 laden mit PV-Überschuss geht nicht

BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 19:41
von lucca371
Denke auch, das es Software ist. Mit dem Leihmodel S ging es an meiner Hardware problemlos.
Ich habe auch schon bei Tesla auf allen Kanälen versucht, aber leider keine Antwort bekommen.
Lt. Handbuch soll es ja funktionieren.