Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von Mittelhesse » 16. Feb 2019, 19:15

sustain hat geschrieben:Ach schau, dann hast du evtl. eine aktuellere Softwareversion. Der Vorführer in Berlin hatte das nicht, hab extra geschaut ;). Also wie ich schon schrieb, kommt bestimm asap für alle ;).


Dann kannst du mir evt. hierzu was sagen viewtopic.php?f=87&t=25494&p=638098#p638098
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.32.12.2
33.232 km (17.10.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2385
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von bet4test3r » 16. Feb 2019, 19:30

SebboMSP hat geschrieben:Was mir noch aufgefallen ist, wenn auch für den Alltag eher zweitrangig. Ab 200km/h und 4 Personen ist das Fahrwerk sehr schwammig bei Bodenwellen. Es kam sogar ein kurzer Moment von Angst auf.

So schnell fahre ich sicher nicht oft. Die Mitfahrenden bemängelten auch die Sitzposition als unbequem. Was mir aber egal ist.


Reifendruck mal um 0,2bar erhöhen :)
Model S P85+ Signature Red von 04/2018 - 12/2018
Model 3 Long Range AWD Red von 03/2019 - jetzt
 
Beiträge: 1562
Registriert: 5. Feb 2015, 17:56
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von SebboMSP » 16. Feb 2019, 19:32

Auf 3,1 Bar?

Also es kam definitiv vom Fahrwerk. Der Arsch hat seitlich geneigt und nachgewippt. Bin allerdings auch DCC verwöhnt.
Akku auslesen M3 bei mir gerne auf Anfrage möglich.
Model 3 Performance seit 15.02.
2019.32.12.1 641e9fa

1500km kostenloses Aufladen für Dich! Einfach über diesen Link bestellen: https://ts.la/verena39864 Danke!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 487
Registriert: 16. Jan 2019, 01:37
Wohnort: MainSpessart... Zwischen Wü und Fra
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von bet4test3r » 16. Feb 2019, 19:34

2,8 bar ist serienmäßig empfohlen oder? Dann 3-3,1 bar, ja.

So macht man das auf jeden Fall beim MS und bringt wirklich was. Auch der ADAC sagt, man sollte lieber 0,2 bar mehr machen als vom Hersteller empfohlen.
Model S P85+ Signature Red von 04/2018 - 12/2018
Model 3 Long Range AWD Red von 03/2019 - jetzt
 
Beiträge: 1562
Registriert: 5. Feb 2015, 17:56
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von tesla3.de » 16. Feb 2019, 19:36

Wundert mich mit den Türen, denn die bei dem in München ausgestellten M3 gingen wunderbar leicht, so dass ich fast erstaunt war, da sich doch der eine oder andere mal beschwert hatte.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 3496
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von SebboMSP » 16. Feb 2019, 19:37

Ich werde das mit den Türen bei etwas wärmeren Temperaturen mal genauer ansehen und eventuell nachstellen.
Akku auslesen M3 bei mir gerne auf Anfrage möglich.
Model 3 Performance seit 15.02.
2019.32.12.1 641e9fa

1500km kostenloses Aufladen für Dich! Einfach über diesen Link bestellen: https://ts.la/verena39864 Danke!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 487
Registriert: 16. Jan 2019, 01:37
Wohnort: MainSpessart... Zwischen Wü und Fra
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von naturstrom » 16. Feb 2019, 19:45

Bevor du da sofort was nachstellst, würde ich mal ein paar Wochen Zeit vergehen lassen. Normalerweise „setzen“ sich die Türdichtungen noch.
Model 3 LR AWD - MidnightSilver - 19" - FSD - 2019.32.12.2
 
Beiträge: 312
Registriert: 16. Mai 2016, 23:48
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von SebboMSP » 16. Feb 2019, 19:46

Deswegen ja erst wenn es mal warm ist... 8-)
Akku auslesen M3 bei mir gerne auf Anfrage möglich.
Model 3 Performance seit 15.02.
2019.32.12.1 641e9fa

1500km kostenloses Aufladen für Dich! Einfach über diesen Link bestellen: https://ts.la/verena39864 Danke!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 487
Registriert: 16. Jan 2019, 01:37
Wohnort: MainSpessart... Zwischen Wü und Fra
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von Jan-Paul » 16. Feb 2019, 20:02

SebboMSP hat geschrieben:- während der Fahrt manchmal dumpfes knallen aus dem Unterboden (Vielleicht ein Ventil vom Wasserkreislauf? Spürbar am Fuß, dachte erst ich bin über was drüber gefahren.)


Ist normal:

https://model3ownersclub.com/threads/ba ... ther.9951/


Tesla hat geschrieben:I've also done some research on the banging sound under the floorboards, and I've found that the issue is considered normal operation related to thermal expansion of the battery pack. Due to the battery pack using a thinner steel on the top of the battery pack, temperature changes of the pack can result in an "oil canning" type noise that will be most noticeable when driving or charging.
..........

As far as the banging noise goes, all that I know is that the engineers are aware of it, and the issue is currently under investigation. If a repair is available in the future, your concern has been noted and you will be notified!


 
Beiträge: 16
Registriert: 3. Mär 2016, 11:17
Land: Deutschland

Re: Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

von mschumi1911 » 16. Feb 2019, 20:32

xDerHund hat geschrieben:Kein Typ2 Kabel wäre extrem bitter. Gibt es schon andere die dazu was sagen können?


Das Problem ist aber, das anscheinend man Mängel bei der Übergabe nur mit Nachdruck schriftlich bestätigt bekommt, und nachher kaum eine Chance hat das 300 Euro teure Kabel zu reklamieren:(
Zuletzt geändert von mschumi1911 am 16. Feb 2019, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 230
Registriert: 22. Dez 2018, 18:28
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: allesmueller, forni, Maxotaurus, Model3owner, Neticle [Bot], Tweetmeme [Bot], Unplugged und 7 Gäste