Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von EBern » 11. Jul 2019, 20:39

Auch bei mir via Software.
Heute direkt neben der Säule in der Tiefgarage: kein Thema, Spiegel klappt aus. ;)
Ich konnte noch kein System feststellen.
 
Beiträge: 20
Registriert: 12. Mai 2019, 21:17
Land: Deutschland

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von olex » 12. Jul 2019, 08:44

Wie auf der 1. Seite schon gepostet: bei mir korreliert es exakt mit "Mobilnetz vorhanden" (Spiegel OK) oder "kein Mobilnetz vorhanden" (Spiegel klappt nicht sauber ein/aus). Im rechten Spiegel sind die Antennen für Mobilfunk und WLAN verbaut, ich vermute dass es mit Interferenzen von den Antennenleitungen und Motor- oder Sensorleitungen des Spiegels zu tun hat.
Model 3 Performance - Pearl White, Premium Black - EAP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 12. Feb 2016, 01:52
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von TCO » 12. Jul 2019, 09:14

olex hat geschrieben:Wie auf der 1. Seite schon gepostet: bei mir korreliert es exakt mit "Mobilnetz vorhanden" (Spiegel OK) oder "kein Mobilnetz vorhanden" (Spiegel klappt nicht sauber ein/aus). Im rechten Spiegel sind die Antennen für Mobilfunk und WLAN verbaut, ich vermute dass es mit Interferenzen von den Antennenleitungen und Motor- oder Sensorleitungen des Spiegels zu tun hat.


Kannst das mal für Doofe weiter ausführen, damit denen im SeC das auch so erklären kann! :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 482
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von sensai » 12. Jul 2019, 09:22

einmal gehabt. Im Freien mit top Mobilnetz. Hab es erst während der Fahrt bemerkt und zuerst eine Berührung mit einem Boller befürchtet.
Mit Ein/Ausklappen über das Display während der Fahrt war wieder alles gut.
6,6 kWp PV
Zoe 11/14 => ongoing
Ioniq 03/18 => sold 06/19
M3 LR RWD HW3.0 => 06/19
100% Auspufffrei

https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
Benutzeravatar
 
Beiträge: 280
Registriert: 13. Feb 2019, 18:03
Wohnort: AT 8403 Lebring
Land: Oesterreich

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von olex » 12. Jul 2019, 09:22

Wichtig: das ist reine Spekulation. Deckt sich aber mit meinen Beobachtungen. SeC Frankfurt habe ich das auch schon mitgeteilt, die haben die Beobachtungen wohl ans Engineering übergeben.

Bei Mobilfunkgeräten ist es in der Regel so, dass die Leistung des Sendemoduls gesteigert wird, wenn die Signalqualität abnimmt, damit das Signal mit höherer Sicherheit einen Funkmast erreichen kann. Wenn der Empfang komplett weg ist, funkt das Mobilgerät mit maximaler Leistung, um ans Netz zu kommen - deshalb gehen Handyakkus beim schwachen Netz auch schneller leer als bei gutem Empfang. Ich vermute, dass ein ähnliches Phänomen im Model 3 vorkommt: wenn das Auto in einer Tiefgarage steht und das Netz komplett weg ist, kriegt die Antenne im rechten Spiegel maximale Sendeleistung drauf in der Hoffnung, irgendeinen Funkmast zu erreichen. Die Zuleitungen für die Antennen laufen vermulich gemeinsam mit oder zumindest parallel zu den Leitungen zum Einklappmotor sowie Lagesensoren des Spiegels. Wenn hier die Abschirmung nicht ausreichend ist, kann ich mir vorstellen dass das Steuersignal an den Motor oder die Lagesignale von den Sensoren des Spiegels von der hohen Leistung im Antennenkabel gestört werden, und die Einklappvorrichtung dann den Spiegel nicht richtig ein- bzw. ausklappen kann.
Model 3 Performance - Pearl White, Premium Black - EAP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 114
Registriert: 12. Feb 2016, 01:52
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von TCO » 12. Jul 2019, 09:38

olex hat geschrieben:Wichtig: das ist reine Spekulation. Deckt sich aber mit meinen Beobachtungen. SeC Frankfurt habe ich das auch schon mitgeteilt, die haben die Beobachtungen wohl ans Engineering übergeben.

Bei Mobilfunkgeräten ist es in der Regel so, dass die Leistung des Sendemoduls gesteigert wird, wenn die Signalqualität abnimmt, damit das Signal mit höherer Sicherheit einen Funkmast erreichen kann. Wenn der Empfang komplett weg ist, funkt das Mobilgerät mit maximaler Leistung, um ans Netz zu kommen - deshalb gehen Handyakkus beim schwachen Netz auch schneller leer als bei gutem Empfang. Ich vermute, dass ein ähnliches Phänomen im Model 3 vorkommt: wenn das Auto in einer Tiefgarage steht und das Netz komplett weg ist, kriegt die Antenne im rechten Spiegel maximale Sendeleistung drauf in der Hoffnung, irgendeinen Funkmast zu erreichen. Die Zuleitungen für die Antennen laufen vermulich gemeinsam mit oder zumindest parallel zu den Leitungen zum Einklappmotor sowie Lagesensoren des Spiegels. Wenn hier die Abschirmung nicht ausreichend ist, kann ich mir vorstellen dass das Steuersignal an den Motor oder die Lagesignale von den Sensoren des Spiegels von der hohen Leistung im Antennenkabel gestört werden, und die Einklappvorrichtung dann den Spiegel nicht richtig ein- bzw. ausklappen kann.



Perfekt! DANKE! :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 482
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von Asterix3 » 12. Jul 2019, 09:46

Genauso hatte ich mir das auch gedacht und es würde mit meinen Beobachtungen passen.
Model ☰ Deep Blue Metallic - LR - AWD - 18" - AP inkl. - schwarz - AHK
 
Beiträge: 9
Registriert: 21. Mai 2019, 08:59
Land: Deutschland

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von Jdi » 12. Jul 2019, 10:37

Wuerde sich auch zu meinem Fehler decken: schoenstes Wetter war im Funkloch. Danke fuer die fundierte Spekulation.
M3D+EAP+Blau Owner seit 15.03.19 (+geschenktes aber noch nicht geliefertes FSD)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. Mär 2019, 22:02
Land: Deutschland

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von Ken » 12. Jul 2019, 12:24

TCO hat geschrieben:
olex hat geschrieben:Wichtig: das ist reine Spekulation. Deckt sich aber mit meinen Beobachtungen. SeC Frankfurt habe ich das auch schon mitgeteilt, die haben die Beobachtungen wohl ans Engineering übergeben.

Bei Mobilfunkgeräten ist es in der Regel so, dass die Leistung des Sendemoduls gesteigert wird, wenn die Signalqualität abnimmt, damit das Signal mit höherer Sicherheit einen Funkmast erreichen kann. Wenn der Empfang komplett weg ist, funkt das Mobilgerät mit maximaler Leistung, um ans Netz zu kommen - deshalb gehen Handyakkus beim schwachen Netz auch schneller leer als bei gutem Empfang. Ich vermute, dass ein ähnliches Phänomen im Model 3 vorkommt: wenn das Auto in einer Tiefgarage steht und das Netz komplett weg ist, kriegt die Antenne im rechten Spiegel maximale Sendeleistung drauf in der Hoffnung, irgendeinen Funkmast zu erreichen. Die Zuleitungen für die Antennen laufen vermulich gemeinsam mit oder zumindest parallel zu den Leitungen zum Einklappmotor sowie Lagesensoren des Spiegels. Wenn hier die Abschirmung nicht ausreichend ist, kann ich mir vorstellen dass das Steuersignal an den Motor oder die Lagesignale von den Sensoren des Spiegels von der hohen Leistung im Antennenkabel gestört werden, und die Einklappvorrichtung dann den Spiegel nicht richtig ein- bzw. ausklappen kann.



Perfekt! DANKE! :)

Bei mir ist das Problem heute zum ersten Mal aufgetreten. Mit ein- und ausklappen alles wieder i.O..

Aufgetreten ist die Fehlfunktion im Grenzgebiet Schweiz/Deutschland. Ich war wenige hundert Meter über der Grenze in DE und hatte schlechten Mobile-Empfang. An der These könnte also tatsächlich etwas dran sein. Zu Hause in der Tiefgarage ist das Problem noch nie aufgetreten. Dort habe ich allerdings überhaupt keinen Mobile-Empfang.
M3 LR-AWD, schwarz, innen weiss, 19‘‘, EAP, HW3.0, ohne AHK.
Bestellt am 15.03.2019
Auslieferung am 22.06.2019
VIN 5YJ3E7EB2KF320XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Registriert: 30. Mär 2019, 08:18
Wohnort: Region Basel
Land: Schweiz

Re: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start

von thewhiteambit » 12. Jul 2019, 17:04

+1
 
Beiträge: 27
Registriert: 27. Feb 2019, 22:55
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast