Geplantes Laden immer zu früh fertig!

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Healey » 17. Dez 2019, 12:41

Da im Netz Spannungsschwankungen von +/- 10 % erlaubt sind, der Ladestrom aber eingehalten werden muss, muss Tesla da einen Puffer einkalkulieren. Bei 10 Stunden Ladezeit wären das rund 2 h. Dazu kann es auch noch unplanbare Netzstörungen geben, auch deshalb sollte noch eine Reserve vorhanden sein.
LGH
Zuletzt geändert von Healey am 17. Dez 2019, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10809
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von fug001 » 17. Dez 2019, 12:41

Svipb1 hat geschrieben:Hi, wenn ich geplantes Laden einstelle für 7:00 bekomme ich immer so gegen 5:30 die Meldung Laden abgeschlossen.

Wer hat das noch, oder mach ich was falsch?
Geladen wird am Wallconnector mit 13A.


Bei mir genau so: geplantes Laden bis 7:00, UMC an CEE16 und dann immer zwischen 5.30 und 6 Uhr fertig.
M3 SR+, black/black, AP, FSD (Upgrade), 19"Sport-Sommer, 18"Winter, AHK
Am 06.12.2019 in München abgeholt.
 
Beiträge: 86
Registriert: 19. Aug 2019, 15:34
Wohnort: Esslingen am Neckar
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Svipb1 » 17. Dez 2019, 12:43

Healey hat geschrieben:Da im Netz Spannungsschwankungen von +/- 10 % erlaubt sind, der Ladestrom aber eingehalten werden muss, muss Tesla da einen Puffer einkalkulieren. Bei 10 Stunden Ladezeit wären das rund 2 h. Dazu kann es auch noch Netzstörungen geben, auch dadurch sollte eine Reserve vorhanden sein.
LGH


Okay, aber von 50 % auf 85% , eingesteckt um 19:00 sollte aber schon eher treffen und nicht 2-3 Stunden zu früh.
M3 SR+ /Black/18/AP

Order:29.04 / Pay:17.06 / Delivery 30.06
Bei Fragen schreib PN, helfe gerne

Referral: https://ts.la/sebastian91828
Benutzeravatar
 
Beiträge: 417
Registriert: 31. Mai 2019, 14:56
Wohnort: Wr. Neustadt
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Mr.Darcy » 17. Dez 2019, 12:44

So steht es in den Release Notes. Tesla möchte um die Netzbelastung zu reduzieren bis 6 Uhr morgens fertig sein. Da bis dahin der allgemeine Stromverbrauch am geringsten ist.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2695
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von pollux » 17. Dez 2019, 12:54

Was für eine falsche Feststellung.

Zu früh gibt es nicht. Aber zu spät. Und dann wollte ich mal das Geschrei hören.

Es muss eine Toleranz geben. Man könnte lediglich über die Größe der erforderlichen Toleranz diskutieren. Ob ein paar Millisekunden in diesem Anwendungsfall aber angebracht wären? Da halte ich ein bis zwei Stunden für sinnvoller.

Mein Vorschlag: Titel ändern "Geplantes Laden immer rechtzeitig fertig".
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3069
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von ereboos » 17. Dez 2019, 12:55

finde ich auch nicht so schön, möchte das Auto nicht unnötig lange so voll rumstehen lassen.
Ich nutze daher das Feature nicht mehr. Nun rechne ich mir kurz den Ladestart aus + Puffer 15min und stelle so das Laden ein.
 
Beiträge: 822
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21
Land: Deutschland

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von em.zwei » 17. Dez 2019, 13:00

@pollux: genau das waren auch meine Gedanken beim Lesen hier.

Was hätten wir wohl für einen Aufschrei hier, wenn das Auto einmal fünf Minuten nach dem geplanten Zeitpunkt fertig wäre.

Und ich dachte mal, E-Auto fahren macht einem entspannter.
Ich will ein Einhorn!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1100
Registriert: 6. Okt 2017, 16:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Snuups » 17. Dez 2019, 13:05

Zwischen 2000 und 0700 Uhr habe ich Wochentags Nachtstrom. Das ist deutlich günstiger. Das rechnet sich. Bei mir ist die Differenz ca. 0.25 HT und 0.15 NT
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Svipb1 » 17. Dez 2019, 14:29

pollux hat geschrieben:Was für eine falsche Feststellung.

Zu früh gibt es nicht. Aber zu spät. Und dann wollte ich mal das Geschrei hören.

Es muss eine Toleranz geben. Man könnte lediglich über die Größe der erforderlichen Toleranz diskutieren. Ob ein paar Millisekunden in diesem Anwendungsfall aber angebracht wären? Da halte ich ein bis zwei Stunden für sinnvoller.

Mein Vorschlag: Titel ändern "Geplantes Laden immer rechtzeitig fertig".


Keiner Schreit hier und keiner regt sich auf, es war eine Feststellung und wollte wissen ob ich der Einzige bin der das Verhalten hat.
Für das ist ja so ein Forum da.

Hätte gern die Reku voll zu verfügung beim wegfahren.
Hab früher immer mit der Statistig App das geplante Laden verwendet da hat es super funktioniert.
Zuletzt geändert von Svipb1 am 17. Dez 2019, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
M3 SR+ /Black/18/AP

Order:29.04 / Pay:17.06 / Delivery 30.06
Bei Fragen schreib PN, helfe gerne

Referral: https://ts.la/sebastian91828
Benutzeravatar
 
Beiträge: 417
Registriert: 31. Mai 2019, 14:56
Wohnort: Wr. Neustadt
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Geplantes Laden immer zu früh fertig!

von Snuups » 17. Dez 2019, 14:32

Das ist bei mir genauso der Fall. Allerdings ist die Batterie noch einigermassen warm. Mal sehen wie das im Winter ist. Im Moment sind es ja noch deutlich über 0.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4776
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Teslatihis und 6 Gäste