Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von bergler82 » 30. Jan 2020, 22:52

wir haben vor ein paar Jahren von Überland(Dach-)Strom auf Erdkabel umbauen lassen. Konnte Problemlos 3x63A in's Haus bekommen.
 
Beiträge: 189
Registriert: 10. Dez 2019, 20:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von jorgepnt » 31. Jan 2020, 14:23

Sooo...endlich kann ich jetzt auch zu Hause laden. Es ist zwar nur eine CEE16-Dose, aber die 4 KW langen mir. Ich habe zusätzlich eine kleine, abschließbare Box besorgt und den TMC darin fest montiert. So muss ich nicht ständig das Ladekabel aus dem Kofferraum holen, sondern kann gleich anfangen zu laden. Finde ich viel angenehmer.
Dateianhänge
Screenshot_20200131-132130_Facebook.jpg
Model 3 Performance, weiss, 20"

[✔️] Bestellt: 06.11.2019
[✔️] Anzahlung: 06.11.2019
[✔️] VIN: 5YJ3E7EC0LF5XXXXX
[✔️] Rechnung: 02.12.2019
[✔️] Papiere: 13.12.2019
[✔️] Abholung Neuss: 20.12.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 139
Registriert: 18. Sep 2019, 01:42
Land: Deutschland

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von Scarab » 31. Jan 2020, 14:46

jorgepnt hat geschrieben:Sooo...endlich kann ich jetzt auch zu Hause laden. Es ist zwar nur eine CEE16-Dose, aber die 4 KW langen mir. Ich habe zusätzlich eine kleine, abschließbare Box besorgt und den TMC darin fest montiert. So muss ich nicht ständig das Ladekabel aus dem Kofferraum holen, sondern kann gleich anfangen zu laden. Finde ich viel angenehmer.


gute lösung - gefällt mir.
dann hast du noch beim umc den cee adapter bei gehabt.
hoffe das bei meinem bestellten m3p auch noch der adapter mitgeleifert wird.
tesla hat diesen leider aus dem lieferumfang entfernt - vielleicht krieg ich ja eine "alte" tasche, wo der umc mit cee adapter enthalten ist :D
https://ts.la/christian15769

Bestellung - 26.01.2020: Model 3 Performance - All White
VIN - 26.02.2020 (Quellcode): 5YJ3E7EC5LF6838XX
Rechnung - 27.02.2020: Abschlussrechnung
Papiere - 10.03.2020: durch UPS
Auslieferung - 17.03.2020 in Neuss: ohne Mängel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Dez 2019, 16:08
Wohnort: Geldern
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von jorgepnt » 31. Jan 2020, 14:53

Scarab hat geschrieben:
jorgepnt hat geschrieben:Sooo...endlich kann ich jetzt auch zu Hause laden. Es ist zwar nur eine CEE16-Dose, aber die 4 KW langen mir. Ich habe zusätzlich eine kleine, abschließbare Box besorgt und den TMC darin fest montiert. So muss ich nicht ständig das Ladekabel aus dem Kofferraum holen, sondern kann gleich anfangen zu laden. Finde ich viel angenehmer.


gute lösung - gefällt mir.
dann hast du noch beim umc den cee adapter bei gehabt.
hoffe das bei meinem bestellten m3p auch noch der adapter mitgeleifert wird.
tesla hat diesen leider aus dem lieferumfang entfernt - vielleicht krieg ich ja eine "alte" tasche, wo der umc mit cee adapter enthalten ist :D


Danke dir.
Nein, ich hatte den CEE-Adapter auch nicht mit dabei. Ich habe dort angerufen und man hat mir den fehlenden Adapter nach Hause geschickt. TOP!
Model 3 Performance, weiss, 20"

[✔️] Bestellt: 06.11.2019
[✔️] Anzahlung: 06.11.2019
[✔️] VIN: 5YJ3E7EC0LF5XXXXX
[✔️] Rechnung: 02.12.2019
[✔️] Papiere: 13.12.2019
[✔️] Abholung Neuss: 20.12.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 139
Registriert: 18. Sep 2019, 01:42
Land: Deutschland

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von Scarab » 31. Jan 2020, 14:56

jorgepnt hat geschrieben:
Scarab hat geschrieben:
jorgepnt hat geschrieben:Sooo...endlich kann ich jetzt auch zu Hause laden. Es ist zwar nur eine CEE16-Dose, aber die 4 KW langen mir. Ich habe zusätzlich eine kleine, abschließbare Box besorgt und den TMC darin fest montiert. So muss ich nicht ständig das Ladekabel aus dem Kofferraum holen, sondern kann gleich anfangen zu laden. Finde ich viel angenehmer.


gute lösung - gefällt mir.
dann hast du noch beim umc den cee adapter bei gehabt.
hoffe das bei meinem bestellten m3p auch noch der adapter mitgeleifert wird.
tesla hat diesen leider aus dem lieferumfang entfernt - vielleicht krieg ich ja eine "alte" tasche, wo der umc mit cee adapter enthalten ist :D


Danke dir.
Nein, ich hatte den CEE-Adapter auch nicht mit dabei. Ich habe dort angerufen und man hat mir den fehlenden Adapter nach Hause geschickt. TOP!


ach, das ist natürlich super.
die frage ist, ob sie das noch tun, wenn man bestellt hat als der adapter nicht mehr um lieferumfang war :(
https://ts.la/christian15769

Bestellung - 26.01.2020: Model 3 Performance - All White
VIN - 26.02.2020 (Quellcode): 5YJ3E7EC5LF6838XX
Rechnung - 27.02.2020: Abschlussrechnung
Papiere - 10.03.2020: durch UPS
Auslieferung - 17.03.2020 in Neuss: ohne Mängel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Dez 2019, 16:08
Wohnort: Geldern
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von jorgepnt » 31. Jan 2020, 15:06

Scarab hat geschrieben:ach, das ist natürlich super.
die frage ist, ob sie das noch tun, wenn man bestellt hat als der adapter nicht mehr um lieferumfang war :(


Ja, kann sein, dass du das Kabel selbst kaufen musst...aber fragen kann man ja immer.
Model 3 Performance, weiss, 20"

[✔️] Bestellt: 06.11.2019
[✔️] Anzahlung: 06.11.2019
[✔️] VIN: 5YJ3E7EC0LF5XXXXX
[✔️] Rechnung: 02.12.2019
[✔️] Papiere: 13.12.2019
[✔️] Abholung Neuss: 20.12.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 139
Registriert: 18. Sep 2019, 01:42
Land: Deutschland

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von pgraessl » 1. Feb 2020, 20:18

Ich habe eine ähnliche CEE16 Installation in der Garage montiert. Habe allerdings der Einfachheit halber, das UMC Kabel an 2 Stellen mit Haltern an die Wand gedübelt, damit es nicht so schnell verschwinden kann.
Dafür hatte ich mir bei Ebay eine zusätzliche UMC für das M3 besorgt. War zu haben für 200€. Montagekosten der Leitung, FI-A und CEE16-Dose: 380CHF. Dazu noch 4 Dübel/Schrauben, 2 Kabelhalter und ein Schlauchhalter (<10€). Bin absolut happy damit, funktioniert seither einwandfrei und könnte sogar eine Fahrleistung von über 80'000km pro Jahr locker abdecken.
M≡ LR AWD Sport, Pearl White, schwarz, 18", FSD
Bestellt: 10.09.19
VIN: 526xxx
Abholung: 13.11.2019, Höri/Schweiz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 61
Registriert: 22. Okt 2019, 17:48
Wohnort: Möhlin
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von maboko4711 » 1. Feb 2020, 20:22

trimaransegler hat geschrieben:Ihr müsst bei der ganzen Wallboxgeschichte bedenken, dass es den Netzbetreibern vorzüglich passt, genau zu wissen, was in das Auto geladen wurde, später kann der Staat dann den Fahrstrom ganz easy besteuern. Wir sehen ja jetzt schon die Entwicklung bei Jonity und Konsorten. Ich fahre seit Jahrzehnten elektrisch (deutlich mehr als 3/4 Million Kilometer ) und hatte noch nie eine Wallbox. Meine Drehstromdose wird für alles mögliche verwendet, man kann hin und wieder auch ein Elektroauto laden. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das scheitert aber schon daran, dass die Wallbox hinter dem normalen Zähler hängt.
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 545
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von Tenker » 1. Feb 2020, 20:54

pgraessl hat geschrieben:Ich habe eine ähnliche CEE16 Installation in der Garage montiert. Habe allerdings der Einfachheit halber, das UMC Kabel an 2 Stellen mit Haltern an die Wand gedübelt, damit es nicht so schnell verschwinden kann.
Dafür hatte ich mir bei Ebay eine zusätzliche UMC für das M3 besorgt. War zu haben für 200€. Montagekosten der Leitung, FI-A und CEE16-Dose: 380CHF. Dazu noch 4 Dübel/Schrauben, 2 Kabelhalter und ein Schlauchhalter (<10€). Bin absolut happy damit, funktioniert seither einwandfrei und könnte sogar eine Fahrleistung von über 80'000km pro Jahr locker abdecken.



Kannst Du bitte paar Fotos veröffentlichen?
M3 SR+ white/black

[✔️] Bestellung: 15.11 / VIN:20.02 / 22.02 storniert
[✔️] Bestellung: 20.02
[✔️] VIN : 25.02. 5YJ...67xxxx
[✔️] Rechnung: 27.02
[✔️] Papiere: 6.03
[✔️] Abgeholt: 17.03 H

Hier gibts 1500km free Supercharger
https://ts.la/adalbert61271
 
Beiträge: 115
Registriert: 16. Sep 2017, 16:21
Land: Deutschland

Re: Feste Ladestation CEE16 (blau) für zuhause

von nusso » 1. Feb 2020, 22:44

pgraessl hat geschrieben:Ich habe eine ähnliche CEE16 Installation in der Garage montiert. Habe allerdings der Einfachheit halber, das UMC Kabel an 2 Stellen mit Haltern an die Wand gedübelt, damit es nicht so schnell verschwinden kann.
Dafür hatte ich mir bei Ebay eine zusätzliche UMC für das M3 besorgt. War zu haben für 200€. Montagekosten der Leitung, FI-A und CEE16-Dose: 380CHF. Dazu noch 4 Dübel/Schrauben, 2 Kabelhalter und ein Schlauchhalter (<10€). Bin absolut happy damit, funktioniert seither einwandfrei und könnte sogar eine Fahrleistung von über 80'000km pro Jahr locker abdecken.


Genauso hab ich das die letzten 20.000km praktiziert. - Allerdings lade ich mit einem "China Lader" (ca. 160 Euro) in der Garage und das original UMC liegt im Kofferraum. Das Ganze hängt an einem 5-adrigen 6mm Kabel, dass ich eigentlich für eine Wallbox vorgesehen hatte :D
Model 3 AWD Schwarz 18'' Aero EAP/ FSD (geschenkt)
SW 2020.4.1
Kartenmaterial 2019.20
Reserviert 08/2016
Auslieferung 03/2019
 
Beiträge: 120
Registriert: 24. Dez 2018, 02:12
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: abgezeunt, agev, dee, Golero, MSN [Bot] und 2 Gäste