Frage bzgl. Reichweite

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Frage bzgl. Reichweite

von ev3 » 17. Okt 2019, 21:18

Falsches Modell oder Geschwindigkeit bei abrp ausgewählt?

https://abetterrouteplanner.com/?plan_u ... c95d0bc697 klappt problemlos
 
Beiträge: 104
Registriert: 28. Apr 2019, 22:12
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von AtLeastAndi » 17. Okt 2019, 21:38

@MS*3070 ja das habe ich.. um bewusst zu sehen wie viel insgesamt für die Strecke benötigt wird.
Es geht mir nur darum, dass ich 270km/100% etwas niedrig empfinde... klar Fahrweise.... aber wir reden ja hier 33% weniger Reichweite. Ist so etwas korrekt? Wie viel weniger ist es den dann im Winter? 50%?
Bestellt: 28.06.2019
Rechnung: 18.07.2019
Brief: 21.8.2019
Termin: 23.8.2019 (Frankfurt) abgesagt von Tesla
Termin: 30.8.2019 "Fahrzeug ist seit 22.8. in Frankfurt"
Neuer Termin: 23.8.2019 (Frankfurt)
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2019, 11:05
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von herby123 » 17. Okt 2019, 21:38

Mir sind hier zu viele unbekannte Größen vorhanden, um eine möglichst genaue Aussage zu bekommen.

Um eine vernünftige Berechnung durchzuführen benötigt man:
- Fahrzeugdaten LR AWD oder LR RWD, Felgengröße, Aerofelgen Y/N, usw.
- Exakte Strecke von wo nach wo? (Ich komme mit ABRP z.B. auf 293km bis 318km Entfernung)
- Mit welchen Vorgaben hinsichtlich Verbrauch, Reference Verbrauch, Max. Speed, Temperatur, Wind, Zusatzgewicht, Wetterbedingungen usw. rechnest Du gemäß ABRP?
Es macht keinen Sinn, ohne Nachladen zu rechnen.

Nach meinem Fz, meiner Fahrweise und meinem Fahrprofil erhalte ich - je nach gewählter Strecke - einen Verbrauch zwischen 21,2kWh/100km und 22,4kWh/100km als Ergebnis. Wenn ich dann schneller fahre, dann werden es locker 10% mehr.

Gruß
Herbert
Model 3 LR AWD mit 18" Aero im Lässig-Modus unterwegs seit Juli 2019. Bisheriger Gesamtverbrauch: 188 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Registriert: 24. Aug 2019, 23:15
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Frage bzgl. Reichweite

von hannesmodel-3 » 17. Okt 2019, 21:44

27 kWh / 100 km sind ein hoher errechneter Verbrauch für das Model 3.

Welche Maximalgeschwindigkeit hast Du eingestellt ?

27x 3 = 81 kWh sind halt mehr als der Akku groß ist.

Trotzdem bist Du vermutlich mit 1 Ladepause schneller am Ziel wenn Du deutlich schneller als mit 130 km/h fährst.

Kannst Du im ABRP super vergleichen.
 
Beiträge: 504
Registriert: 26. Feb 2019, 09:35
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von AtLeastAndi » 17. Okt 2019, 21:50

Also ich fahre selten über 170wh/km. Fahre sehr entspannt.

Ich hatte nur gehofft, dass ich 300 von 409 beworben km schaffen könnte.. ist wohl nicht der Fall.
Bestellt: 28.06.2019
Rechnung: 18.07.2019
Brief: 21.8.2019
Termin: 23.8.2019 (Frankfurt) abgesagt von Tesla
Termin: 30.8.2019 "Fahrzeug ist seit 22.8. in Frankfurt"
Neuer Termin: 23.8.2019 (Frankfurt)
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2019, 11:05
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von ereboos » 17. Okt 2019, 21:55

AtLeastAndi hat geschrieben:Also ich fahre selten über 170wh/km. Fahre sehr entspannt.

Ich hatte nur gehofft, dass ich 300 von 409 beworben km schaffen könnte.. ist wohl nicht der Fall.


die 300 km schaffst du auch locker mit deinem Auto, die frage ist halt nur wie fährst.
der Teal Planer kalkuliert halt deutsche Autobahnen mit einem sehr hohen Verbrauch ein.
Wenn du dich dann aber auf 120 beschränkst sind 300km locker drinnen.

Bei Regen, Schnee oder sehr kalten Temperaturen schauts natürlich auch wieder anders aus.
 
Beiträge: 810
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von AtLeastAndi » 17. Okt 2019, 21:58

ah danke @ereboos
Dann werde ich mich überraschen lassen...! Danke
Bestellt: 28.06.2019
Rechnung: 18.07.2019
Brief: 21.8.2019
Termin: 23.8.2019 (Frankfurt) abgesagt von Tesla
Termin: 30.8.2019 "Fahrzeug ist seit 22.8. in Frankfurt"
Neuer Termin: 23.8.2019 (Frankfurt)
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2019, 11:05
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von hannesmodel-3 » 17. Okt 2019, 22:09

Wenn Du ein SR Model hast wird das auch mit 17 kWh / 100 km knapp

17x3=51
 
Beiträge: 504
Registriert: 26. Feb 2019, 09:35
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von AtLeastAndi » 18. Okt 2019, 09:38

Darum ja... selten 17kwh...
Ich denke ich muss es mich mal überraschen lassen...
Danke für die Antworten
Bestellt: 28.06.2019
Rechnung: 18.07.2019
Brief: 21.8.2019
Termin: 23.8.2019 (Frankfurt) abgesagt von Tesla
Termin: 30.8.2019 "Fahrzeug ist seit 22.8. in Frankfurt"
Neuer Termin: 23.8.2019 (Frankfurt)
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jul 2019, 11:05
Land: Deutschland

Re: Frage bzgl. Reichweite

von Schwarzzenti » 18. Okt 2019, 11:15

ereboos hat geschrieben:
AtLeastAndi hat geschrieben:Also ich fahre selten über 170wh/km. Fahre sehr entspannt.

Ich hatte nur gehofft, dass ich 300 von 409 beworben km schaffen könnte.. ist wohl nicht der Fall.


die 300 km schaffst du auch locker mit deinem Auto, die frage ist halt nur wie fährst.
der Teal Planer kalkuliert halt deutsche Autobahnen mit einem sehr hohen Verbrauch ein.
Wenn du dich dann aber auf 120 beschränkst sind 300km locker drinnen.

Bei Regen, Schnee oder sehr kalten Temperaturen schauts natürlich auch wieder anders aus.



Kann ich so bestätigen.
Urlaubsfahrt mit 5 Koffern, Hund und 2 Erwachsene.
Nach 255 km erster Suc mit 55 km Restreichweite erreicht.
Normale Beschleunigung und Max 120 km/h.

Schwarzzenti
26.5.19 bestellt
04.6.19 Anruf, Auto fertig Lieferung Ende >Juni Neuss
04.6.19 VIN im Quellcode
05.6.19 SMS Lieferterminankündigung
13.6.19 Übergabetermin/Rechnung
26.6.19 Auslieferung
SR+ weiß, AHK
01/2020 Powerwall 2
 
Beiträge: 48
Registriert: 1. Jun 2019, 15:50
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Tesla3Model und 6 Gäste