Akku & Reichweite im Winter

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Akku & Reichweite im Winter

von jens.p » 20. Mär 2020, 15:35

Tesla3Model hat geschrieben:Was interessiert mich CoC wenn ich rechnen kann:) 531km bei SR+ sind auf jeden Fall nicht möglich, :


Du weißt aber schon noch was Du geschrieben hast?

"Flach in der Stadt" "Wie war das mit der Werksangabe?"

Und die Werksangabe für Stadt ist nun mal beim SR+ 531km.

Daher interessiert mich, was beim LR WD steht, damit man deine "Freude" besser verstehen kann.

Nebenbei:
Bei 15°C und Sonnenschein und somit ohne Heizung stehen die 128Wh bei meinem SR+ nach einer Landstraßenfahrt von 45km bei einem Durchschnitt von 68km/h. In der Stadt liege ich bei 95Wh/km, damit rücken die 531km in greifbare Nähe.
 
Beiträge: 242
Registriert: 14. Jan 2020, 19:55
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Akku & Reichweite im Winter

von lero » 20. Mär 2020, 19:11

kann man mal für 1/2 Jahr schließen, Winter ist ja vorbei (bzw. gabs heuer eh nur "Winter")
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1290
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Akku & Reichweite im Winter

von Tesla3Model » 20. Mär 2020, 23:52

jens.p hat geschrieben:Bei 15°C und Sonnenschein und somit ohne Heizung stehen die 128Wh bei meinem SR+ nach einer Landstraßenfahrt von 45km bei einem Durchschnitt von 68km/h. In der Stadt liege ich bei 95Wh/km, damit rücken die 531km in greifbare Nähe.


Was im CoC steht ist Käse...
Selbst mit den unmöglichen 95Wh/km (hast du vielleicht mal ein langes Video oder ein Test Bild? - solche Werte glaube ich kaum und habe noch nirgendwo gesehen...) sind rechnerisch ca. 515km drin und keine 531km.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1421
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: Akku & Reichweite im Winter

von tobias.faust » 22. Mär 2020, 12:25

Hi,
ich habe jetzt nicht all 94 Seiten gelesen, aber ich suche/frage mich, ob man die Batterie des M3 explizit zu Hause vor der Fahrt vorkonditionieren kann.
Heute war es etwas unter 0°C und ich würde gerne vor Fahrtantritt die Batterie anwärmen, aber wie???? Den Innenraum muss ich nicht unbedingt wärmen ;) Mir gehts nur um die Batterie
Model 3 LR AWD weiß, innen schwarz, AHK, AP
[✔️] Bestellt: 13.12.2019
[✔️] Abholung Hannover: 06.03.20
 
Beiträge: 41
Registriert: 18. Dez 2019, 14:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Akku & Reichweite im Winter

von MEroller » 22. Mär 2020, 12:41

Geht beim Model 3 nur in Verbindung mit Inneraumvorwärmung. Die kannst du aber ruhig runterstellen, wenn Du den nicht warm haben willst. Batterie braucht aber gern 30 bis 45 Minuten Vorwärmung, um spürbar wärmer zu werden.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1357
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Akku & Reichweite im Winter

von Tesla3Model » 22. Mär 2020, 12:57

tobias.faust hat geschrieben:Hi,
ich habe jetzt nicht all 94 Seiten gelesen, aber ich suche/frage mich, ob man die Batterie des M3 explizit zu Hause vor der Fahrt vorkonditionieren kann.
Heute war es etwas unter 0°C und ich würde gerne vor Fahrtantritt die Batterie anwärmen, aber wie???? Den Innenraum muss ich nicht unbedingt wärmen ;) Mir gehts nur um die Batterie

Wenn der Wagen nah ist - einsteigen, ein Supercharger innerhalb von 30-40 Minuten Reichweite auswählen und "navigieren" lassen. Dann startet die Vorkonditionierung. Aussteigen und das Auto nicht abschliessen, dann läuft die Klima nicht mit.
Wenn der Wagen nicht in der Nähe ist, lässt sich vielelicht über die Android Funktion "Share" über Google Maps und die Tesla App ein Supercharger navigieren lassen. Ich habe aber nicht probiert, ob die Stators dann hochfahren, wenn man nicht im Fahrzeug sitzt...
Ansonsten Vorheizen. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1421
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: Akku & Reichweite im Winter

von Wilderhelmi » 22. Mär 2020, 15:47

Tesla3Model hat geschrieben:
tobias.faust hat geschrieben:Hi,
ich habe jetzt nicht all 94 Seiten gelesen, aber ich suche/frage mich, ob man die Batterie des M3 explizit zu Hause vor der Fahrt vorkonditionieren kann.
Heute war es etwas unter 0°C und ich würde gerne vor Fahrtantritt die Batterie anwärmen, aber wie???? Den Innenraum muss ich nicht unbedingt wärmen ;) Mir gehts nur um die Batterie

Wenn der Wagen nah ist - einsteigen, ein Supercharger innerhalb von 30-40 Minuten Reichweite auswählen und "navigieren" lassen. Dann startet die Vorkonditionierung. Aussteigen und das Auto nicht abschliessen, dann läuft die Klima nicht mit.
Wenn der Wagen nicht in der Nähe ist, lässt sich vielelicht über die Android Funktion "Share" über Google Maps und die Tesla App ein Supercharger navigieren lassen. Ich habe aber nicht probiert, ob die Stators dann hochfahren, wenn man nicht im Fahrzeug sitzt...
Ansonsten Vorheizen. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.


Kreative Idee, danke!
Hoffentlich kommt da noch was via App seitens TESLA.
 
Beiträge: 34
Registriert: 22. Jul 2019, 19:31
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Akku & Reichweite im Winter

von tobias.faust » 22. Mär 2020, 16:11

Danke für die Ideen.

Kann es sein das die Batterieheizung auch dann anläuft wenn ich anfange an meiner Wallbox zu laden?

Und ja, die App dahingehend zu erweitern wäre echt ein Super Feature :)
Model 3 LR AWD weiß, innen schwarz, AHK, AP
[✔️] Bestellt: 13.12.2019
[✔️] Abholung Hannover: 06.03.20
 
Beiträge: 41
Registriert: 18. Dez 2019, 14:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Akku & Reichweite im Winter

von Tesla3Model » 22. Mär 2020, 17:06

tobias.faust hat geschrieben:Danke für die Ideen.

Kann es sein das die Batterieheizung auch dann anläuft wenn ich anfange an meiner Wallbox zu laden?

Natürlich. Wenn die Batterie unter 10C ist, laufen die stators mit. Aber nur bis 10C. Oder waren es 15C? Je nachdem, cell temp oder Batterie temp 10C oder 15C, weiß ich nicht mehr genau. Aber dann ist die Batterie immer noch "kalt".
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1421
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: Akku & Reichweite im Winter

von trimaransegler » 22. Mär 2020, 17:47

Ich weiß nicht, ob das so schlau ist, den Akku per App Vorheizen zu können. Wahrscheinlich werden dann alle Akkus ständig aufgeheizt und die Beschwerden üben den hohen Energie Verbrauch nehmen wieder überhand. :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5426
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], Little-penguin, panerai_lumi und 5 Gäste