Erfolgreiches Laden an Ionity Säulen

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Habt ihr in den letzten 4 Wochen noch Ladeabbrüche gehabt

Umfrage endete am 10. Okt 2019, 02:15

Nein, alles läuft super
64
86%
Ja, in unter 20% der Ladevorgänge
5
7%
Ja in unter 50% der Ladevorgänge
2
3%
Ja, in über 50% der Ladevorgänge
3
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 74

Re: Ionity Säulen

von tobias.faust » 29. Dez 2019, 09:08

e-tplus hat geschrieben:Das Tesla Navi ist für die Langstrecken Ladeplanung sowieso weitgehend nutzlos. Perfekte Lösung:

ABRP nutzen. Als Lademöglichkeiten "Tesla", "Tesla CCS" und "CCS" auswählen. Dann Ionity als "prefer" kennzeichnen. So nimmt er Ionity und wenn es sein muss SuC.

Wenn Ionity auf kWh umstellt wird es wohl leider vorbei sein. Es sein denn, Maingau behält das Angebot.


was ist ABPR?
Model 3 LR AWD weiß, innen schwarz, AHK, AP
[✔️] Bestellt: 13.12.2019
[✔️] Abholung Hannover: 06.03.20
 
Beiträge: 41
Registriert: 18. Dez 2019, 14:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von ChrisModel3 » 29. Dez 2019, 11:04

tobias.faust hat geschrieben:
e-tplus hat geschrieben:Das Tesla Navi ist für die Langstrecken Ladeplanung sowieso weitgehend nutzlos. Perfekte Lösung:

ABRP nutzen. Als Lademöglichkeiten "Tesla", "Tesla CCS" und "CCS" auswählen. Dann Ionity als "prefer" kennzeichnen. So nimmt er Ionity und wenn es sein muss SuC.

Wenn Ionity auf kWh umstellt wird es wohl leider vorbei sein. Es sein denn, Maingau behält das Angebot.


was ist ABPR?

https://abetterrouteplanner.com/
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 1285
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Ionity Säulen

von maboko4711 » 30. Dez 2019, 08:46

e-tplus hat geschrieben:Das Tesla Navi ist für die Langstrecken Ladeplanung sowieso weitgehend nutzlos. Perfekte Lösung:

ABRP nutzen. Als Lademöglichkeiten "Tesla", "Tesla CCS" und "CCS" auswählen. Dann Ionity als "prefer" kennzeichnen. So nimmt er Ionity und wenn es sein muss SuC.

Wenn Ionity auf kWh umstellt wird es wohl leider vorbei sein. Es sein denn, Maingau behält das Angebot.


ich habe nur "Tesla CCS" und "CCS" eingetragen, da "Tesla" für das Model 3 sinnfrei ist. Wenn jetzt noch die ABRP App die vorgeschlagenen Lader mit dem Autonavi teilen könnte, wäre sie (auf meinem iPhone) perfekt...
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 542
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von nullnullsieben » 30. Dez 2019, 11:15

maboko4711 hat geschrieben:
e-tplus hat geschrieben:Das Tesla Navi ist für die Langstrecken Ladeplanung sowieso weitgehend nutzlos. Perfekte Lösung:

ABRP nutzen. Als Lademöglichkeiten "Tesla", "Tesla CCS" und "CCS" auswählen. Dann Ionity als "prefer" kennzeichnen. So nimmt er Ionity und wenn es sein muss SuC.

Wenn Ionity auf kWh umstellt wird es wohl leider vorbei sein. Es sein denn, Maingau behält das Angebot.


ich habe nur "Tesla CCS" und "CCS" eingetragen, da "Tesla" für das Model 3 sinnfrei ist. Wenn jetzt noch die ABRP App die vorgeschlagenen Lader mit dem Autonavi teilen könnte, wäre sie (auf meinem iPhone) perfekt...


1. Falscher Thread: Hier geht es um IONITY Säulen. Über die Suchfunktion findest Du die ABRP Erklärthreads.

2. Geht. ABPR auf Tesla Browser öffnen und oben rechts „an Tesla Navi senden“ drücken. Dann übreträgt er jedes Teilziel an das Tesla Navi
Model 3 Performance schwarz/weiss EAP + free FSD seit 30.03.2019
1500 km kostenfreie Superchargernutzung unter https://ts.la/jan56447
 
Beiträge: 221
Registriert: 12. Mär 2019, 11:07
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von Starman » 30. Dez 2019, 11:22

Am 27.12. hab ich problemlos bei Ionity an der Raststätte Haidt Nord 56 kWh für 8€ in 37 Minuten geladen.

Das war mein erster Versuch und ich bin ganz positiv überrascht. Die vibrierenden gekühlten Kabel fand ich witzig. Ladeleistung ging für kurze Zeit auf > 170 kW, später erst auf 120 und zum Schluss auf rund 50 kW. Ich habe von 13 auf 86% geladen, weil ich mir für 8€ schön die Backen voll machen wollte.
-
Model 3-Probefahrt im Ruhrgebiet? -> PN
Nie ohne Referral-Code bestellen: https://ts.la/andr15879
 
Beiträge: 477
Registriert: 7. Feb 2019, 14:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von immanuel » 30. Dez 2019, 15:43

Starman hat geschrieben:Am 27.12. hab ich problemlos bei Ionity an der Raststätte Haidt Nord 56 kWh für 8€ in 37 Minuten geladen.


Geht das denn noch? Wollte Ionity nun mal ausprobieren, aber die App spukt einen kwh Preis aus. Daher hab ich den SuC vorgezogen.
golf. tennis. nfl.
in that order.
 
Beiträge: 98
Registriert: 4. Dez 2019, 22:42
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von maboko4711 » 30. Dez 2019, 15:47

immanuel hat geschrieben:Geht das denn noch? Wollte Ionity nun mal ausprobieren, aber die App spukt einen kwh Preis aus. Daher hab ich den SuC vorgezogen.


Letzten Freitag habe ich auch an einer Ionitysäule "getankt" und sowohl die Säule als auch meine Plugsurfing App haben €8 ausgespuckt. Auf meinem plugsurfing war dann schnell der Rechnungsbetrag von €8,80 zu sehen...
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 542
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von immanuel » 30. Dez 2019, 16:03

Super, danke für die Info!

Ich habe bisher keinerlei Karte oder Chip, sind beantragt aber wohl noch unterwegs. Geht Ionity Laden wirklich auch per App? Code scannen und los gehts? Dort habe ich bisher alle Daten und Zahlungsmittel hinterlegt. Wie sind hier eure Erfahrungen?
golf. tennis. nfl.
in that order.
 
Beiträge: 98
Registriert: 4. Dez 2019, 22:42
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von maboko4711 » 30. Dez 2019, 16:04

nullnullsieben hat geschrieben:2. Geht. ABPR auf Tesla Browser öffnen und oben rechts „an Tesla Navi senden“ drücken. Dann übreträgt er jedes Teilziel an das Tesla Navi


Danke für die Info. Auf die Idee, ABRP im browser des Autos zu öffnen, bin ich noch gar nicht gekommen... 8-)
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 542
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von maboko4711 » 30. Dez 2019, 16:05

immanuel hat geschrieben:Super, danke für die Info!

Ich habe bisher keinerlei Karte oder Chip, sind beantragt aber wohl noch unterwegs. Geht Ionity Laden wirklich auch per App? Code scannen und los gehts? Dort habe ich bisher alle Daten und Zahlungsmittel hinterlegt. Wie sind hier eure Erfahrungen?


Angeblich ja, aber meine Erfahrungen an den EnBW Säulen waren durchwachsen.
Daher habe ich den RFD Chip von Plugsurfing, da weiß ich, dass es wirklich überall funktioniert...
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 542
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], bertel, fly, ft90d, Juergen515, Krausn, mmj, Tesla17 und 3 Gäste