Erfolgreiches Laden an Ionity Säulen

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Habt ihr in den letzten 4 Wochen noch Ladeabbrüche gehabt

Umfrage endete am 10. Okt 2019, 02:15

Nein, alles läuft super
64
86%
Ja, in unter 20% der Ladevorgänge
5
7%
Ja in unter 50% der Ladevorgänge
2
3%
Ja, in über 50% der Ladevorgänge
3
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 74

Re: Ionity Säulen

von gri » 2. Nov 2019, 10:49

War auch gestern das erste Mal bei Ionity, natürlich total ohne Vorbereitung....

Angekommen in Eisenratten, alle Displays zeigen "Aktuell noch kostenlos". Drückt man starten, kommt "bitte Authentifizieren". Dann bezahle ich halt und scanne den QR-Code. Internet ist mega langsam, Registrierung gemacht, an verified bei Visa gescheitert, über PayPal ausgewichen und konnte letztendlich laden.

Da vorwärmen des Akkus nicht möglich war (kein sc in der Nähe) auch nur 160 kW/h maximal.

Laut TeslaFi habe ich 14 Minuten gebraucht, bis das Laden begonnen hat. Freundin war sehr genervt von der Aktion.

Letztendlich war Ionity super, aber ich unvorbereitet :(
 
Beiträge: 25
Registriert: 22. Dez 2018, 17:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von xDerHund » 2. Nov 2019, 10:55

"nur" 160 kW
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2069
Registriert: 1. Dez 2018, 20:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von segwayi2 » 2. Nov 2019, 11:19

da musste ich auch lächeln, lädt ein Model S mit 85er Akku inzwischen im Schnitt über den Ladevorgang mit unter 50kw
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Ionity Säulen

von e-tplus » 2. Nov 2019, 11:36

Ionity ist schneller wenn man so lädt wie es auf Langstrecken am sinnvollsten ist, also max. ca. 70%
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Ionity Säulen

von Ash » 2. Nov 2019, 18:26

Warum so kompliziert angemeldet, bei kostenfreien Ladesäulen nehme ich immer die Tesla Keycard zur Authentifizierung.
 
Beiträge: 695
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Ionity Säulen

von gri » 3. Nov 2019, 08:56

xDerHund hat geschrieben:"nur" 160 kW

Das kam von der Freundin, warum ich jetzt wegen 20 kW mehr als am sc so die Zeit verplempere. Natürlich finde ich 160 kW super, lade ja sonst meist nur AC.

Ash hat geschrieben:Warum so kompliziert angemeldet, bei kostenfreien Ladesäulen nehme ich immer die Tesla Keycard zur Authentifizierung.

Hab ich probiert, sowie meine Ladenetz Flatrate Karte, denke mal das Display wollte mich ärgern :)
 
Beiträge: 25
Registriert: 22. Dez 2018, 17:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von e-tplus » 3. Nov 2019, 11:15

endurance hat geschrieben:Soviel zur Förderung der E-Mobilität :(


Wenn Anbieter von Ladenetzen damit Geld verdienen und daher immer mehr Säulen aufbauen ist das Förderung der E-Mobilität.

Und wenn sie zu teuer sind und die Leute dann lieber woanders laden müssen sie die Preise wieder senken. So ist das in der Marktwirtschaft, anders geht's nicht.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Ionity Säulen

von endurance » 3. Nov 2019, 11:23

Marktwirtschaft schön und gut (bei der kleinen Nutzergrupper denke ich greift das noch nicht wirklich) - aber wir werden doch zugemüllt mit "Wir fördern fördern fördern" und dann werden die Medien solche Preise rausgreifen und schreiben: siehste trotz der massiven Förderung lohnt sich Emobilität nicht - Es ist wegen der Battererien umweltfeindlich und kostet auch noch mehr. In extremen Fällen hat man dann gar die Säulen wieder abgebaut weil keiner mehr geladen hat.
Aber das ist hier OFFTOPIC kann man nächte drüber diskutieren... lassen wir es.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1455
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von brau01ma » 3. Nov 2019, 11:25

Ash hat geschrieben:Warum so kompliziert angemeldet, bei kostenfreien Ladesäulen nehme ich immer die Tesla Keycard zur Authentifizierung.

Was ist denn die Tesla Keycard?
Model 3 / LR / AWD / Midnight Silver Metallic / FSD
1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model:
https://ts.la/marvin87800
 
Beiträge: 187
Registriert: 7. Mai 2019, 17:25
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity Säulen

von endurance » 3. Nov 2019, 11:26

Nehme mal an die zum öffnen des Fahrzeuges - oft braucht es ja nur irgendeine RFID (wenn es kostenlos is)
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR AWD w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1455
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast