Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von e-tplus » 26. Sep 2019, 14:31

Bei den örtlichen Stadtwerken zahle ich für Öko-Strom 26,43 Cent/kWh, 2 Jahre fest. Einen Fahrzeugschein brauche ich da nicht.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Ash » 26. Sep 2019, 14:40

e-tplus hat geschrieben:Bei den örtlichen Stadtwerken zahle ich für Öko-Strom 26,43 Cent/kWh, 2 Jahre fest. Einen Fahrzeugschein brauche ich da nicht.

Jo - und dafür der Energiewende auch nix geholfen. Gibt's dafür wenigstens eine attraktive Ladekarte?
 
Beiträge: 700
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Earlgray » 27. Sep 2019, 13:35

Super, danke für die vielen Tips. Das ist sehr hilfreich. Ich werde auf jeden Fall auf Ökostrom gehen. Dafür mache ich die ganze Übung.
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Sep 2019, 12:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von e-tplus » 29. Sep 2019, 11:20

Ash hat geschrieben:
e-tplus hat geschrieben:Bei den örtlichen Stadtwerken zahle ich für Öko-Strom 26,43 Cent/kWh, 2 Jahre fest. Einen Fahrzeugschein brauche ich da nicht.

Jo - und dafür der Energiewende auch nix geholfen. Gibt's dafür wenigstens eine attraktive Ladekarte?


Warum sollte ich das auch tun? Ehrlich gesagt halte ich die "Energiewende" für - äähhh - nicht so wichtig ;) . In Frankreich zahle ich 13 ct./kW. Übrigens für sauberen Atomstrom oder für Ökostrom (energies renouvelables).

Trotzdem plane ich gerade eine PV-Anlage. Die Rendite sollte passen.

An den örtlichen Ladesäulen der Stadtwerke (Innogy) lade ich mit einer BEV-Karte.
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Silent » 29. Sep 2019, 16:07

e-tplus hat geschrieben:In Frankreich zahle ich 13 ct./kW. Übrigens für sauberen Atomstrom oder für Ökostrom (energies renouvelables).

Wer Atomstrom für sauber hält, glaubt auch an den Clean Diesel *Facepalm*
-Seit 31.03.2016 auf Model 3 warten...
-29.04.2019 Model 3 LR-RWD Blau/Schwarz/18"/FSD bestellt
-Option AHK gewählt
-Ausgeliefert am 23.05.2019

https://ts.la/christian28810
Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Registriert: 6. Jan 2018, 21:53
Wohnort: Wetzlar
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von e-tplus » 29. Sep 2019, 16:58

Waaaas? Das sagt sogar die heilige Greta! Gibt es auf diesem Planeten noch etwas gefährlicheres als CO2? Keiner schwänzt die Schule wegen ein paar abgebrannter Brennelemente. ;)
Tesla Model 3 AWD LR FSD
 
Beiträge: 1452
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Toschi » 29. Sep 2019, 17:45

Ash hat geschrieben:Jo - und dafür der Energiewende auch nix geholfen.


Stehe gerade auf dem Schlauch. Erklär mal bitte :roll:
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Ash » 29. Sep 2019, 18:29

Toschi hat geschrieben:
Ash hat geschrieben:Jo - und dafür der Energiewende auch nix geholfen.


Stehe gerade auf dem Schlauch. Erklär mal bitte :roll:

Ganz einfach, viele Ökostrom-Anbieter betreiben auch nicht EEG-Analgen (z.B. Kohle, Atom, …) oder sind zumindest Anteilseigner solcher Anlagen. Hier Ökostrom zu beziehen hilft meist nur der Profit-Optimierung dieser Anbieter und ändert oft gar nichts bei der Stromerzeugung. Die nicht Ökostrom-Kunden bekommen dann halt etwas mehr nicht EEG-Strom in ihrem Strom-Mix.
Problematisch sind auch Anbieter (meist kleinere Stadtwerke) die Ökostrom auf Basis von Wasserkraft aus Österreich oder Schweiz anbieten. Diese Wasser-Kraftwerke sind zumeist in Besitz großer Energiekonzerne, die den Wasserkraftstrom gut nach Deutschland verkaufen und dafür oftmals über Beteiligungen an neuen Kohlekraftwerken in Deutschland oder Osteuropa nicht EEG-Strom nachkaufen und an die anderen Kunden liefern.
Wer also die Energiewende nachhaltig unterstützen will, dem bleiben eigentlich nur die wenigen (4-5) "richtigen" Ökostromanbieter.
 
Beiträge: 700
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von Toschi » 29. Sep 2019, 20:20

...die da wären?
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Was ist das beste Paket Wall Charger / Stromanbieter

von dixi » 29. Sep 2019, 20:53

Toschi hat geschrieben:...die da wären?
Google (oder Ecosia, Startpage oder whatever) sind deine Freunde:

Naturstrom AG, EWS Schönau GmbH, Greenpeace Energy, Lichtblick SE.

Brauchst nicht danke zu sagen. ;)
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, LTE-retrofit
FW: V10.2 2020.12.11.5
 
Beiträge: 737
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste