Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von Heico » 23. Sep 2019, 08:47

Ash hat geschrieben:8000km und ca. 260 EUR für "richtigen" Ökostrom (ohne Verflechtungen mit der Kohle- oder Atom-Industrie).
Ich habe das Auto nicht zum sparen gekauft, sondern um die Klima- und Natur-zerstörenden Konzerne möglichst noch weniger zu unterstützen. Beim Laden mit dem durchschnittlichen Strommix würde ich ja mehr CO2 verursachen als mit einem alten sparsamen Diesel-Stinker.


Bei mir ähnlich. Ich spare in dem ich energieeffizient fahre. Ich möchte die Energiewende, bevorzuge meinen eigenen PV Strom und auf der langen Fahrt die Supercharger. Destination dann, wenn sie grünen Strom anbieten. Habe keine Lust auf Konzerne, die die Energiewende so gut wie möglich ausbremsen.

Immer noch "Weltverbesserer" :mrgreen:
M3 LR RWD blau, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 3. Mär 2017, 09:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von tomswerkstatt » 23. Sep 2019, 12:47

Mein Model3 ist jetzt 1000km "alt". bis jetzt hab ich 5 Euro für Strom ausgegeben, und das nur, weil ich einen CCS Lader ausprobieren wollte. :-)
Zero DS
Model3 SR+
Lada Niva
schenke Dir und mir je 1500km Superchargen beim Kauf eines Tesla: https://ts.la/thomas95404
 
Beiträge: 362
Registriert: 15. Feb 2016, 09:17
Land: Oesterreich

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von TeslaPro » 1. Okt 2019, 20:33

Meine Stromkosten liegen bei 0€
 
Beiträge: 73
Registriert: 1. Okt 2019, 19:55
Land: Deutschland

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von m3Giles » 3. Okt 2019, 06:04

Ja die Kosten stehen und fallen mit der Verfügbarkeit von kostenlosen lokalen Ladern!

Bei mir ist die Supercharger Flatrate gefallen und auf der Langstrecke kostet jetzt Ionity mehr. Daher bin ich nun nach fast 30000km auf mittlere Kosten von 1,60euro pro 100km gestiegen
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. Dez 2018, 21:14
Land: Deutschland

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von Steelworks » 3. Okt 2019, 07:09

Bisher 21tkm zu 363€, weil 6 Monate free Supercharging :D
Jetzt in meiner Garage an der Tesla Wallbox 26 Cent/kWh.
Model 3 LR AWD, Blau/Weiß, 19", EAP, FSD
Softwareversion: Ja, hat er auch
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 2. Apr 2016, 14:04
Land: Deutschland

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von Sebel » 3. Okt 2019, 08:22

Bisher 8700km für 0 Cent. So macht das Spaß.
Model 3 Performance EAP in Multicoat Red
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/sebastian12505
Cybertruck reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Registriert: 19. Jul 2016, 16:35
Wohnort: Erfurt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von Bauerj » 3. Okt 2019, 18:48

4700 km für 24,5 Cent/kwh (ca. 220 €). Hätte zwar 7500 km sc free, nutze sc aber nur wenn es sein muss. Bisher nur mal kurz getestet ob es funktioniert.
Model 3 LR AWD+ MSILV BLACK AHK AP3
 
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2019, 19:26
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Zu welchen Stromkosten fahrt ihr euer M3?

von Zaesch » 3. Okt 2019, 19:46

Seitdem das free SuC ausgelaufen ist, sind es 29-39 Cent je kWh. Bei einem Verbrauch von Durchschnittlich 22kWh/100km (inkl. Ladeverluste) macht das:

6,38 - 8-58€ auf 100km
No noise, just torque.
Referral? Nee. Empfehlung ist schwierig :-/
 
Beiträge: 359
Registriert: 30. Jul 2017, 12:51
Land: Deutschland

Vorherige