Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von ajc » 7. Mär 2020, 17:27

Ich habe zurzeit 190 Wh/km und bekomme den Schnitt leider einfach nicht runter.

Zu meinen Lasten gehen die 190 Wh/km aber nicht wegen schnellen Fahrens, sondern:
- Ich habe den Tesla seit September (hauptsächlich kühlere Monate – von kalt kann man ja kaum reden)
- Ich fahre fast nur flache Kurzstrecken (5-20 km) und fast nur Agglomeration. Ich würde auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h tippen

Weitere Feststellungen:
- Anfang Winter hatte ich bei Fahrten oft einen Verbrauch von über 200 Wh/km. Dann habe ich bemerkt, dass zu einem grossen Teil die Klimaanlage Schuld war und ich auf «manuell» schalten musste. Seitdem habe ich «manuell», 20 Grad und Stufe 1 eingestellt. Auch bei kürzeren Strecken habe ich jetzt immer unter 200 Wh/km Verbrauch.
- Sobald ich auf die (Schweizer) Autobahn und mehr als 30 Minuten fahre, geht mein Verbrauch massiv runter. Als mittlere Geschwindigkeit würde ich 100 km/h tippen, da in der Schweiz die Maximalgeschwindigkeit häufig zwischen 80 und 120 wechselt. Meist bin ich dann bei 140-160 Wh/km, auch bei den aktuellen Temperaturen. Das bestätigt mein Eindruck von fantastischer Effizienz beim Model 3!
 
Beiträge: 79
Registriert: 17. Jul 2019, 13:44
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von maboko4711 » 8. Mär 2020, 12:43

Im Kurzstreckenverkehr ist, speziell bei diesen kühlen Temperaturen, ein hoher Verbrauch normal, da die Batterie geheizt werden muss. Wie Du selbst gemerkt hast, geht der Verbrauch auf der Langstrecke deutlich runter.
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von Wombach » 8. Mär 2020, 22:58

Happy Birthday Nighthawk!

08.03.2020: 32.011 km 5.327 kWh 166 Wh/km
Überwiegend Landstraße mit 90 km Strecke (25.000 km) plus Urlaube: Dänemark, Südtirol, Cote D'azur, Elsaß, Berlin...
 
Beiträge: 18
Registriert: 10. Apr 2016, 14:44
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von DerPossmann » 10. Mär 2020, 01:12

Gibt es eine Referenzliste wo man den Verbrauch sehen kann in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit, 110 bis 180 in Zehnerschritten?

Wie ist das bei euch so?
 
Beiträge: 50
Registriert: 23. Okt 2019, 08:06
Land: Deutschland

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von CG1997 » 10. Mär 2020, 08:01

DerPossmann hat geschrieben:Gibt es eine Referenzliste wo man den Verbrauch sehen kann in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit, 110 bis 180 in Zehnerschritten?

Wie ist das bei euch so?


Habe mir diese Liste angelegt:

Tesla Model 3 Reichweite und Verbrauch-1.xlsx
(50.07 KiB) 133-mal heruntergeladen
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1797
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von Heico » 10. Mär 2020, 09:12

Super Tabelle, sehr interessant, danke! Der Unterschied zwischen Performance und RWD LR mit den zugeordneten Reifen ist größer als ich dachte.
Beim RWD bin ich z.B bei konstant 40 km/h auf 78 Wh/km gekommen. Das war der kleinste Wert, der erreicht werden konnte. Hab mir dann ausgerechnet, dass ich damit nicht die Reichweite erreichen kann, die Nextmove mit 1000 km erreicht hat.
Tesla Model3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von CG1997 » 10. Mär 2020, 10:06

Diesen Test kannst du nur im Sommer bei über 30 Grad durchführen, wenn die Batterie bereits über 30 Grad hat, dann läuft die Batterieheizung sicher nicht mehr. Natürlich musst du auch die Innenraumlüftung ausschalten. 72Wh/km sollten dann machbar sein und somit 1000km. Mit ganz neuem Akku sollten dann noch mehr drin sein und wenn man die 3,5kWh Reserve auch noch ausnutzt, dann sollte man fast 1100km erreichen. Natürlich auf perfekt ebener Strecke, am besten ohne Kurven.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1797
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von thezepter » 10. Mär 2020, 10:19

179 Wh/km
M3 | LR | AWD | blue | black | 18" | EAP
[✔️] Reserviert: 03.05.2018
[✔️] Bestellt: 28.12.2018
[✔️] Papiere: 29.03.2019
[✔️] Rechnung: 29.03.2019
[✔️] Abholung HH: 29.03.20190

1500km SUC: https://ts.la/christian14396
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 5. Jan 2019, 10:21
Wohnort: Kreis Steinburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von lero » 10. Mär 2020, 10:21

maboko4711 hat geschrieben:Im Kurzstreckenverkehr ist, speziell bei diesen kühlen Temperaturen, ein hoher Verbrauch normal, da die Batterie geheizt werden muss. Wie Du selbst gemerkt hast, geht der Verbrauch auf der Langstrecke deutlich runter.



das Model 3 heizt aber den Akku aber nicht aktiv, während der fahrt
(nur beim Vorkonditionieren, Laden, und wenn man voll rekuperiert und fahrt zum SuperCharger)
der höhere Verbrauch bei Kurzstrecken, ist also nicht der Akku-heizung geschuldet..
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2.2019 in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1414
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Durchschnittsverbrauch bitte eintragen

von M3-75 » 10. Mär 2020, 10:59

Auf dem Display steht 172Wh/km für 22600km.

Ich habe mir die Mühe gemacht, das ein wenig näher zu beleuchten und auch diverse Verluste einzeln ermittelt (durch messen und berechnen):

Wie man sieht, ging doch einiges für Komfort drauf, jedoch erstaunlich wenig für Heizen (ohne dass ich frieren musste).

Zu den Drive units gingen im Durchschnitt nur 157Wh/km und das obwohl ich rechnerisch davon 20000km >=80km/h unterwegs war.
Dateianhänge
M3-75.png
M3-75.png (29.64 KiB) 226-mal betrachtet
Zuletzt geändert von M3-75 am 10. Mär 2020, 14:19, insgesamt 2-mal geändert.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2795
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Teslatihis und 4 Gäste