Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von volker » 27. Mär 2019, 16:49

Dann kann der Thread zugemacht werden?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10675
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von RedArrow » 27. Mär 2019, 19:18

Hallo Volker, bei mir ebenfalls jetzt 13A statt 8A nach dem SW-Update.
Habe dann mal den 451er smart-ed angestöpselt. Der bekommt nur 8A. ;)
Ich denke das Thema kann geschlossen werden.
Model S 85D (04/15) - https://twitter.com/RedArrow_Driver
Model 3 LR (03/19)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 356
Registriert: 17. Apr 2015, 06:48
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von d3h56r » 27. Mär 2019, 19:23

Ich kann das so NICHT BESTÄTIGEN. Bei mir an CEE-blau nach wie vor 8A mit bekannter Fehlermeldung. Aber das SeC habe ich für den 10.04. bereits zum Adaptertausch motiviert. ;-)
1.500 Free Supercharger KM: http://ts.la/sebastian96498
Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 24. Feb 2019, 22:01
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von Alfred » 27. Mär 2019, 21:34

Hier geht es allerdings um Schuko und nicht CEE blau
 
Beiträge: 527
Registriert: 30. Jul 2015, 20:18
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von d3h56r » 27. Mär 2019, 21:52

Ups! Danke! ;-)
1.500 Free Supercharger KM: http://ts.la/sebastian96498
Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 24. Feb 2019, 22:01
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von Saegur » 27. Mär 2019, 22:17

Red nuckelt gerade mit 13A an der Schuko. 2019.8.3, heute abgeholt.
M3 | AWD LR | RED/BLACK | 19"SR+WR | FSD
Reserviert 10.06.17, Bestellt 21.12.18, Geliefert 27.03.19, VIN 2426xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 414
Registriert: 15. Jan 2019, 23:30
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von erunner » 28. Mär 2019, 00:19

Neues Firmwareupdate gestern bekommen....und ich muss zu Kreuze kriechen........ich bin Staub....ich bin nicht würdig.....

Mein UMC lädt jetzt auch mit 13A ......muuuhhhaaaa, ich bin unwürdig......großer Tesla vergib mir....

Warum macht das jemand, warum kann Tesla tatsächlich mit dem UMC kommunizieren....welcher Sinn steckt da hinter??? Warum kann das UMC offensichtlich sogar den Adapter identifizieren??? Wozu um Himmelswillen macht man so was? Offensichtlich bin ich zu klein-geistig dies zu verstehen. :(

Die von Tesla sind echt irre, ich halte alles für möglich, vielleicht kann die Kiste auch fliegen, wenn man den richtigen Parameter einschaltet...alles ist denkbar.... :shock:

Danke für Euer Beileid, meinetwegen kann der Thread zu :lol: :lol: :lol:
E-NV200, Ioniq #19, Tesla M3 LR
 
Beiträge: 17
Registriert: 25. Feb 2019, 00:35
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von pollux » 28. Mär 2019, 07:45

Schön dass es nun bei Dir auch geht :(
Tesla ist halt anders. Ein wenig Geduld und alles wird gut.

Auch die anderen kleinen Mängel werden abgestellt wenn möglich.

Von mit aus kann hier auch zu gemacht werden.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2894
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von Ash » 28. Mär 2019, 08:49

Ich kann leider erst nächste Woche wieder testen. Es wäre mal interessant zu testen, mit welcher Ladeleistung der UMC mit Schuko an einem nicht-Tesla lädt.
 
Beiträge: 404
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Model 3 Laden mit UMC an Schuko nur mit max. 8A

von Joyride » 28. Mär 2019, 21:32

RedArrow hat geschrieben:Hallo Volker, bei mir ebenfalls jetzt 13A statt 8A nach dem SW-Update.
Habe dann mal den 451er smart-ed angestöpselt. Der bekommt nur 8A. ;)

Da wollte ich kurz nachfragen: du hast die neue SW auf dem M3 und er lädt jetzt mit 13A, richtig?
Du hast danach den UMC an den Smart gesteckt und er lädt trotzdem nur 8A, richtig?
Kannst du zufällig mit dem blauen CEE am Smart testen? Würde mich stark interessieren.

Was Tesla da macht, ist schon sehr kreativ...

Grüße
Bernd
 
Beiträge: 15
Registriert: 26. Mär 2019, 17:44
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Wolfi und 10 Gäste