Spekulation Ladeport (CCS?)

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von flowerpower » 3. Sep 2018, 10:13

Halt mal einen CCS Stecker neben dein Auto.
Dateianhänge
tesla_0037.jpg
 
Beiträge: 44
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von ft90d » 3. Sep 2018, 13:19

flowerpower hat geschrieben:Wenn das Model 3 CCS bekommt, gibt es sicherlich Zeitnah auch ein Update für S und X. Könnte sogar ein Retrofit geben. Rückleuchte gegen eine mit CCS tauschen.
Das PLC Modem für CCS hat das jetzige Model S/X auch schon integriert. Dürfte also mit einer Portänderung und Software erledigt sein.

wenn das so einfach ist , dann sollte auch ein externer Adapter möglich sein.
model S90D FL AP1
münchner umland
 
Beiträge: 621
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von flowerpower » 3. Sep 2018, 13:22

Externer Adapter ist auch möglich. Ist halt nicht so ergonomisch.
 
Beiträge: 44
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Flottes Wiesel » 3. Sep 2018, 15:28

Könnte andererseits ziemlich gefährlich sein.
Wollt Ihr das Model S in Flammen setzen?

Die Dimension der DC-Extrapins im CCS-Aufsatz und somit des gesamten Steckerverbunds sind doch deswegen so groß, damit sich bei hoher Leistungsübertragung nicht alles zu stark erwärmt. Da laufen Küchenherde eines ganzen Wohnblocks gleichzeitig unter Volllast, wenn anderswo dreistellige kW fluten.

Für die derzeitige Fahrzeuggeneration beim Model S bzw. X wird ein Retrofit oder CCS-Adapter nur begrenzt Sinn machen, da Nicht-Supercharger-gestützte Gleichstromladung von bereits möglichen 50 kW via ChaDeMo-Adapter maximal auf ca. 120 kW erhöht werden könnte.
 
Beiträge: 463
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von egn » 3. Sep 2018, 16:03

Wieso soll das Laden mit maximal 120 kW an CCS nicht sinnvoll sein?

Man muss doch die volle CCS Leistung, die bei 400 V sowieso nur 150 kW beträgt doch nicht voll nutzen. Man hat dann aber noch mehr Ladepunkte zur Verfügung.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Hein Mück » 3. Sep 2018, 16:07

jonn68 hat geschrieben:Dann wird es für das Model S in Europa noch schwerer, das Model 3 ist für unsere Verhältnisse einfach praktischer.

Natürlich ist das M3 "EU-kompatibler", aber es fahren auch hier sehr fette Kisten durch die Gegend (Das müssen wahre Zauberkünstler im Parkhaus sein - nichts für motorische Loser ohne Laser-Optik wie mich).

Das Model S ist einfach deutlich geräumiger, und es könnte als zusätzlichen Bonus einen weiterhin exklusiven Zugang zum SuC geben. Das M3 kann dann erst am SuC V3 mit CCS laden, der erst nach und nach bei dann notwendigen Erweiterungen der EU-SuCs aufgebaut wird. Für die alten Model S gibt es dann irgendwann in 5+ Jahren einen Adapter CCS -> SuC V1/2. Kurz:

- Versprechen gehalten (M3 kann - irgendwann - am SuC laden)
- Invest über mehrere Jahre gestreckt


Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 725
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von gregorsamsa » 3. Sep 2018, 17:55

Hein Mück hat geschrieben:
- Versprechen gehalten (M3 kann - irgendwann - am SuC laden)
- Invest über mehrere Jahre gestreckt


Meines Wissens hat niemand - insbesondere nicht Tesla - versprochen, dass das Model 3 an CCS laden kann.
Sonst wäre die ganze Skepsis hier ja unangebracht...
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 333
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von M3-75 » 3. Sep 2018, 18:02

Ein Modell 3 das nur an ccs laden kann und nicht sofort am suc würde ich nicht kaufen.
 
Beiträge: 1912
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von gregorsamsa » 3. Sep 2018, 18:12

M3-75 hat geschrieben:Ein Modell 3 das nur an ccs laden kann und nicht sofort am suc würde ich nicht kaufen.


Da wärst Du sicher nicht der Einzige und darum halte ich diese Variante auch für die Unwahrscheinlichste.
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 333
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Cupra » 3. Sep 2018, 19:52

Warum verknüpft ihr eigentlich eine CCS-Kompatiblität beim Fahrzeug immer mit den SuC? Die SuC interessiert doch nicht ob das Auto auch CCS könnte... Und das Typ2 Inlet bleibt ja auch bei CCS mit dabei. Ob SuC CCS hat oder nicht spielt also absolut keine Rolle, da muss gar nix geändert werden.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2019.20.1- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3471
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], KaiZ und 3 Gäste