Spekulation Ladeport (CCS?)

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von harlem24 » 23. Jul 2018, 12:19

Leto hat geschrieben:Zumidest wusste der Mitarbeiter das Chicago nicht in Canada ist :roll:


Sorry, da hab ich mich verlesen, kann mal passieren.

@Volker

Was soll ich sagen, zum aktuellen Zeitpunkt ist das alles Spekulation. Und wie gut die Mitarbeiter teilweise informiert sind, kann man hier doch ausreichend häufig lesen. Von daher müssen wir alle warten, bis Tesla das europäische Modell vorstellt.
Sollte ja noch in diesem Jahr der Fall sein, hoffe ich doch.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1319
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von bebbiXpress » 23. Jul 2018, 12:21

Beatbuzzer hat geschrieben:Seit wann kann CCS denn irgendwo mehr als 350A, sodass der Stecker überhaupt für eine höhere Leistung als die jetzige am SuC geeignet ist?

So ganz verstehe ich die Frage nicht aber CCS 2.0 geht bis 500A wenn ich mich nicht irre. Aber auch wenn nicht, ich kann grade nicht folgen, weshalb dies eine Rolle spielt?
Die hohe Leistung (aktuell max. 350kW), die via CCS möglich werden, sind erst für den neuen Roadster von Interesse. Da bei diesem die Akkukapazität, ausgehend vom bisher grössten verfügbaren mit 100kWh, auf 200kWh verdoppelt wird, gehe ich von einer Verdoppelung der Ladespannung auf 800V bei etwa gleichbleibendem Ladestrom von 300A aus.

Ich glaube, der Type 2 Combo aus der CCS Spezifikation kommt als zweiter Stecker an den EU SuC V3 und Unterstützt ein schnelleres Laden von grösseren Akkus. Gleichzeitig hätte Tesla so LSV und Co. in Europa ebenfalls erschlagen.

P.S. Dies ist nur meine persönliche Spekulation, welche auf technischen Fakten basiert.
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Registriert: 11. Dez 2017, 08:37

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von bebbiXpress » 23. Jul 2018, 12:27

IBUZA hat geschrieben:
volker hat geschrieben:Leto sagt: Tesla-Mitarbeiter hat gesagt: "Bleibt wie bei MS/X"
Tesla-Klaus sagt: Tesla-Mitarbeiter hat gesagt: "CCS kommt"

Hat Tesla-Klaus nicht gesagt, der Teslamitarbeiter habe ihm gesteckt, dass die SuC-Stalls mit einem wassergekühlten CCS-Anschluss ausgestattet werden?

Falls dies gemeint war, dann würden sich die Aussagen ja nicht widersprechen. So kann der SuC einen CCS-Anschluss haben aber das Model 3 trotzdem nur einen Typ 2 Mid-DC.
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Registriert: 11. Dez 2017, 08:37

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Mathie » 23. Jul 2018, 12:34

Leto hat geschrieben:Auf Nachfrage im Store in Chicago hat der Mitarbeiter berichtet die Frage schon öfter von EU Besuchern bekommen und darum bei Tesla nachgefragt zu haben. Da war die eindeutige Antwort es kommt da nichts Neues, die Umrüstung für die EU erfolgt mir der Anschlusslogik MS/X.

Der Aussage würde ich nicht allzuviel Gewicht beimessen. Zumindest hier hört man von den Sales Leuten immer, dass Sie normalerweise auch nur kurz vor oder mit den öffentlichen Bekanntgaben über Details informiert werden. Vor einer Woche hieß es im SeC Berlin, dass Sie auf ein M3 für den Showroom im August hoffen, aber aber dafür noch keine verbindliche Zusage haben und auch noch nicht wissen, ob es schon die EU-Version sein wird oder noch eine US-Version.

Wann warst Du in Chicago? Im Frühjahr? Da würde ich vermuten, dass die Antwort aus der Zentrale sinngemäß bedeutete, die Europäer sollen sich keine Sorgen machen, funktioniert mit dem M3 genauso wie mit MS und MX. Ich wäre jedenfalls sehr überrascht, wenn ein Sales Rep aus Chicago schon Monate vor den Kollegen aus Europa verbindliche Informationen über europäische Modelle bekäme.

Die frühzeitige Bekanntgabe von einem neuen Ladeanschluss wäre auch nicht unbedingt geschäftsfördernd. Wer nicht unbedingt jetzt kaufen muss, wartet dann evtl. auf den neuen Anschluss. Wenn das M3 CCS bekommt, dann nehme ich stark an, dass MS und MX auch zu einem kurzfristig umgestellt werden, sonst würden die von Dir befürchteten Kanibalisierungseffekte wahrscheinlich eintreten.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7802
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von GeeFive » 23. Jul 2018, 13:29

Leto hat geschrieben:4. Interessant nur für die EU, kein sooo wichtiger Markt für Tesla

Was wird denn in Asien (China, Japan) und Australien verwendet? Welcher Stecker hängt da am SuC raus?
S85D, 06/2015, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 695
Registriert: 15. Mär 2015, 22:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Fritz! » 23. Jul 2018, 13:51

GeeFive hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:4. Interessant nur für die EU, kein sooo wichtiger Markt für Tesla

Was wird denn in Asien (China, Japan) und Australien verwendet? Welcher Stecker hängt da am SuC raus?


In China kommt der chinesische Stecker (GB/T) ins Auto, in Japan meines Wissens nach CHAdeMO (da bin ich mir aber nicht sicher). Australien rate ich mal: wie USA
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1319
Registriert: 23. Nov 2016, 02:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von harlem24 » 23. Jul 2018, 14:00

In Australien wird auch auch der Typ2 Port verbaut, von daher wahrscheinlich auch CCS2 und ein noch größerer Markt...
https://www.teslaowners.org.au/charging
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1319
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von GeeFive » 23. Jul 2018, 14:02

Fritz! hat geschrieben:
GeeFive hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:4. Interessant nur für die EU, kein sooo wichtiger Markt für Tesla

Was wird denn in Asien (China, Japan) und Australien verwendet? Welcher Stecker hängt da am SuC raus?

In China kommt der chinesische Stecker (GB/T) ins Auto, in Japan meines Wissens nach CHAdeMO (da bin ich mir aber nicht sicher). Australien rate ich mal: wie USA

ChaDeMo? LOL. Das glaub ich erst, wenn ich es sehe.

Australien hat Type 2 (DC-mid): "This is the port that opens up on the rear passenger side of your car, and accepts what is known as a Type 2 or Mennekes connector. The connector provided on our Australian cars conforms to the European standard and is different to those on the USA Model S cars." (http://www.teslaowners.org.au)

Nachtrag: Teslapedia unterteilt die Welt in America/Japan und Europe/Australia/China …
S85D, 06/2015, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 695
Registriert: 15. Mär 2015, 22:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von IBUZA » 23. Jul 2018, 14:07

bebbiXpress hat geschrieben:Hat Tesla-Klaus nicht gesagt, der Teslamitarbeiter habe ihm gesteckt, dass die SuC-Stalls mit einem wassergekühlten CCS-Anschluss ausgestattet werden? Falls dies gemeint war, dann würden sich die Aussagen ja nicht widersprechen. So kann der SuC einen CCS-Anschluss haben aber das Model 3 trotzdem nur einen Typ 2 Mid-DC.
Erstmal wurde nur gesagt, dass das Model 3 mit CCS bekommt und dass SuC-Stalls zusätzlich CCS bekommen.
Dann hat Tesla-Klaus nach schnelleren Superchargern gefragt.
Antwort: "Die Neuen werden mit mehr Power kommen. Ein Kühlungssystem ist auch vorgesehen."
Telsa-Klaus: "Wo willst Du denn da noch was unterbringen?!?"
Antwort: "Es gibt ein Behältnis, das oben montiert wird. Das stellt dann die Kühlung sicher."

Für mich sind das zwei paar Schuhe. Einmal CCS zusätzlich mit normalem Kabel zur Nachrüstung an vorhandenen Superchargern und dann neue Supercharger mit mehr Geschwindigkeit und Kühlung.

Wie gesagt: Das ganze ist nur Hörensagen und vielleicht wollte sich der niederländische Supercharger-Service-Mitarbeiter auch nur mal hierfür rächen...
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 204
Registriert: 1. Okt 2017, 15:34

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Mathie » 23. Jul 2018, 14:09

GeeFive hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:4. Interessant nur für die EU, kein sooo wichtiger Markt für Tesla

Was wird denn in Asien (China, Japan) und Australien verwendet? Welcher Stecker hängt da am SuC raus?

Japan hat afaik den US Port, Chademo geht mit Adapter.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7802
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ms100, ret'o und 3 Gäste