Spekulation Ladeport (CCS?)

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Langsam aber stetig » 14. Nov 2018, 14:52

Helmut1 hat geschrieben:1. Ab wann erfolgt die Umstellung der Fertigung für europäische S/X auf CCS-Ladeport? :?:
Bei 1 tippe ich auf 1.1.2019.

Fertigung weiß ich nicht, aber bestellen würde ich davon ausgehen, dass das sehr schnell gehen wird. Wahrscheinlich mit recht langer Lieferzeit. Wenn das aber nicht angeboten wird, dann würden die Model S/X-Verkäufe schnell zurückgehen, da ja bekannt ist, dass CCS kommt. Mich wundert eher, dass es nicht auch gleich für Model S/X angekündigt wurde.
 
Beiträge: 45
Registriert: 1. Dez 2017, 15:38

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von harlem24 » 14. Nov 2018, 14:54

Ich glaube nicht, dass Tesla in den USA auf CCS umsteigen wird.
Der dortige Anschluß sollte auch noch höhere Ladeleistungen zulassen.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1320
Registriert: 20. Sep 2016, 21:50

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Bender » 14. Nov 2018, 14:57

MichelZ hat geschrieben:
Bender hat geschrieben:Ich hoffe das mit dem CCS Adapter für Model S und X wird noch offiziell bestätigt. Ansonsten, danke Tesla!


Ist es doch schon

“But one of the big changes that’s coming is that we’ll be enabling our owners to have access to the CCS networks that are starting to grow in Europe, so the Model 3 will have the charge port for the CCS standard, and we’ll also have an adaptor for Model S and X. Everyone will be able to use the Supercharger network still as a Tesla customer, but these changes and additions to the product will allow people to venture outside the network - this is something that could really help our owners and is really exciting for us to be able to say that about the infrastructure in Europe.”

https://www.drivingelectric.com/news/68 ... ing-europe


Ich finde unter diesem Link das vollständige Interview nicht, aber ich nehme mal an, dass das so stimmt. Danke.

Dann hatte ich den richtigen Riecher, den CHAdeMO Adapter nicht zu kaufen.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 8. Aug 2017, 19:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von partfinder » 14. Nov 2018, 14:58

in 2017 hat Tesla den großen Ladeport in China für S/X vorgestellt:

https://teslamag.de/news/tesla-dual-lad ... el-s-16460

die Blechpressen sind also schon da. Das Plastik Inlet für CCS statt Chademo halte ich für Peanuts. Ich rechne früh in 2019 mit der Umstellung von S/X auf CCS. Im Verhältnis zu den Mengen an Model 3s zukünftig in Europa ist die Anzahl gebauter Model S/X in der EU doch überschaubar und es werten täglich weniger. CCS für Model 3 only wäre auch eine weitere Abwertung der S/X Reihe.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Registriert: 18. Jul 2017, 07:07
Wohnort: Wahlrod

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von marlan99 » 14. Nov 2018, 15:00

Helmut1 hat geschrieben:Die Fragen die jetzt noch offen sind:

1. Ab wann erfolgt die Umstellung der Fertigung für europäische S/X auf CCS-Ladeport? :?:
2. Ob bzw. wann der Schwenk auf CCS auch in Nordamerika für 3/S/X erfolgt? :?:


Juhui, neue Spekulationen. Dann muss dieser Thread ja nicht geschlossen werden...... :cry:
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2018.50.6 (seit 03.02.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1650
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Helmut1 » 14. Nov 2018, 15:03

harlem24 hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass Tesla in den USA auf CCS umsteigen wird.
Der dortige Anschluß sollte auch noch höhere Ladeleistungen zulassen.

Ok. 100 Seiten Thread reloaded. :D
Wir brauchen die genauen Maße der Pins vom Tesla-US-System. :!:
Zuletzt geändert von Helmut1 am 14. Nov 2018, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
M3 reserviert am 31.3.2016 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2961
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von tesla3.de » 14. Nov 2018, 15:04

Dr. M. hat geschrieben:Und ausserdem sind weder für S noch X Änderungen fixiert, die an der Stelle des bisherigen Ladeports eine so grosse Öffnung vorsehen, dass ein CCS da passt. Innenraum ja, aber aussen? Auch wenn Tesla ja nie viel vorher ankündigt.....


Ein passender Ladeport wurde doch bereits vor über einem Jahr vorgestellt:
https://www.electrive.net/2017/10/16/te ... l-s-und-x/

Bild
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 1382
Registriert: 28. Mär 2016, 21:52
Wohnort: München

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Langsam aber stetig » 14. Nov 2018, 15:18

Bender hat geschrieben:
https://www.drivingelectric.com/news/688/tesla-model-3-feature-ccs-charging-europe


Ich finde unter diesem Link das vollständige Interview nicht, aber ich nehme mal an, dass das so stimmt. Danke.

Vorhin war das vollständige Interview noch unter diesem Link unter dem Artikel zu finden...
 
Beiträge: 45
Registriert: 1. Dez 2017, 15:38

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Cupra » 14. Nov 2018, 16:01

Jetzt muss nur noch das M3 kommen... und das kommt sicher nicht am 1.1. :D Also hat Tesla ja genug Zeit. ^^
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2019.4.3 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3085
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von MichelZ » 14. Nov 2018, 16:04

Bender hat geschrieben:
MichelZ hat geschrieben:
Bender hat geschrieben:Ich hoffe das mit dem CCS Adapter für Model S und X wird noch offiziell bestätigt. Ansonsten, danke Tesla!


Ist es doch schon

“But one of the big changes that’s coming is that we’ll be enabling our owners to have access to the CCS networks that are starting to grow in Europe, so the Model 3 will have the charge port for the CCS standard, and we’ll also have an adaptor for Model S and X. Everyone will be able to use the Supercharger network still as a Tesla customer, but these changes and additions to the product will allow people to venture outside the network - this is something that could really help our owners and is really exciting for us to be able to say that about the infrastructure in Europe.”

https://www.drivingelectric.com/news/68 ... ing-europe


Ich finde unter diesem Link das vollständige Interview nicht, aber ich nehme mal an, dass das so stimmt. Danke.

Dann hatte ich den richtigen Riecher, den CHAdeMO Adapter nicht zu kaufen.



Such mal nach "Full interview with Drew Bennett, Tesla’s head of global charging infrastructure" im verlinkten Artikel
Bild
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elmar und 1 Gast