Spekulation Ladeport (CCS?)

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von harlem24 » 14. Nov 2018, 14:22

Wenn das M3 kein DCmid kann, dann wird es auch keinen Chademo Adapter geben.
Der ja durch die Nutzung von CCS auch überflüssig ist. An den meisten Standorten in Europa werden mittlerweile Triple stehen, die sowohl CCS als auch Chademo anbieten.
Chademo wird in Europa über kurz oder lang aussterben.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1490
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Earlian » 14. Nov 2018, 14:23

Ich versteh diese Reaktionen nicht... :?

Da gibt es einen 120 Seiten langen Thread über die Wünsche und Hoffnungen und Gründe für einen CCS-Anschluss beim Model 3 - und wenn er dann endlich offiziell bekannt wird:

Diskussionen über Diskussionen.

Ich hätte ein wenige mehr Freude erwartet, Jubel, Freudentränen, etc.


Super TESLA DANKE!!!! :D :!:
Model S 70 D 07/15-06/19
Model 3 LR D bestellt 12.6.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2539
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von grojoh » 14. Nov 2018, 14:23

MichelZ hat geschrieben:Sorry, @McFly3, das macht keinen Sinn für mich was du da schreibst...

Nochmals:

Variante A:
- S/X/3 kriegen CCS Port
- Alle haben DC-Mid kompatibilität
ERGO: Kein teures Umrüsten der Supercharger nötig

Variante B:
- Nur 3 kriegt CCS Port
- Dieser hat DC-Mid kompatibilität
ERGO: Kein teures Umrüsten der Supercharger nötig

Variante C:
- Nur 3 kriegt CCS Port
- Dieser hat KEINE DC-Mid kompatibilität
ERGO: Umrüstung der Supercharger nötig

Variante D:
- S/X/3 kriegen CCS Port
- Alle haben KEINE DC-Mid kompatibilität
ERGO: Umrüstung der Supercharger nötig

Variante E:
- S/X kriegen CCS Port ohne DC-Mid kompatibilität
- 3 kriegt CCS Port MIT DC-Mid kompatibilität
ERGO: Umrüstung der Supercharger nötig

Variante F:
- S/X kriegen CCS Port MIT DC-Mid kompatbilität
- 3 kriegt CCS Port OHNE DC-Mid kompatibilität
ERGO: Umrüstung der Supercharger nötig

- Variante C oder D sind für mich am wahrscheinlichsten. Beide benötigen Umbau.
- Die Varianten welche KEINE umbau benötigen sind für mich am unwahrscheinlichsten (weil ein Umbau schon angekündigt ist!)
- Die Varianten wo S/X und 3 zwar alle einen CCS Port haben, aber unterschiedlich (DC-Mid kompatibilität) kommen für mich auch nicht in frage.


Wo liegt der Denkfehler bei mir?


Der Denkfehler ist, dass das längst feststeht.

Variante C + käuflich zu erwerbender CCS-Adapter für Model S/X, wenn gewünscht. Umrüstung der SuC nötig, aber im Sinne von: Zwei Kabel, 1x DC-Mid, 1x CCS je SuC-Säule. Derzeit noch keine Freigabe für markenfremde E-Autos, aber Gespräche.


Was mir bislang noch fehlt sind Angaben zur Ladeleistung des EU-Model 3 (DC und AC) sowie die Antwort, ob es dann überhaupt noch einen Chademo-Adapter für das Model 3 geben wird/kann.

JUBEL!!!! :D :D :D :D :lol: :lol: :lol:
 
Beiträge: 95
Registriert: 5. Feb 2015, 13:35

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Mytoys » 14. Nov 2018, 14:24

McFly3 hat geschrieben:Und wenn S/X ab 2019 auch CCS bekommen?

Ich sage ja nicht dass das Model 3 DC-Mid kann, ich sage nur, das nirgendswo steht, das es es nicht kann!

S und X bekommen ziemlich sicher auch CCS, aber nach deiner bisher geäußerten Logik wären sie ja (wie das M3) mit CCS immer noch DC Mid kompatibel. Und das würde den teuren Umbau der Supercharger unnötig machen.
Ganz einfache Logik.
M S/X bekommen ziemlich sicher ab 2019 ein CCS Upgrade und werden dann auch zu DC Mid inkompatibel. Mittelfristig werden dann alle Supercharger auf CCS umgebaut und die "alten" Teslas bis inkl 2018 werden den Adapter benötigen.
Model 3 Performace white/white 20" mit AP
- schwarzer Alcantara Dachhimmel
- in Arbeit: Fensterverdunkelung, Radhausdämmung, Innenraumdämmung
 
Beiträge: 265
Registriert: 14. Mär 2018, 10:44

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von MichelZ » 14. Nov 2018, 14:25

@Earlian: Ich freue mich sogar sehr, das ist genau das Wunschszenario das ich hatte. Sogar noch besser, da S/X adapter kriegen!
@grojoh: Es steht noch nicht fest ob Variante C oder D. Ich wollte es für @McFly3 nochmals verständlich aufzeigen warum seine Argumentation keinen sinn ergibt.
Zuletzt geändert von MichelZ am 14. Nov 2018, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Zaesch » 14. Nov 2018, 14:26

Perfekt. Mit der Reservierung des Model 3 wieder alles richtig gemacht.

Neben der ganzen Technikdiskussion:
Wie geil sieht denn bitte der Tesla CCS Stecker aus? Schickes Teil. Die herkömmlichen CCS Stecker sehen aus wie vom Ingenieur gemacht - technisch top, Design flopp :P
No noise, just torque.
Referral: https://ts.la/david36316
 
Beiträge: 320
Registriert: 30. Jul 2017, 13:51

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von MichelZ » 14. Nov 2018, 14:27

Zaesch hat geschrieben:Perfekt. Mit der Reservierung des Model 3 wieder alles richtig gemacht.

Neben der ganzen Technikdiskussion:
Wie geil sieht denn bitte der Tesla CCS Stecker aus? Schickes Teil. Die herkömmlichen CCS Stecker sehen aus wie vom Ingenieur gemacht - technisch top, Design flopp :P

Das war ja schon immer einer der grössten Vorteile von Tesla. Gute Technik in super ansprechendem Design.
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Bones » 14. Nov 2018, 14:29

via electrek: CCS Model 3

Today, Tesla confirmed that the Model 3 sold for the European market will come with a CCS Combo 2 charge port and released official renderings


Bild

:!:
Zuletzt geändert von Bones am 14. Nov 2018, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3539
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von grojoh » 14. Nov 2018, 14:29

MichelZ hat geschrieben:@Earlian: Ich freue mich sogar sehr, das ist genau das Wunschszenario das ich hatte. Sogar noch besser, da S/X adapter kriegen!
@grojoh: Es steht noch nicht fast ob Variante C oder D. Ich wollte es für @McFly3 nochmals verständlich aufzeigen warum seine Argumentation keinen sinn ergibt.


Derzeit steht es fest, dass es Variante C ist. Das ergibt sich aus dem optionalen CCS-Adapter für Model S/X. Es gibt keine aktuelle Aussage dazu, ob und wann dann auch Model S und X nur noch mit CCS ausgeliefert werden. Bis dahin gilt Variante C.
Wie vorhin beschrieben, wird es sich mittelfristig auch bei Model S und X nur noch die CCS-Variante geben, aber wann das soweit ist und ab wann dann begonnen wird, die SuC generell auf CCS umzubauen, steht noch in den Sternen und dauert sich noch etwas - um auch die Bestandsfahrzeuge nicht zu rasch zu benachteiligen. Würden sie sofort Model S und X ebenfalls mit CCS ausliefern, bräuchten sie sich nicht den mühsamen Weg mit der CCS-Nachrüstung und dem Zweifachkabel am SuC antun. Deshalb Variante C bis auf Weiteres.
 
Beiträge: 95
Registriert: 5. Feb 2015, 13:35

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von AxelM » 14. Nov 2018, 14:29

Ich find's klasse, und es entspricht auch exakt meiner Erwartung, da es einfach nur logisch ist.

- Supercharger-Umrüstung auf zwei Kabel
- EU-Model 3 mit CCS-Port, der aber auch DC Mid und AC kann
- Neue S/X (irgendwann ab 2019) auch mit CCS-Port
- Adapter für ältere S/X

Dann passt doch alles für alle.
S75D (2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 577
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Cschepelmann, Neticle [Bot], Schwarzzenti und 2 Gäste