Werkseinstellungen zurücksetzen

Technische Informationen zum Model 3...

Werkseinstellungen zurücksetzen

von Panther » 20. Jan 2020, 20:05

Ich habe heute mein Model 3 zum zweiten Mal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Dabei wurde der Bildschirm (und was alles dahinter hängt) viele Male neu gestartet. Ich konnte diese Schleife nur durch einen Reset unterbrechen. Danach lief wieder alles wie erwartet.
Diese Bootschleife hatte ich auch nach dem ersten Mal zurücksetzen.
Wie sind eure Erfahrungen, wie läuft das normalerweise ab?
Model 3 LR AWD - Solid Black
Tesla Empfehlungsprogramm, 1500 km freier Supercharger für Dich! https://ts.la/denny53848
 
Beiträge: 58
Registriert: 25. Apr 2019, 12:13
Wohnort: Zwickau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Werkseinstellungen zurücksetzen

von krriel » 20. Jan 2020, 21:21

Normalerweise sollte der Bildschirm nur einmal neu starten und gut ist, die Frage ist eher warum setzt du das Auto auf Werkseinstellungen zurück?
Das macht man doch normal nur wenn man das Auto verkaufen will und alle Zugangsdaten gelöscht werden sollen, dementsprechend wenig Leute mit Erfahrungen hierzu wird es geben ;)
Oder gibt es einen praktischen Grund dazu?
M3P LR AWD blau 02/2019, EAP+FSD, AP2.5, 2019.40.50.7
 
Beiträge: 428
Registriert: 23. Dez 2018, 19:27
Land: Deutschland

Re: Werkseinstellungen zurücksetzen

von Panther » 21. Jan 2020, 11:09

Im Grunde ging es mir darum, die nicht mehr gewünschten bzw. nicht funktionierenden Alben aus Spotify weg zu bekommen.
Model 3 LR AWD - Solid Black
Tesla Empfehlungsprogramm, 1500 km freier Supercharger für Dich! https://ts.la/denny53848
 
Beiträge: 58
Registriert: 25. Apr 2019, 12:13
Wohnort: Zwickau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Werkseinstellungen zurücksetzen

von Patrick.S » 21. Jan 2020, 12:18

Als ich letztens mein Model 3 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, war es ebenfalls in einer Bootschleife gefangen, die sich mit einem Reset (beide Lenkradknöpfe drücken) beenden lies. Danach war alles normal.

Es scheint also bei der aktuellen Software Standard zu sein :D
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Jan 2020, 15:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dadull, Jarek, Richie, satmax und 18 Gäste