Elon Musk Model-3-Hacking-Challenge

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Elon Musk Model-3-Hacking-Challenge

von MEroller » 15. Jan 2020, 22:54

Einen der Rad-Drehzahlsensor ausstecken, bzw. per API ein Relais schalten, das einen Radsensor trennt. Dann überlegt das Auto kurz, zeigt dann den Fehler an, und die Traktionskontrolle ist aus :lol:
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1357
Registriert: 28. Apr 2019, 23:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk Model-3-Hacking-Challenge

von HolyGrail » 16. Jan 2020, 16:43

Es soll wohl auch einen Notlaufmodus (ohne ABS, ESP, Traktionskontrolle etc.) geben wenn man das Reifenmodell im Bordcomputer ändert, dieser anschließend neu startet und man bei noch schwarzem Bildschirm in Drive schaltet. Habe ich aber noch nicht selbst überprüft ...
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Mär 2019, 21:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Elon Musk Model-3-Hacking-Challenge

von Burton » 16. Jan 2020, 17:34

HolyGrail hat geschrieben:Es soll wohl auch einen Notlaufmodus (ohne ABS, ESP, Traktionskontrolle etc.) geben wenn man das Reifenmodell im Bordcomputer ändert, dieser anschließend neu startet und man bei noch schwarzem Bildschirm in Drive schaltet. Habe ich aber noch nicht selbst überprüft ...


Das ist mir aus versehen passiert, beim fahren wechsel felgen (wg dem unsäglichen reifenkontrollbug beim85er).

Alles schwarz, kei.abs esp reku, bis du das Auto abstellst, runterfährst usw.. Ganz toll, wenn man mit der Familie 800km in den kurzurlaub fährt...

War im Model S85.
 
Beiträge: 139
Registriert: 19. Aug 2018, 17:39
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Elon Musk Model-3-Hacking-Challenge

von Starman » 17. Jan 2020, 23:07

HolyGrail hat geschrieben:Es soll wohl auch einen Notlaufmodus (ohne ABS, ESP, Traktionskontrolle etc.) geben wenn man das Reifenmodell im Bordcomputer ändert, dieser anschließend neu startet und man bei noch schwarzem Bildschirm in Drive schaltet. Habe ich aber noch nicht selbst überprüft ...

Hab ich vorhin getestet. Kann ich nicht empfehlen. Es erscheint eine Meldung "Leistung reduziert" mit einer Schildkröte daneben und genau so fühlt es sich auch an.

Ob da die Traktionskontrolle aktiv ist, konnte ich mangels Power gar nicht testen.

Um wieder in den normalen Fahrmodus zu kommen, muss man anhalten, aussteigen, abschließen, aufschließen. Danach weiß man jedenfalls den normalen Punch wieder zu schätzen.
-
Model 3-Probefahrt im Ruhrgebiet? -> PN
Nie ohne Referral-Code bestellen: https://ts.la/andr15879
 
Beiträge: 477
Registriert: 7. Feb 2019, 14:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: desalvatore, Stefan62 und 11 Gäste