Bescheidene Netzabdeckung

Technische Informationen zum Model 3...

Bescheidene Netzabdeckung

von Geri » 26. Dez 2019, 23:42

Seit dem Wechsel zu Telefonica habe ich hier in der Gegend ziemlich bescheidene Netzabdeckung. Hab mal die Karten mit Netzabdeckung verglichen. Die ist ja bei O2 grottig. Heute auf der Bundesstraße Kilometerweit nur Edge Empfang. Und dafür soll man in Zukunft nicht wenig Geld für Premium Konnektivität bezahlen.
Mich stört zwar das ewige genörgel hier im Forum. Aber das finde ich schon richtig doof.
 
Beiträge: 130
Registriert: 20. Mär 2019, 20:59
Land: Deutschland

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Nasenmann » 27. Dez 2019, 01:15

Wo ist denn "hier in der Gegend"?

Ich war letze Woche in Sachsen und Berlin in muss in der Tat sagen, dass der Empfang dort deutlich schlechter ist als hier in Franken.

Teilweise 20-30 km Autobahn oder sogar mitten in Berlin nur 3G.

Hier in Franken hab ich auch auf den Kuhdörfern immer gut LTE.
SR+ / Weiß / Schwarz / Aero seit 28.06.2019

https://ts.la/bertram43554
 
Beiträge: 182
Registriert: 11. Jun 2019, 21:51
Land: Deutschland

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Häuschen » 27. Dez 2019, 01:24

Als Einsteiger und Noch-Nicht-Teslafahrer hätt ich mal ne Frage:

Telefonica ist der Anbieter von Tesla?
Kann ich auch meinen eigenen Vertrag in meinem Tesla benutzen?
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von brau01ma » 27. Dez 2019, 07:29

Häuschen hat geschrieben:Als Einsteiger und Noch-Nicht-Teslafahrer hätt ich mal ne Frage:

Telefonica ist der Anbieter von Tesla?
Kann ich auch meinen eigenen Vertrag in meinem Tesla benutzen?

Aktuell im Model 3 nicht möglich.
Model 3 / LR / AWD / Midnight Silver Metallic / FSD
1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model: https://ts.la/marvin87800
Teslafi: https://www.teslafi.com/signup.php?referred=brau01ma
 
Beiträge: 167
Registriert: 7. Mai 2019, 17:25
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von m3Giles » 27. Dez 2019, 07:56

Häuschen hat geschrieben:Als Einsteiger und Noch-Nicht-Teslafahrer hätt ich mal ne Frage:

Telefonica ist der Anbieter von Tesla?
Kann ich auch meinen eigenen Vertrag in meinem Tesla benutzen?


Kannst du indirekt, indem du dein Handy als Hotspot verwendest und das Model 3 im Handy einklinkst
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 302
Registriert: 16. Dez 2018, 22:14
Land: Deutschland

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Häuschen » 27. Dez 2019, 09:09

Danke
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Tom4k » 27. Dez 2019, 09:52

Hier im Raum Bremen bislang keine Verschlechterung festgestellt. Alles gut.
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 933
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Geri » 27. Dez 2019, 10:25

Hier in der Gegend ist Oberfranken.
Zwischen Kronach und Kulmbach hatte ich gestern einige Kilometer nur Edge.
Ist mir in den letzten Wochen schon mehrfach aufgefallen, das kein LTE Empfang war und Spotify nicht wollte. Gestern war die Satelliten Ansicht beim Navi zum Teil nur noch verschwommen und zeitweise gar nicht mehr vorhanden. Das war früher nie.
Hab mir dann mal Karten von der Netzabdeckung angeschaut. Telekom Abdeckung war auch außerhalb der Städte sehr gut, O2 war außerhalb von Städten extrem schlecht.
Klar in Städten wie Bremen und Umgebung oder Ballungsgebieten merkt man das bestimmt nicht. Aber ich wollte ja kein Auto nur für die Stadt.
Da hat Tesla wieder mal am falschen Ende gespart.
Vor allem wenn man in Zukunft 100€ oder 120€ für diesen „Premiumdienst“ bezahlen soll. :evil:
 
Beiträge: 130
Registriert: 20. Mär 2019, 20:59
Land: Deutschland

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Tom4k » 27. Dez 2019, 11:06

Da hilft nur eins: Feedback (als Störungsmeldung über die App)! Wenn sich tausende Kunden über schlechte Netzabdeckung beschweren, gibt es zumindest die Chance, dass es in Kalifornien gehört wird. Sollte mir das widerfahren, werde ich es so machen.
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 933
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bescheidene Netzabdeckung

von Ednax » 27. Dez 2019, 11:11

Hier im Saarland war der Empfang bis November sehr gut.
Dann war Anfang Dezember irgendeine Umstellung (Werbung jetzt spanisch, statt Niederländisch) und der Empfang war für 2-3Wochen sehr schlecht.
Ohne ein Firmwareupdate hatte ich dann von einem auf den anderen Tag wieder perfekter Empfang.

Aber was "genau" umgestellt wurde (oder schief gelaufen ist) ist nicht öffentlich bekannt.
Model 3 Long Range AWD - Referral Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 2. Sep 2017, 15:37
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Boom6, dee, Teslanova56 und 8 Gäste