Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

Technische Informationen zum Model 3...

Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von xdowner » 21. Dez 2019, 18:31

Hallo Leute

Ich habe heute mein Model 3 abgeholt. Leider scheint meine Software veraltet zu sein. Mir fehlen einige Funktionen. Display steht v9.0 2019.31.104

Ist es möglich ein Update anzustoßen?
Wollt ihr 1500km kostenlos Laden? https://ts.la/peter86902

Model 3 LR AWD 18" Black/Silver FSD + Winterreifen
Bestellt: 23.10.19
Auftragsbestätigung: 25.10.19
Anruf zum Auslieferungsprozess: 28.10.19
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Okt 2019, 16:49
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von geko » 21. Dez 2019, 18:56

Tesla kann das (Hotline, SeC), aber nicht du als Fahrer. Am besten den Wagen ins WiFi hängen und ein paar Tage warten. Dein Software-Stand ist schon recht alt. 2019.40.x ist aktuell. Ich bin mir recht sicher, dass bei dir recht bald das Update angezeigt werden wird, wenn der Wagen im WiFi ist.
1.500 km Supercharger-Guthaben für Tesla-Käufer:
http://ts.la/georg416

Tesla Model X 100D Deep Blue, AP2.5 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) - 09/2016 bis 09/2019
 
Beiträge: 912
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von cko » 21. Dez 2019, 18:59

Streng genommen lautet die Antwort Ja.
Das Service Center kann es.
Du selbst kannst es nur begünstigen, indem Du in den EInstellungen unter Software wählst, dass Du alle updates haben willst und Dein Auto mit WLAN verbindest.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von xdowner » 21. Dez 2019, 19:23

OK danke
Wollt ihr 1500km kostenlos Laden? https://ts.la/peter86902

Model 3 LR AWD 18" Black/Silver FSD + Winterreifen
Bestellt: 23.10.19
Auftragsbestätigung: 25.10.19
Anruf zum Auslieferungsprozess: 28.10.19
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Okt 2019, 16:49
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von Ludwig II » 21. Dez 2019, 19:28

xdowner hat geschrieben:Hallo Leute

Ich habe heute mein Model 3 abgeholt. Leider scheint meine Software veraltet zu sein. Mir fehlen einige Funktionen. Display steht v9.0 2019.31.104

Ist es möglich ein Update anzustoßen?

Updates bekommst sicher, wird ein paar Tage dauern. Dein Auto muss erstmal in der Familie ankommen.
Ist später übrigens auch so. Da dauerts auch immer eine gewisse Zeit bis das jeder hat.
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 769
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von maboko4711 » 22. Dez 2019, 10:37

xdowner hat geschrieben:Hallo Leute

Ich habe heute mein Model 3 abgeholt. Leider scheint meine Software veraltet zu sein. Mir fehlen einige Funktionen. Display steht v9.0 2019.31.104

Ist es möglich ein Update anzustoßen?

Das dauert ein paar Tage. Mein Model 3 habe ich am 20.12 in München abgeholt. Das neue Update wird per LTE signalisiert. Am Samstag mittag sagte mir das Auto, dass ein Update bereit steht, also habe ich das Auto aus der Garage geholt, vor dem Haus geparkt und in mein WLAN eingebucht zum Laden des Updates. Das hat eine Weile gedauert und dann habe ich den Update installiert.
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 548
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von xdowner » 22. Dez 2019, 14:43

Hattet ihr bei der Auslieferung auch diesen Fehler. Der geht bei mir nicht weg.
Dateianhänge
IMG-20191221-WA0002.jpg
Wollt ihr 1500km kostenlos Laden? https://ts.la/peter86902

Model 3 LR AWD 18" Black/Silver FSD + Winterreifen
Bestellt: 23.10.19
Auftragsbestätigung: 25.10.19
Anruf zum Auslieferungsprozess: 28.10.19
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Okt 2019, 16:49
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von Cableguy » 22. Dez 2019, 14:48

Nope.. nur das der EAP sich kalibriert.

Was zeigt er bei Dir als Luftdruck an wenn Du unten nach links wischst ?
M3 LR AWD+ since 2/19
2020.8.3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1015
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von xdowner » 22. Dez 2019, 18:14

Irgendwie nichts
Dateianhänge
IMG_20191222_171421.jpg
Wollt ihr 1500km kostenlos Laden? https://ts.la/peter86902

Model 3 LR AWD 18" Black/Silver FSD + Winterreifen
Bestellt: 23.10.19
Auftragsbestätigung: 25.10.19
Anruf zum Auslieferungsprozess: 28.10.19
 
Beiträge: 112
Registriert: 4. Okt 2019, 16:49
Land: Deutschland

Re: Kann man die Updates auch manuell forcieren ?

von Teslanova56 » 22. Dez 2019, 19:50

Reifensensoren: In P "TMPS zurücksetzen". Dann fahren.
Updates: Einstellung auf "Erweitert" stellen. Versuch macht kluch ... :)
Wo du die Einstellungen findest, weiß ich aus dem Kopf leider nicht. Ok, wegen updates unter "Software".

Gruß
Reisen statt rasen, mit möglichst wenig BAB, denn die ist "ABM-Kriegsgebiet" in unserer Region.
M3 LR RWD, rot, FSD seit 06/2019.
 
Beiträge: 581
Registriert: 6. Jun 2019, 08:29
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], Ginthi, Google Adsense [Bot], Kontrabass und 8 Gäste