Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

Technische Informationen zum Model 3...

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Geri » 14. Jan 2020, 13:47

Hat sich das Soundsystem durch den Boost auch verbessert? :lol:
 
Beiträge: 130
Registriert: 20. Mär 2019, 20:59
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Stromsegler » 14. Jan 2020, 13:50

Ja, das Auto klingt jetzt mehr nach Strassenbahn :-D
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.2
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1023
Registriert: 27. Jan 2019, 23:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Thomas1130 » 14. Jan 2020, 18:49

Natürlich können die die Bremsleistung per Software ändern - ich habe ja von der Leistung durch REKUPERATION gesprochen..

Und wie du dem Motor mehr Leistung beim Beschleunigen geben kannst, kannst du auch (zusätzlich zur Scheibenbremse) die Kilowatt der Rekurperation per Software erhöhen - was in SUMME dann eine höhere Gesamtsystem-Bremsleistung gibt..

Genau sowas hat Tesla ja sschon mal gemacht..

Hauptsache mal ne doofe Bemerkung ablassen, ohne die Frage richtig verstanden zu haben ;)
Grüße, Thomas

M3 - LR AWD+ || 3/2019
Best.Car.Ever. ;) - https://ts.la/thomas24767
 
Beiträge: 216
Registriert: 5. Mai 2019, 08:03
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von hardwaretuner » 14. Jan 2020, 18:58

Stadlix hat geschrieben:Ich habe Acc Boost gekauft und das Ende vom Lied ist, dass ich jetzt nur noch in CHILL rumfahre, da mir das Gaspedal zu sensibel ist und ich weniger Fingerspitzengefühl brauche :D :D

Falscher Blickwinkel, Du bist zu unsensibel.
Ging mir auch so, aber man gewöhnt sich dran.
M3 AWD mit Performance und AHK, derzeit auf 19" mit Vredestei nganzjahresreifen.
 
Beiträge: 115
Registriert: 12. Aug 2019, 00:27
Land: Deutschland

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von lero » 14. Jan 2020, 19:00

@thomas1130:" Stromsegler" hat das behauptet.. Mit den mechanischen Bremsen. Also immer schön locker bleiben..
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1286
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von maboko4711 » 14. Jan 2020, 19:00

@thomas1130: Dem muss ich jetzt doch widersprechen:

Du kannst Kennlinien ändern. Das gilt für ABS, Rekuperation und Bremsen.

Was Du nicht ändern kannst (es sei denn, es sind genügend Reserven im System) sind die Maximale Brems- und Rekuperationslesitung.
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Stromsegler » 14. Jan 2020, 19:06

Ich muss jetzt nochmal korrigieren. Das schnellere Ansprechen der mechanischen Bremse ist mir erst seit dem Systemupdate 2019.40.50.7 aufgefallen. Nach dem Boost Upgrade ist mir da kein Unterschied aufgefallen. Mechanisch deshalb, weil Rekuperation durch einen grünen Balken angezeigt wird. Aber nicht bei dem inzwischen recht abrupten Bremsen von ca. 15 km/h zum Stillstand. Da musste vorher deutlich mehr Kraft aufs Pedal gegeben werden. Mein Beifahrer und ich werden dadurch öfter in die Gurte gedrückt.
Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Das ungenügende Bremsverhalten bei über 180 km/h konnte ich bisher mangels Möglichkeit noch nicht testen. Vielleicht ist das auch nur Einbildung und die Bremsen sind jetzt nach 20.500 km eingelaufen.
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.2
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1023
Registriert: 27. Jan 2019, 23:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von noco2 » 14. Jan 2020, 19:09

Hab´s beim Wagen meiner Frau (vorerst ohne ihr Wissen :twisted: ) vor 3 Tagen freigeschaltet - sie dürfte bisher noch nichts bemerkt haben, jedenfalls bekam ich noch keine Rückmeldung :roll:
S85D schwarz seit 6.7.2015 (MCUgate, Chargegate, aber wir können voneinander nicht loslassen...)
M3 LR AWD FSD+AB, blau, seit 22.3.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 162
Registriert: 15. Apr 2015, 22:28
Wohnort: Weinitzen bei Graz
Land: Oesterreich

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von Stromsegler » 14. Jan 2020, 19:12

Vielleicht kommt ja mal ne Rückmeldung vom Polizeipräsidium :-D
Model 3 LR AWD+ FSD seit dem 19.02.2019 :)
FW: 2020.8.2
Referallink:
https://ts.la/norbert44092
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1023
Registriert: 27. Jan 2019, 23:01
Wohnort: Berlin/Málaga
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 LR AWD "Acceleration Boost"

von noco2 » 14. Jan 2020, 19:13

Stromsegler hat geschrieben:Vielleicht kommt ja mal ne Rückmeldung vom Polizeipräsidium :-D

:lol: :lol:
S85D schwarz seit 6.7.2015 (MCUgate, Chargegate, aber wir können voneinander nicht loslassen...)
M3 LR AWD FSD+AB, blau, seit 22.3.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 162
Registriert: 15. Apr 2015, 22:28
Wohnort: Weinitzen bei Graz
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Berry00, derbe, mgt und 7 Gäste